suche den ultimativen Controller für Shooter

locoFlo

Neuer Benutzter
Mitglied seit
22.04.2004
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo

Ich habe mehrere male versucht auf meiner PS2 auch Shooter zu spielen (Killzone, COD, Star Wars Battelfront, XIII usw.) ich komme aber mit dem Sony Controller nicht zu Recht wenn es um das Zielen geht. Geht das nur mir so? Bin ich blöd? Es dauert ewig bis ich etwas im Ziel habe mit den Analogsticks, richtiges Spielen ist nicht möglich. Gibt es einen Controller (der nicht extra unterstützt werden muss von den Spielen) der Shooter-fähig ist. Kommt ihr mit dem Sony Controller zu Recht? Ich habe mal eine Maus gesehen für die PS2, die muss aber extra unterstützt werden oder?

Gruss
locoFlo
 
Zielen ist wieso auf Konsole nicht möglich für jeden normal-sterblichen.

Am besten du steigst bei Ego-Shootern auf PC um.
Bessere Grafik und sehr genaues zielen ist da möglich. ;)
 
Wenn du solche Probleme mit dem zielen hast dann aktivier doch einfach AUTO-AIM, das sollte die Sache erleichtern. Wenn du so etwas geübt hast kannst du ja wieder auf manuell umstellen 8)
 
Spiel selber Killzone mit dem Dual Shock, naja am Amfang brauchte ich auch ne Ewigkeit bis ich das Fadenkreuz richtig postierte.Aber mit der Zeit wurde es immer besser.
kannst auch beim Spiel die Empfindlichkeit so einstellen wie es dir am besten passt.
Oder du kaufst dir ne Box mit Halo, denn da ist das zielen wirklich leicht im Verhältnis zu Shootern mit dem Dual Shock
 
Danke für eure Tipps. Zum üben bin ich leider zu ungeduldig. :crazy: Mal sehen. Das wäre auf jeden Fall was ich mir für die PS3 wünschen würde : native Unterstützung einer Maus, unabhängig vom Spiel. Das wäre für Grobmotoriker wie mich auf jeden Fall ein Kaufargument. :nut:
 
Ich ziele immer mit meinen feinmotorisch veranlagten Füßen, die treffen immer und sind generell viel klüger als mein Hirn :nut:
 
Zielen ist wieso auf Konsole nicht möglich für jeden normal-sterblichen.

Am besten du steigst bei Ego-Shootern auf PC um.
Bessere Grafik und sehr genaues zielen ist da möglich. ;)

Seh ich anders. Hab auch fast 4 Jahre Counterstrike gespielt, und dachte, mit dem Pad gehen Egoshooter gar nicht, zumindest Spiele, die nicht an der Golden Eye 64-Mechanik festhalten. Eine traumatische Erfahrung war z.B. Medal of Honor Pacific Assault auf der PS2. Mit deren Controller kann ich bei FPS nichts anfangen. Das XBox-Pad ist aber wirklich hervorragend, letztes extrem gutes Beispiel war Timesplitters 3. Mag zwar nicht so schnell und genau sein wie beim PC, aber an den Spielspaß mit 2 Triggern und Rumblefunktion kommt keine Maus/Tastatur ran, Paradebeispiel Halo 2. Also bei Egoshootern auf der XBox hab ich noch nie eine Maus vermisst.

@locoFlo: Die Maus muß schon vom Spiel unterstützt werden, aber such doch mal im Internet nach Smart Joy Frag, einem Adapter, mit dem Du eine handelsübliche Maus/Tastatur an die PS2 anschließen kannst, auch wenn der Egoshooter eigentlich keine Maus/T. unterstützt.
 
@blackbirds post

Stimmt genau mit dem Xbox Pad spiel ich ego shooter auch am liebsten. Man hat einfach ein viel besseres Schussgefühl (siehe Halo). Da kann ich locker
hinnehmen wenn man nicht soooo genau zielen kann.
:mosh:
 
Zurück