Wer kauft sich die X-Box zum Release ???

FBI2k1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.03.2001
Beiträge
1.293
Reaktionspunkte
0
Jo also würd mich ma so interressieren da der Preis wie bereits angesprochen recht happig ist...

Ich sage mal so! Ich hole es mir nicht...:bigsmile: und ihr ?
 

Sonyfan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.01.2001
Beiträge
127
Reaktionspunkte
0
Für diesen Preis werde ich mir das Teil sicherlich auch nicht holen. Aber DOA3 ist etwas worüber ich mir noch den Kopf zerbreche ob nu Xbox ins Haus oder nicht. Ich sage mal sehen.:praise:
 

Sonikachu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2001
Beiträge
501
Reaktionspunkte
0
Ich werde mir die Xbox auch holen. Aber wohl nicht zum Start-Preis. Außer wenn ich vielleicht genug Zonis habe. :p

mfg Sonikachu
 

Hüni

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2001
Beiträge
4.537
Reaktionspunkte
0
Das ist halt so 'ne Sache: es gibt nur wenige Spiele, die WIRKLICH X-Box-exklusiv sind, und davon reizt mich eigentlich nur Oddworld: Munch's Oddyssey.

Nebenbei: egal, ob die X-Box eine Fesplatte oder sonstige Extras hat: bei diesem Preis läuft Microsoft Gefahr, eine Freak-Konsole a'la Neo Geo herauszubringen. Versteht mich nicht falsch, aber ich finde, auch Normalsterbliche mit einem Bankkonto außerhalb der Schweiz sollten sich das Teil leisten können.
:( :knockout:
 

Nym

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.10.2001
Beiträge
300
Reaktionspunkte
0
Bei diesem Preis werde ich es mir auch unter keinen Umständen holen!!:( :(
 

GreenAcid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.01.2001
Beiträge
1.277
Reaktionspunkte
0
Ich auch nicht. Bei der PS2 konnte ich auch 1 Jahr lang warten und habe sie jetzt gebraucht zu einem super-preis bekommen. Das mach ich bei der X-Box genauso. Wozu soll ich denn so viel geld für eine Konsole ausgeben, wenn ich schon einen DVD-Player hab? Da finde ich Nintendos Politik besser. Da kann man die Konsole so kaufen, oder die sonder-edition mit dvd-player für den doppelten preis. Somit kann sich jeder aussuchen was er haben will.
 

Gamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
Klar das ist ein "Must Have". Ausser dem Gamecube hab ich bisher alle neuen Konsolen sofort gekauft.. Und MS wird so abgehen !!
 

Ninjatune030

Benutzer
Mitglied seit
02.10.2001
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Servus!

Also ich würde mir eher die Box zum release kaufen und 2 Jahre oder mehr Ruhe haben als
ständig irgendwelche Grafikkarten und neue Prozessoren für eine PC zu kaufen.

Aber will beides haben.....ARGH!:knockout:
 
C

Ceilan

Guest
Also wenn ich manche Spiele sehe würde mich die XBox schon reizen. Vor allem wenn dann Project Ego rauskommt und so. Aber zu dem Preis muss das wirklich nicht sein. Da ist mir der GameCube lieber. Und den will ich sowieso. Da habe ich für eine andere Konsole wahrscheinlich eh nicht genug Zeit.
 

amerikana

Benutzer
Mitglied seit
08.10.2001
Beiträge
47
Reaktionspunkte
0
was wird der denn start preis dort sein fur die xbox?
hier ist es 300 $,, nicht schlecht kostet genau so viel wie ne ps2
ich werde es mir gleicht am donnerstag holen wenn es im ersten laden eintrifft :D :D
und gleich mal doa3 holen :D
das wird rocken,
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
0
Was jammert Ihr denn alle über den Preis der X-Box? Zum einen wird der sowieso sinken, wie allgemein üblich, und zum anderen ist es doch völlig wurscht, ob Ihr den Preis der Konsole erst nach dem 3ten oder 5ten Spiel für Software ausgegeben habt.

Ich glaube, so manchem ist nicht klar, daß eine Konsole wie die X-Box, weit unter Preis verkauft wird. Verdient wird erst an den Spielen, die Konsole bekommt man praktisch geschenkt (da unter dem Selbstkostenpreis).

Vergleicht doch mal was ein PC mit vergleichbarer Hardware-Ausstattung kostet, nämlich locker das doppelte :0 .

