Street Fighter 5: Release im Frühjahr 2016

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Nicht für die One, mit welcher Begründung?

Weil`s in Zusammenarbeit mit Sony entsteht. Wurde auch schon im Dezember auf der PlayStation Experience exklusiv für PS4 und PC angekündigt.

Während der Präsentation wurde explizit ausgeschlossen, dass das Spiel auf einer anderen Konsole zur Verfügung stehen wird, da Sony mit Capcom die Entwicklung schultert.
Street Fighter 5: Erste Spielszenen; exklusiv für PS4 und PC; Xbox-Release ausgeschlossen - 4Players.de
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Nö - war doch nur ein Scherz :)

Sony wird paar Scheinchen mehr auf den Exklusivtisch gelegt haben.


Edit: oder so
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516

SavageBane92

Neuer Benutzter
Mitglied seit
03.03.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Street fighter IV war für mich mit Abstand das beste Spiel in seinem Genre.
Kein anderes Spiel war so gut ausbalanciert...
 
O

oOBreakerOo

Guest
Also ich brauche das Spiel nicht...zumal wer schlau ist...wartet auf die Street Fighter 5 in der Wahnsinns super Ultimate Arcade Hyper Mega Ultra Omega schlag mich tot ich ziehe euch Geld aus der Tasche cashcom edition :D
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
SF4 war schon gut aber nach den ganzen Uper ultra etc editionen werde ich mindestens auf die zweite Edition warten ^^
Gerade hier hätten gute DLCs sinn gemacht
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Das Spiel braucht nicht für die One kommen. Es geht mir wie jeder andere Prügler eh völlig am Arsch vorbei. Microsoft sollte lieber versuchen Dead Rising exklusiv zu halten.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
SF IV Arcade Edition fand ich schon sehr geil. Schade nur, dass der 5. Teil technisch anscheinend irgendwie keinen richtig großen Satz nach Vorne macht. Der Trailer hätte auch fast zu SF IV sein können. Hätte mir vor allem mal einen neuen Grafikstil gewünscht, einfach damit man auch für das Auge wieder was Neues geboten bekommt.

Na ja, ich freu mich jetzt sowieso erstmal auf das nächste MK :)
 
A

alter sack

Guest
Weil`s in Zusammenarbeit mit Sony entsteht. Wurde auch schon im Dezember auf der PlayStation Experience exklusiv für PS4 und PC angekündigt.

Während der Präsentation wurde explizit ausgeschlossen, dass das Spiel auf einer anderen Konsole zur Verfügung stehen wird, da Sony mit Capcom die Entwicklung schultert.
Street Fighter 5: Erste Spielszenen; exklusiv für PS4 und PC; Xbox-Release ausgeschlossen - 4Players.de

Ok, Danke.
Ging an mir irgendwie vorbei die News.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
SF IV Arcade Edition fand ich schon sehr geil. Schade nur, dass der 5. Teil technisch anscheinend irgendwie keinen richtig großen Satz nach Vorne macht. Der Trailer hätte auch fast zu SF IV sein können. Hätte mir vor allem mal einen neuen Grafikstil gewünscht, einfach damit man auch für das Auge wieder was Neues geboten bekommt.

Na ja, ich freu mich jetzt sowieso erstmal auf das nächste MK :)

Grafisch könnte sich noch eine menge tun. Das gezeigte Material soll von einer frühen Alpha Version stammen und noch weit von der finalen Version entfernt sein. Street Fighter 5 setzt außerdem auf eine neue Engine. Es ist der erste Teil der Reihe, bei dem die Unreal 4 Engine eingesetzt wird. Epic und Sony untersützen Capcom außerdem bei der Entwicklung.

Zitat: "Falls ihr euch die darin vorgeführte Grafik enttäuschte, gibt's nun einen Grund zur Hoffnung. Denn nach Angaben von Capcoms Producer Yoshinori Ono ist das Bildmaterial nicht repräsentativ für die fertige Verkaufsversion. Die Grafik in Street Fighter 5 würde im Produktionsverlauf besser werden, verspricht Ono. Capcom hätte noch eine Menge Arbeit vor sich. Das neue Street Fighter basiert auf der modernen Unreal Engine 4 von Epic Games. Jene werden Capcom unterstützen, die bestmögliche Performance aus Grafik-Technologie herauszukitzeln."
Street Fighter 5: Unreal Engine 4 lizenziert, Grafikqualität noch nicht final
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
So schlecht fand ich die Grafik von Teil 5 jetzt eigentlich nicht.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Liegt sicherlich auch an dem eigenwilligen Grafiklook der Street Fighter Serie.
 
Oben Unten