Tekken 7: Eröffnungssequenz zum Beat'em-Up im Video

DavidMartin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
962
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Tekken 7: Eröffnungssequenz zum Beat'em-Up im Video gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Tekken 7: Eröffnungssequenz zum Beat'em-Up im Video
 

Jabbawockeez

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.11.2010
Beiträge
860
Reaktionspunkte
0
Hmm immer die selbe Story ?
War doch schon zu Tekken2 Zeiten so, dass Heihachi und Kazuya in einem Vulkan geschlägert haben. Dann wurde mal Kazuya von Heihachi in den Vulkan geworfen etc etc..
Naja auch egal, hauptsache das Juggling verschwindet wieder. Klar bei allen Teilen war das in kleinen Maßen vorhanden, aber bei Tekken6 wars schon extrem und bei Tekken Tag2 wurde es echt schon ungenießbar. Es macht keinen Spaß mehr..
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ne, ich verstehs nicht - was ist bloß aus der Serie geworden. Früher hat man sich auf ein neues "Tekken" gefreut als wärs Weichnachten - heute interessiert sich bei uns kein Aas mehr dafür. Dabei wärs doch ganz einfach - "back to the roots" - den ganzen "Juggling" und "Custom" und "Minispiel" Scheiß weg, auch "Jin's Quest" oder "Kazuyas Iron Fist Fuck Turnier" in die Tonne, ein paar toll designte neue Kämpfer und liebevoll, lebendige Level für jeden Kämpfer, coole Endsequenz Filmchen......ja, Gott - viel mehr brauchts doch nicht wirklich :nut:
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.672
Reaktionspunkte
134
Heutzutage freue ich mich gar nicht mehr über ein Tekken, die neuen Teile gehen einfach an mir vorbei. Hat einfach nicht mehr den Charme von früher. Als kleines Kind hatte ich damals Tekken 3 auf meiner PS1 gezockt und fand es einfach mega geil. Das waren unbekümmerte Zeiten. Auch heute noch ein richtig cooler BeU, den man immer wieder zocken kann. :)
 
Oben Unten