Verwirrender Gamezone-Wertungskasten - Wie einen reinen Multiplayer-Titel bewerten?

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Du musst auch die Streams bedenken, die vor allem für let's Player lukrativ sind. Gronkh wurde mal in einem Stream von einem User mit insgesamt 600 Euro zugeschissen (von dem ganzen anderen Geld anderer Spender mal abgesehen) und das binnen kurzer Zeit (ein Abend!).
:)

Hättest Du Deinen Gamezone-Artikel "Spieletipps zu GTA 5" als Video auf YouTube veröffentlicht, wärst Du heute auch ein YouTube-Star. :cool:

Apropos Gamezone-Artikel: Wie gesagt, der Wertungskasten. ... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Ja hätte damit bestimmt einen guten Push gekriegt. Gibt sehr viele Youtuber die eine ungehörige Reichweite (in die Millionen Aufrufe) durch GTA V Tipps oder Fun-Videos erzielten. :D Aber genug davon... [emoji14]
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29. November 2008
Beiträge
5.434
Punkte für Reaktionen
0
Mehr nicht!? :o vorm Umstieg wars bei 700.000 mein ich. Wobei... wenn sich noch 400.000 dazuaddieren lassen :o
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Oktober 2003
Beiträge
33.939
Punkte für Reaktionen
117
Ihr müsst nur bessere Schlagworte in eure Artikel schreiben.

Günstiges Viagra
Willige Schulmädchen

So in etwa.
 

RIPchen

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
28. Mai 2012
Beiträge
2.261
Punkte für Reaktionen
0
Website
www.gamezone.de
Zum Thema Wertungskasten:

Wir haben nun das Wertungsschema leicht verändert. Die Singleplayer-Wertung heißt nun "Gesamtwertung", die Multiplayer-Wertung ist ein Teil der Unterkategorien. So könnt ihr den MP getrennt bewerten und - falls es sich um ein MP-only Spiel handelt - Gesamtwertung und Multiplayer-Wertung gleich eintragen.

Wir haben überlegt, das Wertungssystem 1:1 an Redaktionswertungen anzupassen. Das war aber deshalb nicht möglich, weil unser Wertungskasten komplizierter ist und wir die Hürde für künftige Leserautoren nicht noch weiter anheben wollten.

Liebe Grüße,
Sandro
 

BigJim

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. August 2006
Beiträge
3.844
Punkte für Reaktionen
0
Wir haben nun das Wertungsschema leicht verändert. Die Singleplayer-Wertung heißt nun "Gesamtwertung", die Multiplayer-Wertung ist ein Teil der Unterkategorien. So könnt ihr den MP getrennt bewerten und - falls es sich um ein MP-only Spiel handelt - Gesamtwertung und Multiplayer-Wertung gleich eintragen.

Na, das ist doch schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Wollte zukünftig ohnehin wieder etwas mehr in Richtung Lesertests machen, darunter ist langfristig z.B. auch ein reiner MP-Titel wie Verdun (spiele ich seit einiger Zeit, jetzt bei gutem Wetter allerdings weniger) , der sich dann endlich anschaulich bewerten lässt. So richtig schön mit Zahlen. ...:D
Und, wie gesagt, die (Wieder-)Einführung von Noten wären früher oder später auch nicht schlecht. Damit der Leser weiß, welche Zahlenwertung welcher Note entspricht. Bei den Reviews hier, also auch den offiziellen GZ-Reviews, weiß ich das nämlich nicht, außer, dass z.B. 9/10 wahrscheinlich einem "sehr gut" entspricht. Gamezone ist schließlich keine Waldorfschule. ;)
 
Oben Unten