Dabei ist mir schon klar, daß man nicht einfach mal so paar Hundert Mark in der Tasche hat. Das Preis Leistungsverhältnis aber stimmt, meiner Meinung nach.

C'ya...
8) Pitiful Lobster
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
So ein teurer Schrott kommt mir nicht ins Haus. Die würde sowieso nicht durch die Türe passen, bei der bolligen Größe :bigsmile:

Da kauf ich mir doch lieber nen GAMECUBE mit Dutzenden von RICHTIG geilen Fun-Games! :p
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Beide Konsolen sehen zum kotzen aus,und auch was an Spielen so angekündigt ist, ist echt lächerlich.Da ich ein grosser RPG zocker bin und beide Konsolen nicht viel da bieten können,Werde ich vorleufig bei der PS2 und Dreamcast bleiben.
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
@chocobo

Wenn du schonmal Super Smash Bros. gespielt (und gepeilt) hättest, dann würdest du wissen was der xb0x fehlt und was ECHTE Fungames sind. Armer Unwissender :((

:bigsmile: :bigsmile: :bigsmile:
 

SirJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2001
Beiträge
101
Reaktionspunkte
0
andere argumente hast du wohl nicht :blackeye:.

PS:Bald kommt mein neue naturreportage:der Gemeine Xboxfanatiker in freier wildbahn und im internet.
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Viel zu teuer...auserdem ist die Technologie auch schon wieder veraltet.Sie basiert auf G-Force3 und es kommt ja für den Pc schon die 4er...Da steck ich lieber da mein Geld rein.
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
...vergleicht mal was die beiden konsolen bieten, dann wisst ihr warum die box teurer ist...
und der kinder-würfel ist ja auch sooo schööööön ! ich wollte schon immer mal kleinkinder-spielzeug in meinem wohnzimmer stehen haben... so schön quietschebunt und würfelförmig... :bigsmile:

Also hier der Vergleich:

Nintendos Wunderwürfel bietet Fungames à la Mario Kart und SSB in Hülle und Fülle, bei der xb0x kenn ich kein einziges solches Spiel.
Der GAMECUBE kostet gerademal die Hälfte.
Einzig und allein die Technik ist bei der xb0x besser, aber WAS BRINGTS??? :knockout:. Die Grafik ist nicht alles und in Sachen Gameplay kann KEINER Nintendo das Wasser reichen, besonders nicht im Multiplayer-Bereich. Nichtmal Sony.

Quietschebunt ist der GAMECUBE auch nicht, denn nach meiner Einschätzung ist schwarz eher dunkel 8). Dann wäre die xb0x ja auch quietschebunt. Nur weils den Cube in größerer farblicher Auswahl gibt als die schnöde, langweilige xb0x muß man ihn als bunt bezeichnen. Dann kauf ihn halt in schwarz. tststs :blackeye:
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
0
@Schnuckelchen:
> Hi also ich finde die xBox blöd
Ich finde meinen Nachbarn blöd. Gegenfrage: Was hast Du denn schon alles auf der Xbox gespielt?

> 1.Sie sieht scheiße aus
Wie sieht denn dein Videorecorder aus? Etwa würfelförmig und Violett, oder evtl. doch schwarz und rechteckig?

> 2.Die Grafik ist auch net gerade das beste
Dann kann Dir die des GC aber auch nicht gefallen.

> und 3.Sie ist verdammt teuer
Nach mehr Taschengeld fragen...

> Lieber PS2.
Sicher eine günstige Alternative, wenn man über die Schwächen des Systems hinwegsehen kann, wie die geringe Auflösung und den viel zu kleinen RAM und Texturenspeicher. Die Software- und Zubehörauswahl dagegen ist gigantisch.


Ragnarok:
> Viel zu teuer...
Toll, dafür fehlt dem GC die Hälfte. Kauf noch den Netzanschluss und die Festplatte dazu, dann ist der Gamecube sogar teurer wie die Xbox. Ausserdem zeigt sich ja in dem Umstand, dass bereits das erste Game für den GC angekündigt ist welches auf zwei(!) Disks ausgeliefert wird, dass das Medium nicht ausreichend dimensioniert wurde.

