Wii U Diskussionsthread

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.375
Reaktionspunkte
57
Hab die ganzen Features nicht miteinander vergleichen, da mich sowas nicht sonderlich interessiert.
Hatte nur bei der Xbox das Feature genutzt Spiele auf Platte zu ziehen, und bei der Wii die VC Games daraufzupacken, da ich die alten Games original besitze, wollte ich nicht 10€ pro Spiel zahlen.

Mit meiner Switch könnte ich auch einiges anstellen
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Manno-Mann! Ich schau gerade ein Video, das zeigt, was man mit der U alles machen kann.
Das Ding ist ja offener als ein ... als was eigentlich?
Sowas hab ich noch nie gesehen. Da gibt's ein Programm und dann lädt man via PC ganzen Wii U und Wii Stor inkl. der VC und DLCs runter :eek2:
Perverso!! Kann es sein, dass deshalb die VC tot ist?

Waren Nintendo Konsolen nicht auch so immer recht anfällig für solche Sachen?
Gefühlt, war immer nur der Datenträger an sich, der größte Sicherheitsmechanismus :D
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
16.406
Reaktionspunkte
313
Weiß zufällig jemand, wie gut mittlerweile ANdroid auf der Switch läuft?
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.305
Reaktionspunkte
344
Achso! Überhaupt kein Problem, dass das Mario64 Remake perfekt auf der U läuft.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.398
Reaktionspunkte
172
Braucht noch irgendwer nen paar Standard-U-Titel? Hab noch nen paar Games über...

Die U kauf ich irgendwann von dem Kollegen zurück und lass sie modden. :D
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.305
Reaktionspunkte
344
Dachte, du hast vor einem Jahr einen ganzen Stapel Games ziemlich günstig bei den Kleinanzeigen reingestellt.

Im Moment ist, glaub ich, der beste Zeitpunkt für ein Fullset. Da die seltenen Games noch zu moderaten Preisen zu bekommen sind.
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.565
Reaktionspunkte
42
Ich finde es großartig :)

Abgesehen von diesem Game hatte ich sonst nur bei RE7 VR derart viel Schiss :D Genau so muss Horror sein, finde ich.

Ich stehe auf diesen japanischen Horror und hoffe, dass Nintendo einen neuen Teil raus bringt.

Außerdem hoffe ich, dass zumindest Maiden of Black Water U-exklusiv bleibt, da es die Konsole aufwertet :)
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Wenn ich mal wieder zeit an der WiiU habe, dann werde ich wohl auch Project Zero 6 mal einwerfen. Das ist meines Erachtens so ziemlich das edelste Stück für PAL Sammler. Andere mögen wiederum Axiom Verge für die WiiU, aber das ist leider nicht region-free.
Derzeit wird es aber wohl erst mal Zeit für Danganronpa 2 auf der Vita (ja, noch immer nicht begonnen).
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
28.305
Reaktionspunkte
344
Ich finde es großartig :)

Abgesehen von diesem Game hatte ich sonst nur bei RE7 VR derart viel Schiss :D Genau so muss Horror sein, finde ich.

Ich stehe auf diesen japanischen Horror und hoffe, dass Nintendo einen neuen Teil raus bringt.

Außerdem hoffe ich, dass zumindest Maiden of Black Water U-exklusiv bleibt, da es die Konsole aufwertet :)
Ich hatte vorm Spielen etwas Angst. Die Meta und Test versprachen ja nichts allzu Gutes.
Und dann bekommt man so ein Horror-Brett geliefert. Bin jetzt in Level10.

Vor Level 8 bin ich 0 Mal gestorben und dann wenn man vorm Schatten fliehen muss, bin ich sehr schnell +10x
gestorben.

Passt super zum Konzept der Wii U und setzt des Tablet sehr sinnvoll ein.

Was das Spiel auch super macht: Man fühlt sich zwar durch die Camera überlegen,
aber trotzdem möchte man doch lieber die Begegnugen mit Geistern vermeiden, obwohl es ja Geisterpunkt gibt,
um die Cam aufzuwerten.

Höhepunkt war für mich die Episode, die im Haus gespielt hat und in die Überwachungscams geschaut hat,
darauf hab ich eigentlich schon von Anfang an drauf spekuliert, dass man etwas Böses mit nach Hause bringt.

Weil mir das Spiel so gut gefällt, möchte ich es niemanden vorenthalten und begrüße daher ein Switch Version.
Wenn es jetzt nur ein nettes Liebhaberspiel wäre wie Siren, dann gerne exklusiv, aber hier möchte ich doch, dass
das Spiel noch mehr Leute spielen können und ein Nachfolger wahrscheinlicher wird.

Bis jetzt gefällt es mir sogar besser als der zweite Teil inkl. Remake.
Maiden of the black water ist bei mir unangefochten auf der 1.

Story finde ich super, auch wenn ein Klischee das nächste jagt.
Ich bin auch kein Feind von Backtracking, versteh aber, wenn es jemanden zu oldschool ist.
 
Oben Unten