USA: Verkaufszahlen im Februar 2014 - PS4 weiter knapp vor der Xbox One

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu USA: Verkaufszahlen im Februar 2014 - PS4 weiter knapp vor der Xbox One gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: USA: Verkaufszahlen im Februar 2014 - PS4 weiter knapp vor der Xbox One
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Ich finde es erstaunlich , das manche Leute bereit sind , 500 € für das Grundpaket der PS4 zu zahlen , während bei der XBox one, über den Preis von 500 € rum geheult wird .
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Bin mal gespannt wie der März ausfällt,ob sich Titanfall als Zugpferd herausstellt.
 
G

gyroscope

Guest
Ich finde es erstaunlich , das manche Leute bereit sind , 500 € für das Grundpaket der PS4 zu zahlen , während bei der XBox one, über den Preis von 500 € rum geheult wird .

Vor allen Dingen bei den Folgekosten, die das Hobby mit sich bringt. Die 500 Euro für die Konsole sind auf sieben Jahre Laufzeit gerechnet doch sowieso ein Klacks.
 
R

RaZZor89

Guest
Denke schon das Tittenfell sich verkauft und dadurch die One antreibt. Ist eine Art CoD und das werden sie die Kiddies kaufen ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Battlefield ist auch nur eine Art CoD wenn man es so nimmt. ;)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Titanfall ist das einzige Next Gen Spiel mit größerem Hype, wenn das sich nicht verkauft und die Konsole pusht, dann tut es kein Spiel. Vor allem weil es das als Bundle gibt.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das sollte die Konsole zusätzlich pushen, aber Titanfall muss es auch tun, weil wie gesagt, es ist das beliebteste Next Gen Spiele überhaupt bisher.
 
Oben Unten