Square Enix: Der Publisher kommt aus der Verlustzone und mehr Fokus auf Online-Games

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Einerseits zurück zu alten Stärken und andererseits mehr Onlinegames. ;)
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Weniger Fokus auf Square-Eh-Nix. Die sollen lieber mal eine Statusmeldung zu Sleeping Dog: Triad Wars raushauen statt mit wie auch immer gearteter Casualisierung zu drohen.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
"...mehr Fokus auf Online-Games"
An dieser Stelle haben sie mich verloren. Aber mich hatten sie eh nie, der japanische Kram kann mir gestohlen bleiben. Die einzig guten Titel bei dem Verein sind die alten Eidos-Marken.
 

PornoralleDo78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
2.175
Reaktionspunkte
0
Wenn die vernünftige Spiele machen, würde ich sie mit meinem Geld zuschmeissen. Was hab ich von SE in den letzten Jahren gekauft? "Tomb Raider" für die PS4 dieses Jahr, im November "A Realm Reborn" und 2012 "Sleeping Dogs".
Könnte soviel mehr sein wenn mich der Kram ansprechen würde.
Ich will ein Next Gen Secret of Mana, Chrono Trigger/Cross, Dragon Quest, Front Mission, Final Fantasy Tactics, verfluchte Hacke! Wieso dauert das so lange?? Ihr seid mal so gut gewesen ihr Vollpfosten! :D Ich werde nächsten Monat 36, mir rennt die Zeit davon also haut endlich rein. :p
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Kommt darauf an, was man damit meint. Wenn das beudetet, dass man mehr MP Spiele veröffentlichten will, sehe ich das noch nicht kritisch. Denn mal ehrlich, was für MP Spiele hat SquareEnix schon großartig? Da ist es doch nachvollziehbar, dass man diesen Bereich ausbauen will. Das bedeutet ja noch lange nicht, dass man weniger SP Spiele veröfentlichen will. Es steht bereits fest, dass es ein neues Tomb Raider, Hitrman und Final Fantasy geben wird. Ein neues Deus Ex ist angesichts der Verkaufszahlen von Human Revolution ebenfalls ziemlich wahrscheinlich. Zudem gab es erst jüngst die Meldung, dass sich ein neues Dragon Quest in der Entwicklung befinden soll. Auch wenn das noch nicht offitziell ist. Angesichts des Flops von Teil X und das dieser noch nicht so lange her ist, bezweifle ich mal stark, dass es sich dabei um ein weiteres MMORPG handeln wird.
 
Oben Unten