Watch Dogs: Noch mehr Gameplay-Videos und erste Wertung enttäuscht

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
So schlecht scheint es nicht zu sein, laut diesem Satz im Fazit: "Watch Dogs is a beautiful singleplayer experience with a lackluster multiplayer twist. The game is fun and has a lot of things to do for a free roam, but it just lacks as a title which delivers it all."

Das es einige Mängel geben wird, hatte ich erwartet.
 
A

ARCdefender

Guest
Das Game ist so was von Overhyped, erinnre mich total an Assasins Creed, tolle Grafik, Gameplay einfach nur öde.
Ich tippe mal darauf das es bei Watch Dogs genau das gleiche ist.

EDIT: Das Game hätte Rockstar Games machen sollen, dann wäre es sicherlich gut geworden :D
 
Zuletzt bearbeitet:

ChefKoch D

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
7.770
Reaktionspunkte
0
So schlecht scheint es nicht zu sein, laut diesem Satz im Fazit: "Watch Dogs is a beautiful singleplayer experience with a lackluster multiplayer twist. The game is fun and has a lot of things to do for a free roam, but it just lacks as a title which delivers it all."

Naja einige Magazine schreiben "Game Totaler Bullshit" und vergeben trotzdem noch ne 4/10

@News
Da werden sicherlich noch weiter solcher Wertungen folgen und für ne 7 oder 8 im Sandbox Genre bin ich mir einfach zu fein geworden nach GTAV
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Musste man die Review Seite kennen? Hat ein wenig den Charme, dass hier auf Klickfang gegangen wurde. Gute Story und Fokus auf den Singleplayer ist für mich erstmal positiv. Zur technischen Seite wurde fast nichts erwähnt, außer das es auf der E3 bei der Erstvorstellung besser aussah. Wo bleibt wenigstens eine Info dazu ob die Framerate stabil ist etc.? Umfang Single Player? Story Qualität? Das Video zum Review macht auch keinen sehr guten Eindruck - schlechte Qualität und dazu noch uninteressanter Inhalt. Könnte man hier keine besseren Szenen zeigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Oh Mann, die Leute die in diesen Videos spielen sind so schlecht. Dann noch die schlechte Videoqualität, die unnötigerweise zusätzlich eingeblendete Musik und die viel zu leisen Audiokommentare.
 
Zuletzt bearbeitet:

optimus-primeg1

Neuer Benutzter
Mitglied seit
15.10.2010
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Man muss bedenken, dass das Spiel entsprechend geshitstormt wurde. Daher ist die Wertung mit Vorsicht zu genießen. Es ist ja klar, dass die ertsen Wertungen negativ ausfallen müssen. Die Gameplayvideos sind jetzt auch nicht aussagekräftig. Ich warte noch auch weitere Tests ab, die nicht durch Shitstorm belastetet werden. Diese wird es wohl erst zum Release geben.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das Game ist so was von Overhyped, erinnre mich total an Assasins Creed, tolle Grafik, Gameplay einfach nur öde.
Ich tippe mal darauf das es bei Watch Dogs genau das gleiche ist.

EDIT: Das Game hätte Rockstar Games machen sollen, dann wäre es sicherlich gut geworden :D

Allerdings hat Watch Dogs allem anschein nach keine tolle Grafik.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Wenn´s ein 70er Titel wird bin ich bereits zufrieden. Habe nämlich keine hohen Erwartungen an das Spiel. Habs eh über die 9,99 Euro Aktion beim Gamestop gekauft.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Allerdings hat Watch Dogs allem anschein nach keine tolle Grafik.

Personen werfen keinen Schatten wenn sie z.B. durch den Lichtstrahl eines Scheinwerfers gehen. Objekte scheinen zu schweben sodass deren Schatten versetzt angezeigt werden. Sowas geht auf Nextgen garnicht. Auf den alten System war sowas akzeptabel.
 
A

ARCdefender

Guest
Ich denke was die Technik bei Open-world angeht, aber wirklich nur die Technik, ist gerade wohl InFamous Second Son die Referenz. Leider auch nur bei der Technik, den das Gameplay selbst ist auch nicht der Knaller.
 

PlayToDay

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.05.2013
Beiträge
299
Reaktionspunkte
0
Finds heftig das die sagen das es bei Tag nicht besser aussehe als GTA Ansonsten von die Wertung noch ok.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Die Seite kennen ich auch nicht. Kann aber nicht sooo bekannt sein wenn sie ein Embargo ignorieren, denn die grossen Sites riskieren so was nicht
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Ich kenne das Magazin nicht und die Rezi liest sich recht subjektiv. So als wolle man das Embargo busten, Ubi den Mittelfinger zeigen und sich als Enthüllungsjournalisten der ungeschönten Wahrheit präsentieren. Weder die beschreibenden Elemente des Tests, noch die Videos lassen auf eine mittelmäßige Wertung schliessen. Ja, die Tageslicht-Grafik wirkt detailarm und das nervt. Ja, Bestrafungen für Deaktivierung der Online-Funktionen sind ganz großer Mist, aber unterm Strich sieht das sehr ordentlich aus. Die Anlehnung an GTA grenzt zwar schon an pure Kopie, aber eine 80er Wertung dürfte das Spiel schon verdienen. Bin gespannt was 4players zu dem Game sagen.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.148
Reaktionspunkte
170
Bei der Technik in Open Worlds ist auch Dead Rising 3 gerade was Beleuchtung und Massenaufkommen angeht nicht zu verachten. Wenn Das Spiel die optische Qualität eines GTAV mit stabiler Framerate und ohne Kantenflimmern erreicht, bin ich schon relativ zufrieden da mir das Setting zusagt. Zur Steuerung gerade in den Shootouts wurde auch noch nicht wahnsinnig viel gesagt. Bin mal gespannt auf erste "richtige" Reviews.
 

Trottelkopf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2007
Beiträge
2.147
Reaktionspunkte
0
Wegen einer einzigen Wertung kann man sicher nicht auf die generelle Qualität des Spiels schließen. GTA V hätte ich auch nur eine 8 von 10 gegeben, millionen andere finden es deutlich besser und wieder etliche andere machen es richtig schlecht.

Ich warte erstmal auf weitere Tests, wenn es relativ schlecht ankommt, dann wird es auch schnell billiger.
 

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
mich nervt eher der Punkt hier:

One huge caveat/punishment Ubisoft implemented is when you do turn off the Online Option, all your skills accumulated are reset to zero. You read that right. They all get reset to zero. All the online-specific skills reset to zero as punishment for not wanting to play online, something which is entirely disappointing. Either you keep getting invaded, or you get punished for wanting to play sometimes and not other times with the online mode.

Da ich in der Regel gern umschalte zw. Online- und Offline-Modus wenn mir Online gefällt kann man das hier wohl vergessen. Somit wird mich der Onlinemodus wohl nie sehen
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Natürlich sind die Videos schlecht. Die rennen ja auch nur random rum und machen Blödsinn. GTA V würde genauso bescheuert wirken, wenn man es so spielt.

Die Sache mit dem Online-Modus schmeckt mir allerdings auch nicht. Wenn Ubi meint mir die Pistole auf die Brust setzen zu müssen, verzichte ich eben ganz statt mich "gewaltsam" zur Nutzung der Features überreden zu lassen. Ist für mich auch nichts neues, da mich ausser Red Dead Redemption jeder Titel in Sachen online enttäuscht bis genervt hat.
 
Oben Unten