Vorstellung Community-Managerin: Jetzt habt ihr mich an der Backe!

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
BeitrÀge
9.372
Reaktionspunkte
56
Falls ich wirklich gemeldet worden sein sollte, hab nix mitbekommen, nur dass ich 2x zitiert wurde.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
BeitrÀge
57.024
Reaktionspunkte
149
Komisch. Hab dich wirklich gemeldet und es selbst bearbeitet đŸ€·â€â™‚ïž
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
BeitrÀge
1.665
Reaktionspunkte
105
Der Beitragsersteller wird nicht darĂŒber informiert, dass sein Beitrag gemeldet wurde. Das ist völlig normal und sollte so sein
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
BeitrÀge
9.766
Reaktionspunkte
102
Website
www.mixcloud.com
Der Beitragsersteller wird nicht darĂŒber informiert, dass sein Beitrag gemeldet wurde. Das ist völlig normal und sollte so sein

Naja, ob das „normal“ ist weiss ich nicht


Und ich finde nicht, dass das so sein sollte. Ich möchte gerne wissen, welche BeitrÀge von mir gemeldet wurden. - Sonst kann ich nicht wissen, mit welchem Post ich zu weit gegangen bin und kann mein Verhalten auch nicht Àndern.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
BeitrÀge
28.291
Reaktionspunkte
338
Sollte man auch Posts melden von User*innen, die Fakenews verbreiten?
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
BeitrÀge
1.665
Reaktionspunkte
105
Also erstmal ist es so von der Forensoftware vorgesehen, dass Nutzer nicht darĂŒber informiert werden, wenn ein Beitrag gemeldet wurde.

Ob du mit einem Beitrag zu weit gegangen bist, hat auch nicht die Software oder ein anderer Nutzer sondern die Forenmoderation zu entscheiden. Bedeutet im Umkehrschluß, nur weil ein Beitrag gemeldet wurde, dass dieser nicht unbedingt meldepflichtig oder gegen irgendwas verstoßen hat.

Soweit ich weiß werden auch bearbeitete oder verschobene BeitrĂ€ge, dem Nutzer nicht mitgeteilt aber es gibt Mods dazu meine ich.
 

Marco A

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2006
BeitrÀge
9.766
Reaktionspunkte
102
Website
www.mixcloud.com
Also erstmal ist es so von der Forensoftware vorgesehen, dass Nutzer nicht darĂŒber informiert werden, wenn ein Beitrag gemeldet wurde.

Ob du mit einem Beitrag zu weit gegangen bist, hat auch nicht die Software oder ein anderer Nutzer sondern die Forenmoderation zu entscheiden. Bedeutet im Umkehrschluß, nur weil ein Beitrag gemeldet wurde, dass dieser nicht unbedingt meldepflichtig oder gegen irgendwas verstoßen hat.

Soweit ich weiß werden auch bearbeitete oder verschobene BeitrĂ€ge, dem Nutzer nicht mitgeteilt aber es gibt Mods dazu meine ich.

Dann sollte man spÀtestens vom Mod informiert werden, wenn mein Post zurecht gemeldet wurde. - Aber so eine anonyme Nummer an dem (im Worst-Case) am Ende eine Sperre steht, sollte vorher schon kommuniziert werden.

Und sorry, nur weil eine Software etwas vorsieht heisst das nicht autoomatisch, dass das so dann richtig ist.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
BeitrÀge
57.024
Reaktionspunkte
149
Der Beitragsersteller wird nicht darĂŒber informiert, dass sein Beitrag gemeldet wurde. Das ist völlig normal und sollte so sein
Das meine ich so nicht. Der Grund fĂŒr die Verwarnung etc. sollte aber dem Beitragsersteller zugesendet werden.

@Marco A
Deine Meldung wurde mir ganz normal im Meldezentrum angezeigt. Hab es bearbeitet.
 

Mr. J

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.04.2015
BeitrÀge
1.665
Reaktionspunkte
105
Dann sollte man spÀtestens vom Mod informiert werden, wenn mein Post zurecht gemeldet wurde. - Aber so eine anonyme Nummer an dem (im Worst-Case) am Ende eine Sperre steht, sollte vorher schon kommuniziert werden.

Und sorry, nur weil eine Software etwas vorsieht heisst das nicht autoomatisch, dass das so dann richtig ist.
Da gebe ich dir vollkommen recht.

Die BegrĂŒndung fĂŒr eine Sperrung können ja vielfĂ€ltig sein.

Idealerweise, sollte eine Private Nachricht mit entsprechenden Details, nach einer Ermahnung, Verwarnung, Sperrung whatever dem User vom Mod bekommen.

Das so zu kommunizieren obliegt allerdings auch dem Forenbetreiber bzw. dann den Mods.
 
Oben Unten