> auserdem ist die Technologie auch schon wieder veraltet.
Auf den verbauten Chipsatz können sogar PC-Besitzer neidisch sein, so gut optimiert wurde er. Praktisch hat nVidia das KnowHow des nForce Chipsatzes in der Xbox verbaut.

> Sie basiert auf G-Force3 und es kommt ja für den Pc schon die 4er...
Falsch. Die GPU der Xbox basiert auf dem GForce 4 welcher seine Power erst mit dem bereits erwähnten nForce Chipsatz richtig ausreizen kann (deswegen ja auch praktisch keine Leistungssteigerung am PC mit der gForce4 wenn sie nicht vom Chipsatz, respektive Mainboard unterstützt wird). Ein vergleichbar ausgestatteter PC erreicht nicht die Performance der Xbox, eben wegen besagten Chipsatzes und zugehöriger Bridges.

> da steck ich lieber da mein Geld rein.
Ein guter PC ist schon was feines. Nach fünfzehn Jahren Aufrüsten nur um auch alle aktuellen Spiele spielen zu können die dann erst mal gepatcht werden wollen, was ja alles nichts kostet, habe ich die Nase voll. Gespielt wird auf der Konsole und der PC bleibt das Arbeitstier.

C'ya...
8) Pitiful Lobster
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
0
> LOOL Ich habe genug gesehen und habe mir ein Bild von der xBOX gemacht also.
Also was?

> Du bist ja wohl ein grosser Fan von der xBOX oder wie?
Auch ohne oder wie :bigsmile: . Auf Dauer hilft eben doch nur Hardware-Power.

8) Pitiful Lobster
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
@Pit

Die ganzen Extras der xb0x mögen ja ganz nett sein, aber sie sind nicht so wichtig, dass man dafür SOVIEL hinblättern will. Vielleicht kommen sie ja gar nie zum Einsatz, denn bis es beispielsweise hier die ersten Online-xb0x-Games gibt, ist sie vielleicht schon wieder weg vom Markt (bei dem Preis wäre das weniger verwunderlich ;).

Und zum anderen Thema: Bereits Resident Evil 2 für die PSX war auf 2 CDs. Für jeden Charakter eine, was ich sowieso viel besser finde, als beide auf eine zu quetschen. Warum denn nicht? Was stört dich daran, solange das Spiel dadurch keine xb0x-Preise annimmt ist es doch völlig in Ordnung. Aber was solls. Dich kann man ja eh nicht von der (ach so tollen) xb0x abbringen. Ist ja auch egal, denn wenigstens ein paar müssen ja auch ne xb0x kaufen. Nicht dass M$ noch Pleite geht, was aber wohl kaum passieren wird :bigsmile:
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
0
> Die ganzen Extras der xb0x mögen ja ganz nett sein, aber sie sind nicht so
> wichtig, dass man dafür SOVIEL hinblättern will.

Dafür blättern Gamecube-Besitzer gleich mal für ihre erste Memory-Card hin, die ich mir bei der Xbox schon mal spare. Als alter DC-Freak sehe ich auch nicht ein, warum ich bei meiner neuen Konsole plötzlich auf das Modem verzichten soll, für das Gamecube-Besitzer schon wieder extra bezahlen. Wer blättert also was wohin?

> Vielleicht kommen sie ja gar nie zum Einsatz, denn bis es beispielsweise hier die
> ersten Online-xb0x-Games gibt, ist sie vielleicht schon wieder weg vom Markt (bei
> dem Preis wäre das weniger verwunderlich.

Darüber haben wir wohl schon ausgiebigst diskutiert.

> Und zum anderen Thema: Bereits Resident Evil 2 für die PSX war auf 2 CDs.
Cubey! Du kannst doch nicht die CD-ROMs der PSX mit den DVDs des Gamecube vergleichen! Die winzigen DVDs sind ein Fehlkonstrukt, entstanden aus dem einzigen Grund sie schwer kopieren zu können. Hätten sie Standardgröße bräuchte man auch keine Spiele auf 2 MiniDVDs(!) zu verteilen. Mitten im Spiel die CD wechseln zu müssen ist ein Manko, so oder so. Das wird der Xbox mit ihrem gigantischen Medium nicht passieren, selbst wenn ein ganzer Spielfilm mit auf dem Medium ist. Warum bitteschön ist denn Nintendo so stolz auf das Feature des GC die Disk wechseln zu können ohne den Speicherinhalt zu verlieren? Weil eben genau damit dieses Manko verschleiert werden soll.

