Team Fortress 2: Großes Update im April

Roherfisch

Benutzer
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Team Fortress 2: Großes Update im April gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Team Fortress 2: Großes Update im April
 
Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dem Medic wie er jetzt ist.
Und Crits gehören in dem Spiel eigentlich eh verboten -.-
 
AdminBot hat folgendes geschrieben:

Stattdessen denkt man nun über einen "Heilstrahler " nach der es dem "Geheilten" ermöglicht für kurze Zeit nur Kritische Treffer auszuteilen.



Boah! Die spinnen wohl. Kritische Treffer sind der einzige (und vor allem nervigste) Kritikpunkt des ganzen Spiels.

Außerdem gefällt mir der Gedanke an freischaltbaren Waffen nicht. Da könnte die Balance flöten gehen.

Zum Glück bekommt die 360 Version den Patch erst sehr viel später, so werde ich nicht mit den Neuerungen belastet :D ;)
 
Ehm der "critstrahler" wurde wieder verworfen, weil es zu imba wäre. Bei den Waffen, soll es keine besseren geben oder sowas sondern einfach nur andere, das update war ja schon für februar angekündigt und Valve hat eben gemerkt, dass z.b. die waffen die balance nicht verändern dürfen->es dauert, leider

Auf manchen servern gibts keine crits :D
 
naja bis zum 20. sinds ja noch nen paar tage, also mal schaun was sich die Valves so schickes ausdenken, ich war mit den Updates eigentlich immer sehr zufrieden und das mit der Balance bekomm die och hin...
 
Was heißt eigentlich es gibt 36 neue Achievments?
Kommt der Patch doch für die Box oder was?
Warum ist dann nur das Windows Logo in der news?
 
Zurück
Oben Unten