Was sammelt Ihr?

Welches Video meinst du genau? Konnte unter "kein Kugelraumer" nix finden. Die Romane nur eines Autors zu lesen bringt nix. Die Romane bauen aufeinander auf und die Autoren wechseln sich jedes Heft ab.

Auf dem Link dem du gepostet hast ist ein werbe Video, wie gesagt ich habe mir die silbereditionen 1 bis 30 gegeben und bin dann übergegangen nur mal welche von bestimmten Authoren zu geben, denke auch das man eigentlich mit der silbereditionen mindestens band 1 anfangen sollte sich dem Universum zu nähern.

Die Dritte Macht. Perry Rhodan 01. Perry Rhodan Silberband: Amazon.de: William Voltz: Bücher
 
Ich hab mal eine Zeit lang regelmäßig Star Wars Comics gesammelt, also die Sonderbände. Bei 50 oder so bin ich dann stehen geblieben, da ich das Interesse an den teilweise hanebüchenen Geschichten verlor. Ebenfalls aus der Reihe Star Wars fallen mir noch diverse Modelle und Micromachines ein, die ich gesammelt habe. Meine generelle SW-Sammlung wird auch ab und an um ein neues Modell, eine neue Figur erweitert. Ich bin allerdings niemand, der sich so ungeöffnete Verpackungen an die Wand hängt.

Ü-Ei-Figuren hab ich als Kind auch noch gesammelt. Aktuell, und aufs Thema Videogames bezogen, konnte ich meinen Konsolenbestand um etliche ältere Gerätschaften erweitern. Hab da so eine Art kleines Museum aufgebaut. :D
 
Was hast du denn alles für Konsolen, James?
 
Was hast du denn alles für Konsolen, James?

Anbei Bilder von besagter Sammlung:

6w2udg65.jpg



Atari 2600, SNES, GameBoy, GameBoy Printer und Camera sowie zwei Mini Classics mit Donkey Kong und Parachutes:

o2zlolym.jpg



Sega MegaDrive, N64, GameBoy Advance und Color:

b7fp8wnc.jpg



PlayStation Vita, Wii (mit der ich momentan spiele), Nintendo DS und Gamecube:

xae6jz6i.jpg



PlayStation 2 Slim und 3 Fat Lady:

2yith957.jpg



PlayStation One und Sega Dreamcast:

7wxcqmch.jpg



Sega Master System II und NES:

k2sc6l2p.jpg



2x Sega GameGear und Sega Saturn:

zzyocnkq.jpg



XBox, die so groß ist, dass ich sie nicht in eine Vitrine setzen kann.
Vor 15 Jahren hab ich sie umlackiert gehabt in Silber. Leider ist dabei die grüne Logoplatte kaputt gebrochen.

g8qbf32l.jpg


Fehlen tun da jetzt noch die Konsolen, die an meinem Fernsehapparat angeschlossen sind:
PlayStation 3 Slim, PlayStation 4, Wii und Wii U sowie der 3DS, der auch oft in Verwendung ist.
 

Anhänge

  • 6w2udg65.jpg
    6w2udg65.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 25
Du machst mir ja fast Konkurrenz :eek2:
Hab aber leider noch keine so schicke Vitrine.
Für die Spiele bräuchte ich auch sowas
 
Alter Schwede! Das sieht schon richtig gut aus...
 
Auf dem Link dem du gepostet hast ist ein werbe Video, wie gesagt ich habe mir die silbereditionen 1 bis 30 gegeben und bin dann übergegangen nur mal welche von bestimmten Authoren zu geben, denke auch das man eigentlich mit der silbereditionen mindestens band 1 anfangen sollte sich dem Universum zu nähern.

Die Dritte Macht. Perry Rhodan 01. Perry Rhodan Silberband: Amazon.de: William Voltz: Bücher
Ich hatte bei den Polyporthöfen aufgehört zu lesen, seit die Kosmokraten den hyperphysikalischen Widerstand erhöht haben ging es irgendwie bergab. TRAITOR ging noch gerade so.