> Für jeden Charakter eine, was ich sowieso viel besser finde, als beide auf eine
> zu quetschen.

Na klar, zwei Heftchen sind besser als ein Buch?

> Warum denn nicht? Was stört dich daran,
Weil man mitten im Spiel aufstehen und zum Fernseher gehen muss, Deckel auf, CD raus, Verpackung auf, CD rein, andere CD raus, Verpackung zu, CD in den GC, Deckel zu, wieder hinsetzen. Toll!

> solange das Spiel dadurch keine xb0x-Preise annimmt ist es doch völlig
> in Ordnung.

Das Argument verstehe ich nicht, denn die GC-Spiele sind im Schnitt "kaum" billiger, also woher kommt dieses Gerücht der geschenkten GC-Games? Die Hälfte davon kostet doppelt soviel wie das gleiche DC-Spiel, welches sich dann kaum von der GC-Version unterscheidet, ich sag nur "18 Wheelers" für 77.- $ ! Das ist doch ein Witz!

> Aber was solls. Dich kann man ja eh nicht von der (ach so tollen) xb0x abbringen.
Ach Cubey, ich kann Dir ja verraten, dass ich mir die Xbox ganz sicher nicht zur Einführung kaufen werde, weil ich davon ausgehe, dass sie innerhalb weniger Monate wesentlich billiger werden wird. Aus eigener Erfahrung kenne ich aber ihre Stärken und Schwächen (jaja, hat sie auch), genauso wie die des Gamecube. Vielleicht entschließt sich Panasonic aber doch noch den "Q" in Europa anzubieten, denn der würde schon eher meinem Geschmack entsprechen.

> Ist ja auch egal, denn wenigstens ein paar müssen ja auch ne xb0x kaufen.
Die Ansprüche die ich an meine nächste Konsole stelle sind doch gar nicht so abwegig: Ich möchte mehr Leistung als mein Dreamcast bringt (weil sie besser ist als die PS2), ich möchte DVDs abspielen können weil ich mir nicht extra einen DVD-Player kaufen möchte, ich will meine Spielstände endlich nicht mehr auf zig MemoryCards verteilt wissen und ich will auf alle Fälle einen Online-Zugang, weil immer alleine zu Spielen langweilig ist und ich meine Flatrate nicht nur für den PC habe.
Tja, welche Konsole kann diese Ansprüche erfüllen? Der Gamecube nicht mal im Ansatz.

> Nicht dass M$ noch Pleite geht, was aber wohl kaum passieren wird
Naja, es sind schon ganz andere untergegangen. Ich bin übrigens auch kein eingefleischter Microsoft-Anhänger, darum bin ich ja so heilfroh, dass das wirkliche KnowHow der Xbox nicht von Microsoft sondern von nVidia stammt. Ansonsten hätte ich auch ein kleines "Identifizierungsproblem" mit dieser Maschine. Wenn ich aber so dümmliche Aussagen wie die über den "Bluescreen" der Xbox höre, dann wird mir schlecht.

C'ya...
8) Pitiful Lobster
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
Von wegen mitten im Spiel aufstehen und CD wechseln. Bei RE 2 wars ja auch so, dass das komplette Spiel mit Leon auf einer CD war und das komplette Spiel mit Claire auf der anderen.

Und die xb0x-Games SIND teurer. Ein Nintendoeigenes Spiel kostet nur 49€ (!!!) und andere 59€.

Dass du dir die Memory Card sparen kannst ist ja wahnsinnig toll. Die Dinger sind ja soooooooooooooooo teuer, dass man sie in Japan gleich zu Resident Evil dazu kriegt ohne Preisaufschlag. Aber das rechtfertigt den extrem hohen xb0x-Preis auf jeden Fall. Bin voll und ganz überzeugt :bigsmile:
 

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
0
> Bei RE 2 wars ja auch so, dass das komplette Spiel mit Leon auf einer CD war
>und das komplette Spiel mit Claire auf der anderen.

Ein Menü mit Wahlmöglichkeit auf einer einzigen CD ist trotzdem praktischer. Ausserdem wird es noch viel mehr Spiele für den GC auf mehr als nur einer Disk geben, nicht umsonst hat Nintendo das erwähnte Feature eingebaut. Das ist z.B. etwas, was die Xbox nicht kann, weil sie es nie brauchen wird.

