Ubisoft: Aktuelle Releasedaten für Deutschland

Y

Yoshi Party

Guest
Wii bekommt mal wieder nur scheiß Party-Spiele
-.-

Ubisoft zerstört der Wii den Ruf und wie ich langsam anfange zu glauben, damit auch die Verkaufszahlen->die Leute scheinen langsam zu kapieren, dass die Wii nur noch hirnlose Party-Spiele von Ubischrott bekommen :(
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Sophies Freunde-Babyparty :D

Wird bestimmt ein Systemseller muha :D

Topic:

Meine Must Have sind

- Brothers in Arms: Hell´s Highway
- Far Cry 2
- Tom Clancy´s H.A.W.X
- Prince of Persia
- Fallout 3
 

Darth Dead

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.01.2006
Beiträge
420
Reaktionspunkte
0
@ swar

Unterschätz mal nicht die ganzen kleinen casual gamer die ihre eltern und omis zwingen werden ihnen das spiel zu besorgen :P:D^^
 

CapN

Benutzer
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
Sophies Freunde-Babyparty... ich könnte ausflippen, wenn ich so eine Scheiße lese. War wohl doch die richtige Entscheidung, meine Wii zu verkaufen...
 
R

röthic

Guest
tja hardcore gamer und alle die mehr als nur party.- und kinderspiele wollen sollten halt mal einfach die finger von der wii lassen und sich richtige konsolen ins haus schmeißen.

und dass ubisoft GRÖSTENTEILS solche schrottspiele rausbringt ist auch kein wunder, schließlich ist ubisoft mit EA zu vergleichen meiner meinung nach (die schmeißen ja jährlich auch immer das selbe auf dem markt)
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
bei allem Verständnis für die Kritik....aber es ist auch nicht unwichtig, dass eine Firma Spiele für eine sehr junge Zielgruppe entwickelt.
Dagegen ist nichts einzuwenden.

Und Ubi lernt ja auch dazu.
Prince of Persia, Snowboarding und Red Steel 2 kommen ja auch noch.
Das erwähnt hier aber keiner ;)

Ubi hat bisher gute (wenn auch nicht immer herausragende) Spiele für den Wii gebracht.

So schlimm wie manche hier tun ist es auch wieder nicht...

Außerdem ist Ubi nur eine Firma.
Sie stellen nicht das komplette Softwareangebot...
 
C

Cap10

Guest
Silverhawk hat folgendes geschrieben:

Außerdem ist Ubi nur eine Firma.
Sie stellen nicht das komplette Softwareangebot...


--------------------------------------------------------------------------

Und das ist auch gut so, sonst hätte ich wirklich ein Problem mit der Software-Auswahl für die Wii und könnte nur noch auf Spiele von Nintendo zurückgreifen. Das wäre mir definitiv zu wenig.

Für mich ist Ubirotz auf absehbare Zeit gestorben (die Release-Liste für den DS ist ja noch schlimmer). Ich weiß, Du siehst das anders...
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ cap

Von meinem Standpunkt aus, sehe ich das schon so wie du ;)

Für mich hätte ich auch lieber die 360 Liste für den Wii.

Aber wie gesagt...jünger Spieler werden auf das Angebot fliegen.
Und es gibt eben nicht nur den 18-xxjährigen Zocker ;)

Ich beklage mich ja auch nicht, dass im Spielzeugladen Baby Born und Barbie Spielzeug verkauft wird.

So was muss auch sein.

Die anderen Spiele die ich oben nannte, versprechen sehr interessant zu werden.
 
T

Tumotu 56600000000

Guest
Splinter Cell schon wieder verschoben, jetzt weiß ich wieso sie die Ps3 Version erst garnicht angefangen haben, ohman langsam kann mir das Game gestohlen bleiben.:D
 
C

Cap10

Guest
@Silver

Das Angebot der 360 muss ich nicht haben, da fehlt mir die (exklusive) Abwechslung. Das soll aber nicht heißen, dass es nicht auch einige 360-Titel gibt, die mich interessieren würden ;)

Dass es auch Spiele für die jüngeren Zocker/-innen geben muss, ist korrekt, da werde ich im Gegensatz zu einigen hier gerne pöbelnden Anti-Toleranzlern auch nichts gegen sagen. Wenn m.E. allerdings eine bis dato durchaus angesehene Spiele-Firma fast nur noch mit billig produziertem und abgekupfertem Ramsch Abzocke betreibt, dann hört das Verständnis bei mir irgendwann auf.

Auch von dem Snowboard-Spiel und dem DS-PoP erwarte ich nicht viel, wird wieder allenfalls gehobener Durchschnitt. Alles andere würde mich überraschen (worüber ich mich freuen würde).

Das einzige Spiel, wo ich noch eine gewisse Erwartungshaltung habe, ist Red Steel 2.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
@ Silver & Cap

Wenn ich in meinen örtlichen Blödia Markt, Karstadt oder Saturn gehe, fällt mir immer wieder auf, wo sind die ganzen Erwachsenenspiele hin ? Ab und zu ein kleiner Lichtblick, wenn ein rotes Kennzeichen zum Vorschein kommt.

Es gibt wahrlich genügend Spiele für die Kleinen, damit habe ich kein Problem, nur muss man mal eine gesunde Balance finden.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ swar

Das ist wieder eine Frage der Wahrnehung ;)

Zumal "Erwachsenenspiele" nicht nur jene mit dem roten Siegel sind...
 
C

Cap10

Guest
@Swar

Was den DS betrifft, hast Du vollkommen recht. Da sind Spiele mit rotem Siegel oder solche, die in diese Richtung gehen würden, absolute Mangelware.

Bei der Wii sähe es aber etwas anders aus, nur sind fast alle in Frage kommenden Titel entweder erst gar nicht in Deutschland veröffentlicht worden (MoH Heroes 2, Resi UC, Manhunt 2, Godfather, House of the Dead) , aus den Regalen verbannt (Scarface) oder entschärft worden (No more Heroes).

Und das wird sich in Zukunft wohl kaum ändern, da die USK nicht die Kriterien lockern wird.

Was die Balance angeht, haste gerade in Bezug auf den DS aber absolut recht. Da geht noch was...


P.S. Ein Spiel für Erwachsene muss kein rotes Siegel tragen, da kann ich Silver nur zustimmen. Wer vor 'nem Spiele-Regal steht und meint, er dürfe nur welche mit rotem Siegel kaufen, da alles andere kindisch wäre, der hat m.E. ein Problem.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
@ Cap

Mit dem DS habe ich mich nie beschäftigt, hat das Teil wirklich so wenig Spiele für Erwachsene ?

PS: Habe mich bzgl. des roten Kennzeichens falsch ausgedrückt, natürlich sind nicht alle Spiele unter 18 albern und kindisch.
 
C

Cap10

Guest
@Swar

Na ja, es gibt m.E. durchaus ausreichend interessante DS-Spiele, nur bezieht sich das eher auf Jump 'n Run's oder Point & Tipp-Adventures. Titel wie Resident Evil oder Assassins Creed sind eher die Ausnahme, ist zumindest mein Eindruck. Hervorzuheben sind noch die Castlevania's und natürlich Zelda, Metroid. Ansonsten besteht der Großteil des Spieleangebotes eher aus Spielen a la Nintendogs, Reiterhof, Gehirnjogging & Co. (wobei ich dem einen oder anderen Trainer bzw. Rätsel-Spiel durchaus was abgewinnen kann).
 
Oben Unten