Wegen Krieg in Ukraine: Blizzard entfernt Z-Symbol von Overwatch-Skin

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Naja, im Prinzip will uns Blizzard ja eigentlich eher weismachen dass das irgendwen interessieren würde....oder anders gesagt - als ob das Ding noch irgendwer spielen würde dem das auffallen könnte. Jetzt vielleicht wieder ein paar mehr die einfach nur nachschauen wollen obs stimmt. ;):D

Mich würde weit mehr interessieren ob ZDay : Heart of Heroes jetzt anders heißt.oder "Zelda" jetzt eher "Hilda".....wobei das schon wieder sehr nordisch klingt und ein bisschen nach "Nazis"....und die sind ja wieder in der Ukraine.....verdammt, ein Teufelskreis :eek2:
 

4daLiberty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2004
Beiträge
6.290
Reaktionspunkte
15
Und das wo doch ein Level von Zelda von oben wie ein Hakenkreuz ausgesehen hat, ja wir drehen uns im Kreuz, äh im Kreis...
Schon mal aufgefallen, dass Hitler "Veget-Arier" war?
Wird jetzt eigentlich Zorro verboten?

Hat jetzt die Geschichte bei der Figur in Overwatch noch tiefer greifenden Sinn und das Symbol früher schon geschichtliche Bedeutung für Russland?

Naja, wenn die Panzer beider Seiten gleichen Typs sind, muss man die ja markieren, war das im 2. Weltkrieg nicht bei gekaperten Panzern gemacht worden oder ist das nur ein PC-Spiel-Mythos?
 
Oben Unten