Wii oder PS3 controller ?

Gear Player

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
Welcher controler ist für euch aufregender oder besser.Ich finde der Wii controller wird ein besseres Gameplay abgeben.Dafür wird der PS3 controller mehr stand halten.
 

StefeB_G6

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2002
Beiträge
198
Reaktionspunkte
0
ja, ähnliche Fähigkeiten... allerdings werden sich trotz der Ähnlichkeiten kaum nützliche Spiele umsetzen lassen ;-)
 
TE
TE
Gear Player

Gear Player

Benutzer
Mitglied seit
18.08.2006
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
:mosh::mosh::mosh: er ist viel kompakter weiter entwickelt und es gibt ihn schon länger als den Wii controller und umso länger der controller produziert wird umso ausgereifter wird er.
 

Chappi18

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2006
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
0
es kommt aufs Game drauf an und wie gut der Sensor reagiert mann kann auch net mit dem PS3 pad ein Baseball schläger nachmachen weil der so vom Desin ist damit mann ihn mit 2Händen halten muss ( das habe ich irgentwo hir auch schon mal erklärt die unterschiede zwischen den beiden )
 
J

JannLee

Guest
Gear Player hat folgendes geschrieben:

:mosh::mosh::mosh: er ist viel kompakter weiter entwickelt und es gibt ihn schon länger als den Wii controller und umso länger der controller produziert wird umso ausgereifter wird er.

Es tut mir Leid Gear Player, aber so einen Dünnschiss hab ich ja hier seit ferrismc nicht mehr gelesen:eek:

Topic, Wii Controller
 
F

Fire-Man

Guest
jiggy5bond hat folgendes geschrieben:

meine fr..se!!!


das ps pad ist mal voll veraltet!

die dürfen sich mal en pa runden schämen,die bei sony!


ein pad von über 10 jahren!



das ps3 pad kann dem wii nicht stand halten, da der wii alle bewegungen wahr nimmt !!!!also das thema ist auch ausgelutscht bis zum anschlag.....


:kotz:
1091.jpg


Sorry für die Größe,aber ein kleineres habe ich nicht gefunden :D

Jedesmal der selbe Controller,das hat doch auch mal Stil :)
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Ich hab mit beiden Controllern keine Probleme.

Mir ist es auch völlig egal das der PS3 Controller genau aussieht wie seine Vorgänger denn im Endeffekt ist es immer noch besser, einen bewährten Controller zu haben, bei dem man in etwa weiß was man hat als einen der quasi unspielbar ist.
Der Bumerang Controller den Sony zuerst vorgestellt hatte, wäre meiner Meinung nach so ein unspielbares Teil gewesen.

Den Wii Controller mit seiner neuartigen Steuerung gefällt mir soweit auch sehr gut.
Ich bin mal gespannt, was am Ende mehr Spielspaß bringt.

Schließlich will man ja auch nicht für jedes Spiel den Controller wechseln.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Die guten alten Segazeiten "in Erinnerung schwell" :) :)

Ähm zum Thema:

Über die Fähigkeiten beider Controller, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt schlecht sagen, erst wenn man beide getestet hat kann man das beurteilen.
 

Kutzi04

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2004
Beiträge
976
Reaktionspunkte
0
Gear Player hat folgendes geschrieben:

:mosh::mosh::mosh: er ist viel kompakter weiter entwickelt und es gibt ihn schon länger als den Wii controller und umso länger der controller produziert wird umso ausgereifter wird er.
:mosh: :mosh: :mosh: JO, HOMIE! :mosh: :mosh: :mosh:
:crazy: :crazy: :crazy:

Im ernst,
ist dir das nicht klar, dass Sony die Technik von Nintendo abgeschaut hat?


PeAcE! :kuh: :kuh: :kuh:
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
Leute Leute....was hier schon wieder alles geschrieben wird...

Swar hat schon Recht.
Über die Qualität kann man jetzt noch nicht so gut reden.

Wohl aber über die Funktionen.
Es ist schon ein schlechter Witz beide Controller gleichzusetzen.
Sie gehen beide in eine völlig andere Richtung.

Genausogut könnte man ein Digi-Kreuz mit einem Analogstick vergleichen.

Tatsächlich arbeitet der PS3 Controller eher digital, der Bewegungssensor der Wiimote analog.

Der PS3 Controller erkennt nur (!) ob und in welche Richtung er geneigt wird.
Er registriert eine Neigung nach vorn, hinten, rechts und links.
Er erkennt nur OB er geneigt wird, nicht wie stark er geneigt wird.

Ebensowenig erkennt er ob er nach vorne oder nach hinten bewegt wird.
Oder seine Position im Raum und die Entfernung vom Bildschirm.

