Spionage-X-Box?

Dansk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2002
Beiträge
393
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Spionage-X-Box? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Spionage-X-Box?
 

Menirules

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
12.05.2002
Beiträge
22.448
Reaktionspunkte
0
Website
www.planet-freak.com
Normal Tja, "that`s M$"!
Hätte mich auch gewundert, wenn Billy nicht wieder seine übliche Spionage betrieben hätte.
Das mit den Mod Chips halte ich allerdings für Müll, den Mos Chips sind nicht verboten! Microsoft will ganz einfach nur wissen, was man spielt, was man auf der Festplatte hat und sonst noch einige persönliche Dinge!
Mafiamethoden!
 

DanFury

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
3.413
Reaktionspunkte
0
Wo ist mein Kommentar hin? Naja, dann nochmal:
1. Man wird nicht mit Xbox Live im Netz surfen können.
2. Das Microsoft überprüfen kann, ob ein Modchip eingebaut ist, predige ich doch schon seit Monaten.
3. Wer auf Nummer sicher gehen will, wartet auf den "No solder Modchip" oder auf eine usb (Joypadanschluss) Lösung.
 

giles

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2001
Beiträge
1.193
Reaktionspunkte
0
War ja klar Mal ganz ehrlich, war eigentlich klar.
Nachdem sehr sehr viele Programme am PC die heimischen Daten durchleuchten,
wird sich das Microsoft ja woll nich nehmen
lassen dies auch an der X-Box zu unternehmen.....
 

Xcube2

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.04.2002
Beiträge
1.446
Reaktionspunkte
0
Na und? Wen störts? Wer illegale Schei*e baut soll bestraft werden und das ist gut so und darf so bleiben. MS tut gut daran diese dann zu kicken, die Xbox LIVE eh nur stören würden.
 
Oben Unten