Wii Fitness: Erste Preisspekulationen

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Also ich rechne eher mit 60 Euro. Wir reden hier immerhin von Nintendo, kann mir nicht vorstelen das die für eines ihrer spiele 70 verlangen, trotz Zubehör.
 

whoever

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.08.2006
Beiträge
1.432
Reaktionspunkte
0
ich kann es mir vorstellen, nintendo will schließlich auch nur geld verdienen
 
T

Toastman

Guest
@Garfield
Dann kennste aber Nintendo schlecht. Sie verlangen für Wii Sports eigentlich 50 Euro, da sind auch 70 für Wii Fit nicht so abwegig. Von allen 3 Firmen ist Nintendo die gierigste Firma wenn es um Preise geht. Das waren sie immer und werden es auch bleiben.
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
"Sie verlangen für Wii Sports eigentlich 50 Euro..."

Was ist denn das für ein Bla? Und was hat das mit dem Thema zu tun? Wii Play kostet auch nur 50 Euro eigentlich, uneigentlich 40, die Bingos inkls. Spiel kosteten auch eigentlich nur 55, uneigentlich sogar 50 (am Erscheinungstag beim MM). Echt billiges gebashe.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Also das Nintendo immer so war stimmt ja nun nicht. Wen ich da zum beispiel an SNES Zeiten zurückdenke wo einige spiele raukamen wo man gratis noch den Spieleberater dazubekam. Und bei einem marioa party spiel ich glaub es war der 6te gab es gratis zum spiel noch das Mikrophon, da wurde auch nichts extra verlangt.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
starfox 64 hat damals 130 DM gekostet, weil das rumble pack beilag - 40 dm über normalpreis...

weiterhin muss ich meinem vorredner recht geben, was nintendos preispolitik angeht - gieriger gehts kaum noch. siehe zubehör, vc, wii sports...

ich bin mal gespannt, ob wir es incl. balance board überhaupt für 70 bekommen werden.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Äh damals haben N64 Spiele in der Regel zwischen 100 und 140DM gekostest. Ich weiß das weil ich auch ein N64 hatte. Wo hast den du bitte schön deine spiele damals herbekommen das die nur 90 Euro gekostet haben? Selbst spiele Wie Turok 2 haben 130 gekostet und das war nicht von Nindento.
 
N

Nightmare2110

Guest
@McN
Allerdings bekommt man bei MEtroid Prime Pinball das Rumble Pak für DS wiederum gratis, bei den DK Spielen die Bongos und das bereits erwähnte Micro. Bei Zelda Four Swords lag ein GB Linkkabel ohne Aufpreis bei. Allerdings gibt es auch sicher andere Beispiele.
Was Zubehör einzeln angeht kann ich aber sofort zustimmen, adas ist wirklich teuer.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Zubehör keine frage, aber das ist generell so auch bei der Konkurrenz wen man da das Originalzubehör kauft.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@garfield

ach du hattest ein n64 ? meinst ich denke mir die preise aus ?

mario 64 - 89 dm
mario kart 64 - 89 dm
zelda oot - 89 dm
diidy kong racing - 89 dm

starfox 64 ist ebenso von nintendo. über dritthersteller habe ich nicht ein wort verloren - um die geht es hier auch garnicht, sondern um die preise von nintendo...
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
McNintendo77 hat folgendes geschrieben:

starfox 64 hat damals 130 DM gekostet, weil das rumble pack beilag - 40 dm über normalpreis...

weiterhin muss ich meinem vorredner recht geben, was nintendos preispolitik angeht - gieriger gehts kaum noch. siehe zubehör, vc, wii sports...

ich bin mal gespannt, ob wir es incl. balance board überhaupt für 70 bekommen werden.

---------------------------------------

Star Fox hat 150 DM gekostet...

Überhaupt lag die Preisspanne für N64 Spiele zwischen 100 und 180 DM...

Turok hat z.B. zum Start auch 150 DM gekostet...
Turok 2 später nur 100 DM...

Zubehör für den Wii ist wirklich sehr sehr teuer...wieso ist Wii Sports teuer?
Das gibt es bei uns einzeln gar nicht zu kaufen ;)

Bei WiiFit gehe ich auch von einem Preis von 60-70 EUR aus...
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Trotzdem hast du damit für Starfox 64 genausoviel gezahlt wie für ein N64 Spiel von einem Dritthersteller und hast quasi noch das Rumble Pack bekommen. Ich versteh nicht was da abzocke ist. Im vergleich dazu ist es günstig.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ MC Nintendo

OoT hat im Schnitt zum Start 130 DM gekostet...Majoras Mask gar 150 DM...das waren auch beides die UVP...alles andere waren Sonderangebote...

Pilotwings hat auch 130 DM gekostet...
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silverhawk

genaugenommen hat starfox 140 dm gekostet - so im karstadt gekauft. aber die preise können von händler zu händler variieren.

erzähl mir nicht wii sports liegt da einfach so bei - schonmal die preise woanders gesehen ? soviel zoll oder sonstige steuern fallen da auch nicht an. das wäre dann ja in die usa genauso fällig ;)
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
@silverhawk

zelda oot hat zum start genau 89 dm gekostet - weis ja nicht wo du dir spiele besorgt hast ;)
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Mc

Ich gehe von den UVP´s aus ;)

Ich habe für Star Fox 150 DM gezahlt...für OoT 130 und für Majora 150 (der UVP lag hier gar bei 160 DM)....es ist nicht so, dass Nintendotitel immer 90 oder 100 DM gekostet haben...

Wii Sports:
Du sprachst von Abzocke, ich will nur wissen, wie du darauf kommst, da wir hier gar keinen Preis des Spiels haben können...
 

Christian_1981

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.12.2003
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
@Pornobiwans Wann kapieren du und andere es endlich mal das die man $-Preis und den €-Preis gleich setzen muss da hier in Europa die Steuern und höhere Garantiekosten (die USA haben z.T. nur 3 Monate Garantie) im Preis inbegriffen sind im Gegensatz zu den USA.

Was die Höhe des Preises auch in den USA angeht kann man streiten ob es zuviel ist oder nicht aber meiner Meinung hält es sich noch in Grenzen im Vergleich zu früheren Nintendo-Spielen die teilweise 160 oder 170 Mark kosteten ohne zusätzliche Hardware.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Es gab nur wenige Nintendotitel die 90-100Dm gekostet haben. Ich glaube das betraf fast nur die spiele wo 12 Monate nach dem Konsolenrelease erschienen sind. Danach haben die soweit ich weiß mehr gekostet, hatten ja dann auch einen grösseren modulumfang nicht zu vergessen. Starfox umfasste 96 Mbit, fast alle anderen spiele die es zu der zeit gab waren 64Mbit gross.
 
Oben Unten