USA: Verkaufszahlen im August 2014 - PS4 nicht zu schlagen

Nocturnal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.05.2006
Beiträge
8.956
Reaktionspunkte
1
Software:

1. Madden NFL 15 (PS4, Xbox One, 360, PS3)
2. Diablo III: Reaper of Souls (PS4, Xbox One, 360, PS3, PC)
3. Minecraft (360, PS3)
4. The Last of Us (PS4, PS3)
5. Call of Duty: Ghosts (360, Xbox One, PS4, PS3, PC, Wii U)
6. Lego Marvel Super Heroes (360, PS3, Wii U, PS4, 3DS, DS, Xbox One, Vita, PC)
7. Plants vs. Zombies: Garden Warfare (360, PS3, PS4, Xbox One)
8. Watch Dogs (PS4, 360, PS3, Xbox One, PC)
9. Battlefield 4 (360, PS3, PS4, Xbox One, PC)
10. The Lego Movie Videogame (360, 3DS, PS3, Wii U, PS4, Xbox One, Vita)
NPD Sales Results for August 2014 [Up3: PS4 #1, XB1 software revenue ~2X July] - NeoGAF

Die Reihenfolge der Konsolen in den Klammern zeigt für welche Konsole von dem Spiel am meisten verkauft wurde, Also z.B. bei Madden NFL hat sich die PS4-Version am besten verkauft und die PS3-Fassung am geringsten. Madden war eigtl. bisher immer eine Xbox-Domäne, deswegen überrascht mich das hier jetzt schon etwas
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Also mich würde überraschen, wenn die PS4 bei irgendein Multispiel nicht erster wäre. Das ist nur logisch, die meisten kaufen die PS4, also auch dafür ihre Spiele.

Beruhigend aber ist das die XBOX One fast überall hinter der PS4 steht, somit dürfte der Support nicht abreißen. Nach den Japanzahlen macht das doch Mut!!!! :D
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Na mal sehen, vielleicht kommt bald die erste offizielle Preissenkung der One.
 
J

JannLee

Guest
Glaube ich nicht. Sie verkauft sich vielleicht nicht auf dem selben Niveau wie die PS4, aber abgesehen von Japan läuft die Konsole jetzt auch nicht wirklich schlecht. Und mit der Version ohne Kinect haben sie ja ein preislich attraktiveres Modell im Angebot.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Na, im August gab's schon mal Gerüchte um eine offizielle Preissenkung. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Und die inoffiziellen Preise der Bundles sind bei der XOne auch attraktiver.

Und zwischen 160k und 190k ist auch nicht der riesen unterschied.
Sieht daher gut aus mit den beiden Konsolen.
 
J

JannLee

Guest
Stimmt. Gibt ja momentan genug Deals in denen man die Konsole mit Spiel oder Zubehör schon ab 350 bekommt. :)
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Mal sehen wie es im März aussieht, da wandert dann vermutlich entweder eine PS4 oder eine One ins Haus :)
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Hoffendlich kann auch Nintendo noch paar Paletten verkaufen, so langsam kommen ja die Games :mosh:
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Na, im August gab's schon mal Gerüchte um eine offizielle Preissenkung. Die Hoffnung stirbt zuletzt :D

Inoffiziell wurde die XBOX One doch bereits auf 350 Euro gesenkt, die PS4 genau. Aktuell z.B. Destiny Bundle für 399,99 Euro bei beiden Konsolen. Ich denke Ende des Jahres wird das noch krasser mit noch mehr drin... mich wundert nur das es auch bei der PS4 der Fall ist.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Inoffiziell wurde die XBOX One doch bereits auf 350 Euro gesenkt, die PS4 genau. Aktuell z.B. Destiny Bundle für 399,99 Euro bei beiden Konsolen. Ich denke Ende des Jahres wird das noch krasser mit noch mehr drin... mich wundert nur das es auch bei der PS4 der Fall ist.

Ja, find ich bei der PS4 auch etwas erstaunlich. Kaum war sie mal bei amazon dauerhaft zu bekommen, fiel schlagartig auch der Preis.

Naja, mir soll's Recht sein :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich denke mal es deutet auf einen starken Start hin, der dann nachließ. Bei der Wii1 dauerte es Jahre bis solche Bundles erschienen.
 

Unregistriert

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2014
Beiträge
9.533
Reaktionspunkte
116
Amazon handelt immer gute Konditionen aus und gibt diese gerne an den Kunden weiter, daher wenig überraschend für mich.

Mir solls recht sein. Wobei ich für die PS4 mit 4 Spiele und ein Jahr Plus um die 560 Euro bezahlt und das zum Release
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Glaube ich nicht. Sie verkauft sich vielleicht nicht auf dem selben Niveau wie die PS4, aber abgesehen von Japan läuft die Konsole jetzt auch nicht wirklich schlecht.
Laut diversen Nutzern hier müsste Nintendo bei den bescheidenen Wii U-Verkaufszahlen bereits weg vom Fenster sein, schlaue Analysten predigen, dass es keine Nintendo-Hardware mehr geben wird, weil die sich ja so ultramies verkauft und jetzt behauptest du, die One läuft nicht wirklich schlecht, obwohl sie sich seitdem MK8-Release kontinuierlich schlechter als die Wii U verkauft hat? Hier stimmt doch was nicht! ;)
 
Oben Unten