> Und die xb0x-Games SIND teurer.
Aber nicht viel, was ich sagte.

> Ein Nintendoeigenes Spiel kostet nur 49€ (!!!) und andere 59€.
Abwarten und Tee trinken...

> Dass du dir die Memory Card sparen kannst ist ja wahnsinnig toll. Die Dinger
> sind ja soooooooooooooooo teuer,

Es geht nicht um den Preis der Cards, sondern darum, dass man innerhalb kürzester Zeit zig von den Dingern rumliegen hat. Vor jedem Spielstart beginnt dann die Suche nach der richtigen MemCard, ebenfalls sehr praktisch.

> Aber das rechtfertigt den extrem hohen xb0x-Preis auf jeden Fall. Bin voll
> und ganz überzeugt

Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Gamecube, ehrlich.


C'ya...
8) Pitiful Lobster
 

Ravenous

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.11.2001
Beiträge
1.866
Reaktionspunkte
0
Der Disput hier ist ja heftig, da verhärten sich die Fronten, da wird zu seiner Konsole gestanden. Ich für meinen Fall hole mir den Gamecube & die XBox in einem Jahr im preiswerten Bundle...(:bigsmile:
 

Presskohle

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.11.2001
Beiträge
701
Reaktionspunkte
0
Mich stört einfach nur die M$ Preispolitik. Klar, wenn ich mir die Hardware anschaue ist die xbox das Deluxe-Gerät unter den Konsolen - trotzdem bin ich nicht bereit, 300+ dm mehr zu zahlen bloß weil ich Europäer bin und Microsofts Aussagen zu diesem Thema sind mehr als lächerlich. Unter diesen Umständen bin ich ganz klar nicht bereit soviel Geld dafür auszugeben.
Mal sehen ob sich etwas am Preis ändert wenn der Cube im Mai an den Start geht..oder bzw. spätestens zu Weihnachten wird sich da sicher etwas tun, dann kann ich mir die Konsole immernoch zulegen. Bis dahin bleib ich meiner PS2 treu, die in den nächsten Wochen sowieso wieder mit guten Games gefüttert wird (Maximo [bitte Capcom, nur 1x ein gescheiten Pal-Release plz!], MGS2).
 

Cubey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2001
Beiträge
7.988
Reaktionspunkte
0
Um den dummen Argumenten wie Kinder-Cube oder Wichsbox und Ähnlichem mal ein Ende zu machen, werde ich jetzt völlig neutral erläutern was Sache ist (Haha, wie soll man denn da neutral bleiben? :bigsmile: Ohh, das wollte ich nur denken, bitte beachtet den letzten Satz einfach nicht und lest schön weiter 8)):

Also, an der Xbox ist es einfach die Unverschämtheit, dass sie in USA/Japan VIEL billiger ist als in Europa, die mich so stört, und das bei gleicher Ausstattung (was für ein Satz). WARUM DENN? Immer sind wir in Europa die Deppen. Ich kann das nicht haben und allein schon deshalb werde ich das Projekt Xbox mit Sicherheit NICHT auch noch unterstützen. Die Abzocke geht eindeutig zu weit und auch so gefallen mir solche Fun-Games wie Mario Kart und SSB einfach viel besser als Halo oder sowas. Das ist jedem selber überlassen, aber ich spiele heute noch fast jeden Tag SSB und das oft über 2 Stunden mit nem Nachbarn. Das Spiel ist einfach nicht tot zu kriegen. Es macht noch (fast) soviel Spaß wie damals als es noch neu war und die Grafik noch nicht so schlimm wirkte. Ansonsten finde ich die Xbox ja nicht schlecht, aber eben DAS stört mich. Das einzige Spiel, das ich gerne auch auf dem GAMECUBE sehen würde ist bei der Xbox Dino Crisis 3, denn ich hab grad vor etwa ner halben Stunde den zweiten Teil fast in einem Stück durchgespielt (in 4 Stunden nochwas) und fand ihn echt geil (bisschen dummes [trauriges] Ende, aber sonst genial :)).
Beim GAMECUBE finde ich den Preis und Nintendos Einstellung ok, denn in Amerika und Japan ist er nur minimal billiger und die Spiele sind FÜR MICH interessanter, aber das muß jeder selber wissen.

So, war das neutral genug? Nein? Wer hat das gesagt? Ich finde schon! ;)
 
Oben Unten