VII.I.AGE – Resident Evil 8

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.772
Reaktionspunkte
369
Ja da bin ich mir sicher..zumindest hättest es allein in dunkeln spätestens nach 30 Minuten nach Angst ausgemacht so wie du dein Nervenkostüm beschreibst. :)
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
17.879
Reaktionspunkte
1.039
Hab jetzt noch nicht so weit gespielt. Aber wirklich angst einflößend fand ich den 8.Teil bisher noch nicht :D
Da war der 7te schon heftiger.
 

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.801
Reaktionspunkte
407
In kleiner Runde ist es für mich angenehmer, das möchte ich nicht abstreiten. Ich selbst hätte bis zu dem besagten Abschnitt gespielt und dann ausgemacht. Das fand ich echt nicht ohne :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.772
Reaktionspunkte
471
So ich bin auch durch :)
Eigentlich wollte es die Frau spielen, aber die wollte nach den ersten Abschnitten nicht mehr, weil kein Horror.
Dann hab ich weitergespielt :D

In Third Person wäre es besser gewesen, gefühlt 95% der Treffer hätte ich vermieten wenn ich eine bessere Übersicht gehabt hätte.
Das jeder billige Gegner ein Magazin schluckt ist auch nervig
Ab der Fabrik baut das Spiel eh stark ab
 
Zuletzt bearbeitet:

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.275
Reaktionspunkte
1.091
Bin jetzt bestimmt am Ende der Fabrik und hab nur 9 :30 Stunden auf der Uhr.
Scheint ja echt ziemlich kurz zu sein.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.772
Reaktionspunkte
369
Ja ab da hat man endlich unendlich Munition, davor war ja alles nur nen Krampf :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.772
Reaktionspunkte
471
Der Sprengsatz am Wurfmesser der ein ganzes Dorf hochjagen kann war schon der Hammer :D

War aber das einzige bzw erste RE wo man keine Superwaffe beim Endkampf bekam :(
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.391
Reaktionspunkte
609
Toll Danke Razzor und Maxi :(

Naja, also „Herzinfarkt“ gabs keinen aber fands streckenweise schon gruselig - und ja, Resi7 war definitiv eine ganze Ecke mehr Hardcore. Aber man wird ja nicht jünger und vielleicht besser so.....;)

Na, aber mal ernsthaft, was für eine sensationeller Blödsinn - ein Horrorgame leichter verdaulich zu machen wegen „Angsthasen“ .....was ist das nächste ? Dark Souls mit „Freerun Mode“ und „unendlich Flakons“ ? :nut:......für Absaloms und Schmaddas ? :D
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Resi 8 hat mich sehr positiv überrascht.

Fand alles sehr stimmig.
Story ist schon super trashig, aber irgendwie akzeptiere ich das bei einem Resident Evil. [emoji3526]
Bei der Steuerung musste ich einiges rum probieren mit Kamera Empfindlichkeit, nun hüpf ich aber fast wie zu meinen alten CoD Multiplayer Zeiten durch die Gegend und ich genieße es. Da fehlt es mir nur noch über Kimme und Korn zu zielen zu dürfen. :D

Im ganzen hätte ich gerne noch etwas mehr Schloss gehabt, war auf jeden Fall das highlight des Spiels.
Puppenhaus war mal sehr schlimm Nachts mit Kopfhörern. Das in VR hätte mich vermutlich getötet. [emoji28]

Fischlevel und Festung sind gerade kurz genug um nicht zu nerven.
Fabrik mag ich irgendwie, auch wenns schon teils grenzwertiger Schwachsinn ist.

Wenn man sich die Fragen verkneifen kann, dann geht das schon voll i.O. [emoji16]



Nachdem ich mich nun endlich auch endlich mit der Ego-Sicht angefreundet habe, werde ich wohl Teil 7 auch nochmal spielen.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.391
Reaktionspunkte
609
Kann ich eigentlich genau so stehen lassen, dieser „Trash slapstick 4+7“ passt eh irgendwo sehr gut, aber grenzwertig - für japanische Verhältnisse „normal“ :D Steuerungsmodifizierung ist ein Muss, absolut. Schloss hätte man weit mehr verfolgen können, auch die 3 Töchter etwas differenzierter inszenieren können, Puppenhaus hab ich auch Mitternacht noch mit Kopfhörern gespielt - und das ist krank und verstörend, ausgenommen natürlich für hier anwesende oder nicht anwesende Hardstyle Checker mit der emotionalen Aufnahmefähigkeit und Abgestumpftheit eines Maiskolbens :D

Denke auch dass ich Teil 7 dann nochmal anzocken werde :cool:
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.355
Reaktionspunkte
430
und das ist krank und verstörend, ausgenommen natürlich für hier anwesende oder nicht anwesende Hardstyle Checker mit der emotionalen Aufnahmefähigkeit und Abgestumpftheit eines Maiskolbens :D

Wie er uns in eine mental labile Ecke schieben will, nur weil er ein Hosenscheisser is :D
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.391
Reaktionspunkte
609
Hehe, in diesen ominösen Ecken tummeln sich die richtigen Hardcore Lurche ganz allein - und fühlen sich auch direkt angesprochen ;)
 
TE
TE
JamesPondReturns

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
360
Reaktionspunkte
63
So, zweiter Durchgang ist auch erledigt und die STAKE ist fast voll gelevelt. Und nun ab in Runde drei: Veteran!

Edit: Veteran lief gut, einzig im Abschnitt mit Chris merkt man, dass seine Waffen Vollmüll sind. :D

Hab es gestern auch im vierten Durchgang beendet, mit Speedrun in 2h:11m.

Hat von euch schon jmd. den Söldnermodus geknackt, also die SP-Ränge freigeschaltet?
 
Zuletzt bearbeitet:

Lord

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
23.979
Reaktionspunkte
1.105
Website
www.twitch.com
Ich hab es gestern angespielt, wirklich schön bisher, ne gute Mischung aus Story, Action, Rätseln.

Gefällt mir sehr, nur zu Resident Evil hab ich bisher keine richtigen Bezugspunkte gefunden, aber kommt bestimmt noch irgendwie.
 
Oben Unten