Ubisoft Kopierschutz

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Ich kann augenblicklich weder Silent Hunter 5 noch Assassin´s Creed 2 starten, der Ubi Launcher meint immer, er könne die Masterserver nicht erreichen.

Hat jemand augenblicklich dasselbe Problem?


Pitlobster
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das mag jetzt zwar gehässig klingen aber: Nö, ich zock auf Konsole. :D
Es ist wirklich lächerlich was Ubisoft da abgezogen hat. Die setzen dem eh schon stark geschädigten PC-Markt damit nur noch mehr zu. Als wollten sie die letzten übriggebliebenen PC-Zocker zur Konsole bekehren, mir solls recht sein.
Bis jetzt hatte ich jedenfalls noch keine Kunden die mit den Ubisoft-Games Probleme hatten. Aber man bekommt ja auch nicht immer Rückmeldungen.
 
TE
TE
Pitlobster

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Ich will doch nur wissen, ob irgendwer gerade jetzt dasselbe Problem hat, damit ich ausschließen kann, dass mein PC hier Probleme hat :bigsmile:

:meckern: Pitofflinenixspielen
 
TE
TE
Pitlobster

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Ok, Frage hat sich erledigt, im Ubi-Forum wird schon fleissig gemosert, ich bin also nicht der einzige, der nicht spielen kann :(

:sun: Pitlobster


Muahaha, wer angesichts des Ubi-Problems mal so richtig lachen möchte, für den hab ich hier einen Beitrag aus dem Ubi-Forum kopiert. Aber vorsicht, nicht jugendfrei!

Ich soll meine verfickte Internetverbindung überprüfen... Ich kann in das verfickte Forum hier schreiben, also ist meine verfickte Internetverbindung verfickt nochmal in Ordnung, außerdem hab ich damit schon verfickt nochmal das verfickte spiel fast durch gespielt, und heute auch schon man ganz nebenbei und hab an meinem verfickten Rechner keine verfickten Änderungen vorgenommen. Und jetzt sagt mir dieses Gottverhurte Scheißspiel, sorry scheiß SINGLEPLAYER/OFFLINE-Spiel ich kann verfickt nochmal nicht spielen!!!! Es kotzt mich grad so verfickt nochmal an ich würd den verantwortlichen LEuten von Ubisoft grad so gerne in den Hals scheißen!!!

Quelle:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1891075828/m/8631088148
 

PhilCassidy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
0
pitlobster hat folgendes geschrieben:
Muahaha, wer angesichts des Ubi-Problems mal so richtig lachen möchte, für den hab ich hier einen Beitrag aus dem Ubi-Forum kopiert. Aber vorsicht, nicht jugendfrei!

Ich soll meine verfickte Internetverbindung überprüfen... Ich kann in das verfickte Forum hier schreiben, also ist meine verfickte Internetverbindung verfickt nochmal in Ordnung, außerdem hab ich damit schon verfickt nochmal das verfickte spiel fast durch gespielt, und heute auch schon man ganz nebenbei und hab an meinem verfickten Rechner keine verfickten Änderungen vorgenommen. Und jetzt sagt mir dieses Gottverhurte Scheißspiel, sorry scheiß SINGLEPLAYER/OFFLINE-Spiel ich kann verfickt nochmal nicht spielen!!!! Es kotzt mich grad so verfickt nochmal an ich würd den verantwortlichen LEuten von Ubisoft grad so gerne in den Hals scheißen!!!

Quelle:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/1891075828/m/8631088148

kann ich gut nachvollziehen...;):sun:
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
herrlich. :)
Ich mag Abhängigkeiten nicht und ebenso wenig solche, die diese heraufbeschwören wollen. Das kommt bei mir einfach nicht in Frage.

Ich zahle brav meine Originalspiele und will dann meine Ruhe haben. Gängeln ist nicht. Ich werde mich nicht freiwillig an den Fliegenfänger irgendwelcher Großkonzerne begeben, bei manchen knappen Gütern hat man da natürlich schlechtere Karten. Aber da, wo man es beeinflussen kann, lasse ich tunlichst die Finger von.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
:D
Ich glaub der Typ kauft sich demnächst auch ne Konsole.
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Genau wegen solchen Problemen hoffe ich das sich OneLive niemals durchsetzten wird
 
G

gyroscope

Guest
Mir gefallen die Threads super, wo die Spieler um die Wiederherstellung ihre Spielstände betteln. :devil:

In Sandros "Kaufbefehl" für Assasins Creed 2 fehlt mir übrigens ein Hinweis auf den Kopierschutz. Mag sein dass ihr nur die Spielinhalte bewertet, aber so undifferenziert kann man doch eigentlich die Wertung nicht stehen lassen.

