Wasteland 2: Taktik-Rollenspiel erscheint Ende August 2014

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
August finde ich total scheisse. Juli wäre mir lieber. Für August hatte ich bereits The Evil Within und Diablo 3: Ultimate Evil Edition eingeplant.
 
G

gyroscope

Guest
-> http://de.wikipedia.org/wiki/Strategie-Rollenspiel

Wasteland 2 hat halt rundenbasierende Kämpfe, ist aber MMN kein Taktikrollenspiel.
 

Sly Boots

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.10.2009
Beiträge
1.003
Reaktionspunkte
0
-> Strategie-Rollenspiel – Wikipedia

Wasteland 2 hat halt rundenbasierende Kämpfe, ist aber MMN kein Taktikrollenspiel.

Hmm, hab mir schon gedacht, dass dein Argument in diese Richtung gehen wird.;)
Ist alles ne Ansichtssache. Für mich sind Strategie-RPGs (Titel wie Disgea, Vandal Hearts, Fallout 1+2 etc.) und Taktik-RPGs wieder zwei verschiedene paar Schuhe.
Zu letzteren zähle ich z. B. Spiele wie Arc: Twilight of the Spirits oder BoF: Dragon Quarter natürlich auch Sachen wie Baldur's Gate (PC), Drakensang etc. Letztere Spiele sind sehr taktisch aber eben nicht in quadratische Raster gepresst wie Disgea und Co.

Diese Raster Strategie-RPGs haben mir auch nie richtig gefallen (wirken auf mich zu zäh, es gibt aber auch Ausnahmen wie Fallout 1+2), die oben erwähnten Taktik-RPGs dafür umso mehr! Aber ich denke da legt sich ohnehin jeder seine eigenen Genre-Klassifizierungen fest. Ist ja bei Zelda genauso. Einige meinen Zelda-Games wären RPGs, ich bin aber felsenfest der Meinung das sind Action-Adventures (wenn auch weitaus anspruchsvoller als so manch anders Game welches sich Action-Adventure schimpft).
Aber wichtig ist letztendlich nur, dass Wasteland 2 ein geiles Game wird und da bin ich guter Dinge!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten