State of Play im Live-Stream: Neue Folge mit News zu PS5 & PS4 - Start um 23 Uhr

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.189
Reaktionspunkte
636
Ich habe Bock!


Neue Kämpfe: In der Director's Cut Edition muss Sam sich nun auch mit neuen Gegnern rumschlagen. Wie im Trailer zu sehen ist, bekommt er es mit neuen fliegenden Wesen zu tun, die sich scheinbar aufspalten, wenn er auf sie schießt.

Verbesserte Kampfmechaniken:
Sam soll nun mehr Auswahlmöglichkeiten im Nahkampf bekommen, indem er Gegner schlagen, treten und sogar einen Dropkick machen kann. Außerdem stehen ihm einige neue Waffen zur Auswahl, wie die so genannte Maser Gun, die allem Anschein nach Elektrizität abfeuert, und stationäre Automatikgewehre, die er in gegnerischen Camps finden kann.

Schießstand: In einem digitalen Schießstand kann Sam nun seine Waffen und sein Können an Zielscheiben testen.

Neuer Liefer-Support:
In der Director's Cut Edition bekommt Sam nun auch mehr Hilfe für seine Lieferungen zur Seite. So kann er mit einem Frachtkatapult Kapseln verschießen, die höchstwahrscheinlich Fracht über weite Strecken transportiert, und erhält nun auch einen Buddy Bot. Diese Bots konnte er schon im Originalspiel losschicken, um einzelne Aufträge für ihn zu übernehmen. Neu ist nun, dass ein solcher Bot ihn auch direkt begleiten und ihm einen Teil der Lieferfracht abnehmen kann - oder Sam auch selbst tragen kann.


Sprungrampe: Die Neue Sprungrampe lässt Sam mit einem Fahrzeug und entsprechend Anlauf über weite Abgründe springen.

Fragile Circuit: Auf verschiedenen Rennstrecken kann Sam sich nun mit anderen Fahrern um diue Bestzeit messen.

Neue Story-Missionen:
Wie viele neue Storymissionen es geben wird, ist noch nicht bekannt, doch zumindest wird die Story von Death Stranding definitiv erweitert.

https://www.google.com/amp/s/www.gamepro.de/artikel/death-stranding-neu-directors-cut,3371525.amp


Dazu noch die PS5 Verbesserungen:

Erlebt Umgebungseffekte mit dem haptischen Feedback des DualSense™ Wireless-Controllers.
Taucht mit den perfekt abgestimmten Widerständen der adaptiven Trigger tiefer in die Welt von Death Stranding ein.

Hört, wie die Soundeffekte mit 3D-Audio zum Leben erwachen (kompatible Kopfhörer erforderlich).

Stürzt euch dank der ultraschnellen SSD der PS5-Konsole und nahezu sofortigen Ladezeiten schneller in die Action.

Wählt aus zwei Modi für die Darstellung aus – „Priorität Leistung“ mit hochskalierter 4K-Auflösung und bis zu 60 FPS oder „Priorität Qualität“ mit nativen 4K – beide mit Unterstützung für Ultra-Breitbild und HDR.**

https://blog.de.playstation.com/2021/07/09/death-stranding-directors-cut-erscheint-am-24-september-2021-fuer-ps5/
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.655
Reaktionspunkte
122
Fand die Show besser als zunächst erwartet, da Demon Slayer und Lost Judgment gezeigt wurden, auch wenn es keine Neuankündigungen waren. Beides Pflichttitel für mich. Death Stranding DC ist eh geil.

Deathloop finde ich langweilig.
 
J

JannLee

Guest
Hast du kein PS Plus? Hunter gibts dort im August kostenlos.

Nope. Ich hab mein Plus Anfang des Jahres auslaufen lassen, weil es für mich persönlich keinen Sinn mehr ergibt. Ich kann dir gar nicht sagen, wann ich das letzte Mal überhaupt ein Spiel aus dem Plus-Abo gespielt hab, in den letzten 12 Monaten dürfte es auf jeden Fall keins gewesen sein. Entweder hatte ich das Spiel schon oder es hat mich schlicht nicht interessiert.

Die einzigen Multiplayer-Titel den ich aktuell noch auf PlayStation spiele sind Apex Legends mit Sven und ab und zu Warzone - beide Free2Play und daher braucht es kein Plus. Siege haben wir Anfang des Jahres aufgehört, nach 1600 Stunden ist auch mal gut. :) Und von daher ergibt es für mich keinen Sinn, auf der Playsi noch weiter Plus zu bezahlen, wenn ich die Perks des Dienstes nicht nutze.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.645
Reaktionspunkte
625
10 € auf den Director's Cut oder 10 € auf die PS5-Version? :D
Bei GoT zahlt man ja neben dem Upgrade auf die DC nochmal zusätzlich für das Upgrade auf die PS5-Version

Für einen 10er wäre ich auch dabei.
Spielstand Übernahme soll ja auch funktionieren

Ich glaube für beides. Bei Ghost of Tsushima ist ja noch ne ganz neue Insel bei, soviel neuer Content wird bei Death Stranding DC wohl nicht dabei sein.
 
Oben Unten