Edit: Angeblich ist die Seite von Ubisoft gehackt worden durch Skidrow - was mich jetzt schwer wundern würde.

http://www.pcaction.de/Raubkopien-Ubisoft-Webseite-angeblich-gehackt/News/article/view/4024/
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Wie geil ist das denn? Das kleine Strohfeuer ist mittlerweile ein heftiger Flächenbrand.
Die bekommen von den Hackern anscheinend die Hölle heiß gemacht. Ich finde das absolut topp.
Die werden vermutlich in den nächsten Tagen einen Patch für sämtliche Spiele mit dem "Online"-Kopierschutz rausbringen der das Teil restlos entfernt.
Ich denke die werden ihre Überwachungsserver nie wieder richtig zum laufen bekommen weil die Hackszene Ubisoft jetzt unter Dauerfeuer nimmt.

Im Moment müssen zwar ein paar "dumme" zahlende Kunden darunter leiden, aber es ist zum Wohle aller. In Zukunft wird es sowas vermutlich nicht mehr geben. EA hatte vor zwei Jahren auch mal ein Phase bei der jedes PC-Spiel einen Onlineaktivierungskopierschutz hatte. Das wurde auch wieder fallen gelassen. Ubisoft hat anscheinend nichts draus gelernt.
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Hat die "Hackerszene" eigentlich schon einen crack programmiert, oder ist die Internetverbindung zurzeit wirklich unumgänglich?
 
G

gyroscope

Guest
LostBoy hat folgendes geschrieben:

Hat die "Hackerszene" eigentlich schon einen crack programmiert, oder ist die Internetverbindung zurzeit wirklich unumgänglich?

Nein, es gibt tatsächlich keinen funktionierenden Crack. Inhalte des Spiels scheinen codiert zu sein, wenn ich mir das richtig zusammengereimt habe, und der Ubi-Soft-Server besitzt den private-Key. Das ganze erinnert
an die Technik, die auch die stationären Konsolen einsetzen.

Die ersten Cracks haben nur den Netzverkehr der Ubiserver zu emulieren versucht, was ab einem gewissen Fortschritt im Spiel nicht mehr zu funktionieren scheint. Ein "generischer" Hack wie bei den lizenzierbaren Kopierschutzsystemen scheint wohl nicht so einfach möglich.

Von den grossen Releasegruppen ist noch keine Veröffentlichung zu sehen. Man muss Ubisoft lassen, sie haben den Crackern ein interessantes Stück
Softwaretechnik zum spielen gegeben.

Die Freunde von Ubisoft haben wohl das Aggressionspotential der potentiellen Kundschaft unterschätzt :bigsmile: Ein Botnetz zu kaufen
für ein paar Denial-of-Service-Attacken kostet ein paar hundert Euro,
um Schutz vor einer Botnetz-DOS-Attacke zu haben braucht man eigentlich schon ein teueres Intrusion-Detection-System vor seinem Server, dass auch
aktiv administiert werden muss durch Sicherheitsspezialisten. Da haben
sie wohl nicht vorgesorgt. Ich möchte kein Netzwerker sein bei Ubisoft :halo:
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Umso größer der Aufwand der dahinter steckt umso größer die Herausforderung für die Leute es zu schaffen drumherum zu kommen.
Die wollen immer größere Herausforderungen. Es geht diesen Hackern primär nicht darum Raubkopierern es leichter zu machen oder Raubkopien zu unterstützen sondern eher um den simplen Erfolg es geschafft zu haben das jeweilige Sicherheitsprinzip umgangen zu haben.
Einen simplen "CD-muss-im-Laufwerk-sein"-Schutz hackt vermutlich jeder dieser Hobbyprogrammierer zu ner Tasse Kaffee. :D
 
G

gyroscope

Guest
Da hast Du Recht. Und dank Ubisoft werden sie in den Foren gefeiert wie Robin Hood. Demnächst wird mich meine Oma ansprechen, wer denn Skidrow ist.
 
Oben Unten