Die Nunchak-Erweiterung des Wii hat die gleichen Funktionen wie der PS3 Neigungssensor.
Mehr hat die PS3 in dieser Hinsicht nicht.

Obwohl ich mir schon vorstellen könnte, dass Sony genau das gewollt hat.

Ein unwissender Kunde könnte von einem übereifrigen Verkäufer schon vom Kauf eines Wii abgehalten werden, weil der Verkäufer ihm erzählt, der PS3 Controller habe wie der Wii einen Bewegungssensor.

Völliger Quatsch...:crazy:
 

DoktorTetris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2006
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
Ich gebe Silverhawk absolut recht, es wäre ein Witz, die beiden Controller miteinander zu vergleichen, nur weil sie beide auf Bewegung reagieren :crazy:..
Alleine durch die optischen Gegebenheiten unterscheiden sie sich stark voneinander: der Wii Controller hat eine neutrale, längliche Form, der im breitesten Sinne irgendwelche Gegenstände imitieren kann (z.B. Schwert, Schläger, Angel, Werkzeuge usw..)
Der PS3 Controller hat seine übliche Form wie die Vorgänger, der durch den "Dual-Shake" über eine 6-Achsen Bewegungssensorik verfügt..
Am besten würde er sich für die Fahrzeug-Steuerung eignen, also eine Art Lenkrad..
Aber hier ist auch schon der Unterschied zwischen den Funktionen beider Pads: Während alle Wii Games auf die Bewegungssensorik des Controllers abgestimmt werden, wird der Dual-Shake bei der PS3 eher ein Zusatzfeature sein. Bei bestimmten PS3 Games, wo es offensichtlich sinnlos erscheint, dieses Feature zu verwenden, wird es dann wohl auch weggelassen..
Find ich nicht schlecht, man bekommt ein Zusatzfeature, dass einem nicht direkt aufgedrängt wird.
Der PS3 Controller wurde bereits von den Leuten von IGN mit Warhawk getestet, die Reaktionen des Controllers sollen sehr gut sein.
 

Ex.tinct Sun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2005
Beiträge
2.436
Reaktionspunkte
0
Sony hat mit ihren Controllern bisher alles richtig gemacht. Bis auf das mit dem Sensor, wofür das Rumble flöten gehen musste. Naja, mir kanns egal sein. Ich will und kann mir die PS3 nicht kaufen.
 
N

Nickgeber

Guest
@EX

Du glaubst doch nicht wirklich das die das Rumble zeuch weggelassen haben weil es sonst nicht funktionieren würde ^^

Liegt eher daran das die keinen bock haben das Patent jetzt zu holen. Die hatten ja da nen derben Streit ;)


Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an .... kann man nicht direkt vergleichen

(Wii rult trotzdem mehr :bigsmile:)
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Sony hat's halt im Gegensatz zur Konkurrenz auf Anhieb verstanden, einen Allround Controller zu kreieren. Warum also groß dran rumschrauben. Man kann schließlich jedes Spiel aus jedem Genre hervorragend damit spielen.

Deshalb: PS3 controller FTW (und viel Spaß mit der Wii-mote und games ala Soulcalibur)
 
T

toshiro

Guest
Der Standart-Playstation-Controller ist mehr als überholungsbedürftig. Da fand ich den Cube- und XBox-Controller um Längen besser, allein schon weil Analog-Stick und Steuerkreuz im Gegensatz zur PS vertauscht waren, weshalb sich zB Shooter viel besser spielen lassen, von dem genialen Trigger des XBOX-Controller mal völlig abgesehen.

Sigistauffen hat folgendes geschrieben:
(und viel Spaß mit der Wii-mote und games ala Soulcalibur)

Beat em Ups stell ich mir auch nur schwer mit dem Wii-Controller vor, ich lass mich aber gerne überraschen. Wenn nicht wird halt der Cube-Controller dafür benutzt. Wo ist da also das Problem???
 

Sigistauffen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
7.042
Reaktionspunkte
0
Das Problem ist, dass auch der Cube Controller schon scheisse für Beat em ups war.
 

DoktorTetris

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2006
Beiträge
1.463
Reaktionspunkte
0
nach dem super nintendo gabs meiner meinung nach seitens nintendo auch keine wirklich guten controller mehr..
fand mario kart und f-zero aufm n64 echt witizg, aber die steuerung ließ echt zu wünschen übrig. da find ich sogar das xbox pad noch besser, aber es geht echt nichts über das ps2 pad.

zum thread nochmal: zwar ist diese fragestellung "wii oder ps3 controller?" eher sinnlos, aber ich denke, dass beide controller einen nicht enttäuschen werden, weil man ja jetzt ungefähr weiß, was auf einen zukommt.
 
Oben Unten