Suche guten TV mit 3D, Full-HD, 52+ Zoll für weniger als 900 Euro

Esgal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
197
Reaktionspunkte
0
hey,
ich suche einen full-hd tv mit einer größe von mindestens 52 zoll (eher größer)
er sollte 3d fähig und am besten von samsung sein.
mehr als 900 euro sollte er auf keinen fall kosten.
zuerst wollte ich mir diesen hier holen sah aber das er nur 720p hat

Samsung PS51D490:
http://www.otto.de/Samsung-PS51D490Shrek-1-41xBrilleBD-C5900-Plasma-Fernseher/shop-de_dpip_31187783-0/?expId=2001&ArticleRef=31187783-0-2001&imageToDisplay=5147853.jpg&FromSearch=true&fh_search=samsung&fh_search=samsung&fh_search_requested=samsung&fh_search_initial=samsung&sterm=samsung&stype=N&FromSearch=true&redirectQuery=%24s%3Dsamsung%3Bt%3Dhersteller&asn_cat1=tv2c20sat202620dvd&MaxListSize=100&ProductPage=0&BundlePage=26&TotalHits=108

oder ist die auflösung noch ok? bei der größe doch eher nicht oder?
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.772
Reaktionspunkte
369
Haha träum weiter...für dein Budget such lieber mal in der 40 Zoll klasse. Bei den paar Kröten bekommste nichts anstaendiges ;) Sorry aber das ist leider die Realität .
 

LostBoy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.488
Reaktionspunkte
0
Um 900€ bekommt man schon sehr gute 40/42 Zöller, aber 52+Zoll um den Preis?
Da solltest du lieber dein Budget überdenken oder eben um 10Zoll kleiner denken. Preis/Leistung kann hier einfach nicht stimmen und es ist auch schade um das Geld, mit einem neuen Fernseher sollte man eben doch einige Jahre zufrieden sein
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Wie hier schon gesagt wurde wirst du in der Preisklasse und bei der Größe nur vergleichsweise schlechte Geräte, meistens werden es auch Plasma-TVs sein, finden. Auf Full HD wirst du aller Voraussicht nach verzichten müssen.

Die Frage ist nun bist du bereit die Abstriche in Kauf zu nehmen oder soll das Gerät doch lieber ein wenig kleiner ausfallen ? Als kleine Hilfestellung sei noch gesagt das der Sitzabstand geteilt durch 3 die Faustregel für die ideale Bilddiagonale lautet. Viel größer sollte es nicht sein. Sitzt du also ohnehin vielleicht nur 3 Meter vom TV weg, würde auch 40 bzw. 42" i.d.R. noch ausreichen, auch wenn es Leute gibt die es gerne noch etwas größer mögen.

Aber man muss es sich eben auch leisten können und wie hier schon gesagt wurde, soll so ein Gerät ja auch ein paar Jahre seinen Dienst tun. Da sollte man nicht unbedingt zu knauserig sein, dann ärgert man sich hinterher nur. Ich kenne im Familienkreis selbst einige Leute die so schlau waren sich mehr oder weniger die billigsten Kisten zu kaufen die sie kriegen konnten und alle die dies getan haben sind mittlerweile am jammern. Sei es weil es für 100-200 Euro mehr deutlich bessere Geräte gegeben hätte oder einfach nur weil diverse Funktionen fehlen die beim Kauf noch nicht als wichtig erachtet wurden, man nun aber trotzdem gerne hätte.

Ich kann nur raten diesen Fehler nicht zu machen, ich habe die Erfahrung gemacht das man sich später weniger darüber ärgert dass das gekaufte Gerät in ähnlicher Form ein Jahr später für die Hälfte zu haben ist, als wenn man ein Gerät gekauft hat bei dem man schon kurz nach dem Kauf feststellen muss was im Grunde alles an Features fehlt.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
34.772
Reaktionspunkte
471
Wenns auch a bissl weniger sein darf.

KDL-46EX725

Ist nur ein 46Zoll Modell aber laut Chip.de auf Platz sechs ihrer Bestenliste ( halte nicht viel von Chip aber wenigsten testen die viel und haben ne halbwegs aktuelle Datenbank ) und kostet 1080€ auf Amazon.de aber ist mit das beste in Sachen 3D Preis/ Leistung.
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Wenns auch etwas günstiger sein darf:

http://www.amazon.de/Toshiba-46VL748G-46-LED-Backlight-Fernseher-klavierlack/dp/B00480O8M4/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1323247799&sr=1-1

Vom Preis/Leistungsverhältnis imo unschlagbar.

Vorausgesetzt man stört sich nicht an dem spiegelnden Display.

:)
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
spongebob87 hat folgendes geschrieben:

Wenns auch etwas günstiger sein darf:


http://www.amazon.de/Toshiba-46VL748G-46-LED-Backlight-Fernseher-klavierlack/dp/B00480O8M4/ref=sr_1_1?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1323247799&sr=1-1


Vom Preis/Leistungsverhältnis imo unschlagbar.


Vorausgesetzt man stört sich nicht an dem spiegelnden Display.