Übrigens ist mein Name in der Perrypedia verewigt. Hab mal eine Photomontage eingeschickt die sogar abgedruckt wurde. Vielleicht kennt hier noch jemand die Anzeigen in den Uralt Heften, sowas wie "Abstehende Ohren? Müssen nicht sein!" und darunter ein vorher/nachher Bild, ich hab das damals mit dem Charakter Foremon aus den 1800er Heften gemacht. Kurze Zeit später hab ich eine Email von Hubert Haensel bekommen mit der Frage ob ich Lust hätte mit ihm eine Serie zu machen. Hat sich leider im Sand verlaufen... :( Im PR Forum hab ich auch ein bisserl was "hinterlegt", mein Liebling war eine Montage, in der ein Maakh vor einer Säule stand, war glaub ich irgendein Computer. Hab dann nen Coka-Cola Schriftzug drüber und es sah aus, als ob der sich ne Coke ziehen wollte.
 
Kann ich jetzt leider nix zu sagen. Hinke der Serie etwas hinterher. Ich bin immer noch mitten im Negaspärenzyklus und mit TRAITOR ist noch kein Ende in Sicht. Habe aber von einem Kollegen etwas ähnliches gehört. Die aktuellen Hefte scheinen wieder besser zu werden (laut ihm). So einen Tiefpunkt hatte die Serie ja schon mal nach dem Endlose Armada-Zykus in den 80er.

Ich bin der Autorin Verena Themsen schon mal persönlich begegnet. Sie war gerade auf Besuch bei meinen Freunden, als ich dort ankam. Leider erst gemerkt, wer sie war, als sie schon wieder weg war. :( Wer erwartet schon sowas...
 
Vielleicht sollte ich es mir doch mal wieder anschauen... nur werde ich wohl ziemlich gefrustet sein weil ich wesentliches nicht gelesen habe.
 
Ich hab jetzt mal den ersten NEO-Band, nach eurem Hinweis darauf, gelesen. In 4 Tagen war ich durch. Das sagt wohl alles ;) Was aber irgendwie komisch anmutet sind so manche Ungereimtheiten durch die Modernisierung. Auf der einen Seite haben sie einiges angepasst und es spielt 2070, aber trotzdem scheint die Menschheit in vielen technischen Dingen und Kenntnissen in den 1970ern zu stehen. Das passt zwar zur VÖ der Erstauflage aber durch die Modernisierung wirkt es dadurch manchmal ...merkwürdig
 
  • Like
Reaktionen: mko
Die Tochter eines Bekannten von mir hat auch so eine Puppen-Sammlung. Macht aber viel Arbeit, wenn man von Zeit zu Zeit jede Figur einzeln putzen muss. Die Puppen seiner Tochter stehen nämlich alle lose im Regal, also ohne Glasschrank.
 
Die Tochter eines Bekannten von mir hat auch so eine Puppen-Sammlung. Macht aber viel Arbeit, wenn man von Zeit zu Zeit jede Figur einzeln putzen muss. Die Puppen seiner Tochter stehen nämlich alle lose im Regal, also ohne Glasschrank.

Ich kenn das, bemühe mich soviele wie möglich ins Regal zu kriegen

Ich sammele auch Dakimakuras (Hugging Pillows von nicht Otaku auch als Fic$/&kissen verschrien :D)
Sind hier nur 2 zu sehen, unter denen sind nochmal 2

IMG_20160222_133912[1].jpg
 
Ich sammel Artbooks und Merchandise zu meinen Lieblingsgames. Ich versuch die Tage mal ein paar Fotos zu machen, das meiste ist nämlich zur Zeit gut und sicher verstaut... :)
 
Du musst kommendes Jahr nach Stuttgar zur ComicCon da kannst du Asche liegen lassen. Die hatten da unzählige Vitrinen mit genau den Figuren die dir gefallen und dazu jap. Süßigkeiten und Snacks und auch so Kissen
 
Du musst kommendes Jahr nach Stuttgar zur ComicCon da kannst du Asche liegen lassen. Die hatten da unzählige Vitrinen mit genau den Figuren die dir gefallen und dazu jap. Süßigkeiten und Snacks und auch so Kissen

Ich mag Cons nicht so sonderlich, da ich bei solchen mal so 1-2 Dinge erlebt habe.
 
Zurück