:)

Definitiv ein gutes Angebot, allerdings nicht 3D-fähig und das war ja einer der wesentlichen Punkte so wie ich das sehe.
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.07.2007
Beiträge
6.033
Reaktionspunkte
0
Oh, total übersehen. Ich weiß aber eh immer nicht was die alle mit ihrem 3D haben, in der Preisklasse unter 1000,- € kann das doch gar nichts gescheites sein. ;)

Für mich wird 3D erst interessant wenn es ohne Brille läuft. :mosh:
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
spongebob87 hat folgendes geschrieben:

Oh, total übersehen. Ich weiß aber eh immer nicht was die alle mit ihrem 3D haben, in der Preisklasse unter 1000,- € kann das doch gar nichts gescheites sein. ;)


Für mich wird 3D erst interessant wenn es ohne Brille läuft. :mosh:

3D auf TV Geräten ist allgemein nicht mit dem im Kino zu vergleichen. Zwar hast du z.B. durch eine aktive Shutterbrille die auf dem Papier bessere Technik, jedoch geht das Bild bei 9 von 10 Filmen bislang lediglich in die Tiefe und sticht nicht aus dem Fernseher hervor, anders als es beispielsweise auf der Kinoleinwand ist.

Und bis 3D ohne Brille wirklich dieselben Ergebnisse liefert, werden noch viele Jahre ins Land gehen denke ich. Erst recht wenn man bedenkt dass das ganze auch noch möglichst bezahlbar sein sollte.
 
TE
TE
Esgal

Esgal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
197
Reaktionspunkte
0
danke für die zahlreichen antworten, habs mir schon fast gedacht. ist für ne freundin, glaub dann soll sie doch auf 3d verzichten dan würde es mit sicherheit was vernünftiges in der größe geben...
oder erstmal eben den samsung nehmen, bis die preise für bessere geräte fallen.
 

jayjay1989

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.01.2010
Beiträge
8.109
Reaktionspunkte
0
Guck mal auf das Cover des aktullen Mediamarkt- Prospekts. Da hast du das was du suchst, nur nich ganz in der Größe.
 

derjens87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
1.162
Reaktionspunkte
0
suche einen porsche carrera für 1500Euro inkl. Vollausstattung, Sportfahrwerk und höchstmöglicher Motorisierung ;)
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
Aktuell gibt es den Sony Bravia EX725(oder 720) 46" für 799€ im Blödmarkt - zumindest in unserem haben sie noch welche zu dem Preis. Hat Smart TV Funktionen ein sehr gutes 2D Bild und auch ein ordentliches 3D Bild (nur Brillen muss man noch zukaufen), dafür gibts aktuell den Sony WLan Adapter und 7 Download Filme gratis dazu.

http://www.testberichte.de/p/sony-tests/bravia-kdl-46ex725-testbericht.html
 
TE
TE
Esgal

Esgal

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
197
Reaktionspunkte
0
jayjay1989 hat folgendes geschrieben:

Guck mal auf das Cover des aktullen Mediamarkt- Prospekts. Da hast du das was du suchst, nur nich ganz in der Größe.


hey danke, denke die größe sollte da auch ausreichen :) schein gar nicht mal so schlecht zu sein, genau so wie der sony über mir.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
@Esgal: Kann leider erst nach Weihnachten meine Eindrücke zum besten geben, da wir ihn uns schenken und es ja auch noch ein wenig Vorfreude geben soll :bigsmile:

Sony Bravia EX720 46"
So, nachdem ich das Teil mittlerweile ein paar Tage im Einsatz habe ein erstes Fazit:

Bild:
Bluray: Fantastisch: Getestet mit Alien 1 - aus dem Package welches im Schnäppchenthread genannt wurde, besten Dank nochmal für den Tipp. Neben der Bildqualität sieht man hier auch wie gut manche Filme das Altern überstehen.

HD720p: (öffentlich rechtliche via Kabel) - sehr gut

Digital TV SD: gut - kommt natürlich nicht an das HD Bild ran, ist aber ab 3 Meter Entfernung definitiv sehr sehenswert.

Analog TV SD integriert: mittel - hier habe ich wahrscheinlich auch noch nicht die perfekten Einstellungen gefunden. Besonders bei der Sendung "The Voice of Germany" hat mir die Farbdarstellung noch nicht wirklich gut gefallen. Mittels meines Unitymedia Receiver - Anschluss per RGB Kabel - ist das Bild noch einen Tick besser.

3D: Noch nicht getestet, da noch keine Brillen und 3D fähiger Plyer vorhanden sind.

Meine nächste Anschaffung wird auf jeden Fall ein CI Modul um komplett auf digitalen Empfang umschwenken zu können. Hier ist noch die Frage: Unitymedia Originalmodul oder Alphacrypt Classic.

Alles in allem bislang zu dem Preis auf jeden Fall ein sehr empfehlenswertes Gerät. Das Handling bekommt man nach einer gewissen Eingewöhnung auch gut in den Griff. Vor allem das Aufnehmen auf eine angeschlossene Festplatte via Autotimer etc. geht dann sehr gut von der Hand - leider gibt es hierbei kein Timeshift.

Die Smartfunktionen konnte ich noch nicht testen, da Sony noch nicht den WLan Stick geschickt hat.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
Im letzten Kommmentar gibts nun einen kleinen Erfahrungsbericht zum Sony Bravia EX720 46".
 
Oben Unten