Spieleverkäufe im Vergleich: Gamecube und Wii

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Spieleverkäufe im Vergleich: Gamecube und Wii gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Spieleverkäufe im Vergleich: Gamecube und Wii
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
hätte ich jetzt nicht gedacht... also ihr hateboys, ein "gegenargument" weniger für euch :p
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Tja, offensichtlich haben WII und "Gamecube" sehr viel gemeinsam, nicht nur die Hardware *fg*. Einen Unterschied gibts aber dennoch. Diesmal ist der WII die stärkste "Next G....." äh, na gut......die "stärkste Konsole" am Markt und es gibt immer noch kaum vernünftige Spiele dafür. Da wären wir dann wieder bei den Gemeinsamkeiten mit dem Cube. So gern ich meinen kleinen Würfel habe, viel Gutes kam da nicht (zumindest quantitiv). Nur die wenigen Exklusivtitel ware da ein Highlight. Mir kommt sogar vor dass der WII im Verhältnis zum Erfolg NOCH weniger Hochkaräter bringt. Auch eine Leistung die man anerkennen muss. Am wenigsten tolle Spiele und am meisten Konsolen verkauft - verrückte Welt irgendwo......

P.S. Hoppla, vor lauter Kritik hätte ich fast auch was Positives vergessen. Die 2-3 "ernsthaften" Games, die auch mir gefallen sind auf alle Fälle absolut genial. Vor allem "Super Mario: Galaxy" ist ein phänomenales Game und vor allem um Welten besser wie der Vorgänger "Sunshine". Dann noch "Metroid Prime" und noch "Paper Mario" - auch beide sehr gut.........."Smash Brothers" war nie so meins. Dann kommt noch "Mario Kart" - absolut toll, auch für mich......"Zelda:TP" hab ich auf Cube, ebenso wie "Resi 4". So, das wars dann so weit. Alles abgehakt, oder ? *gg*. Ne, ernsthaft - schwacher Auftritt softwaremässig, beim besten Willen.
Dieses Minispiel-Gefuchtel könnt Ihr "Nintendogs" Euch auf den Lokus nageln, also bitte keine Gegenargumente in dieser Richtung *fg*
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Also, ich finde das der Wii sich mittlerweile softwaremässig gar nicht mal verstecken muss und im Vergleich zu 360 sogar eine breitere Palette an Genre bietet. Zwar sind die Spiele natürlich grafisch zwei, drei Level niedriger als bei der 360, aber viele davon haben eine geniale Spielbarkeit. Die andauernde Aussagen von 360 Usern, das auf der PS3 oder Wii nix zum spielen gibt halte ich also für nicht mehr gerechtfertigt, zumindest bei Wii nicht ;)
Es mag ja sein, das die 360 nach wie vor die meisten Highlights bietet, aber dafür beschränkt sich das ganze auf einige, wenige Genre...
 

MasterLink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
Dass Windwaker weniger gekauft wurde wie TP (Wii) liegt aber bestimmt daran, dass der Teil von vielen Fans, vor allem nicht in Amerika, richtig als Zelda anerkannt wurde und TP eben schon. Ich fände den Vergleich zwischen TP (Wii) und TP (Cube) genauso interessant...
 

ThoRsten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
5.506
Reaktionspunkte
0
Wieso vergleicht man denn Windwaker & Princess ?! Warum nicht Twilight Princess Cube & Wii? Sind doch gleichzeitig herausgekommen? :D
 
TE
TE
hektor

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
"Wieso vergleicht man denn Windwaker & Princess ?! Warum nicht Twilight Princess Cube & Wii?"

TP kam für den Gamecube erst nach der Wii-Version heraus und ausserdem am Ende der "Lebenszeit" des Cube. Laut vgchartz wurden trotzdem immerhin noch stattliche 1,56 Mio GC-TP verkauft. :)
 
P

powerpack

Guest
dieses ständige wii-gepashe geht mir echt auf die nerven. ich hab auch wii und xbox360 daheim und komme auch nicht auf die idee über die wii herzuziehen. beide konsolen haben durchaus ihre vorteile!!
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
@ tomk: ich wollte sagen, dass die wii nicht nur von nongamern gekauft wird.


@topic: wie viele exclusivtitel haben ps3 und 360 denn? ps3/360/pc sind einfach zu gleich, desshalb verteilen sich die potentiellen käufer auch auf diese drei plattformen. die wii ist in diesen sinne einzigartig!
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Manche Kommentare hier sind auch stinklangweilig und altbacken. Trotzdem "muss" ich sie immer wieder lesen. Vielleicht sollten manche nicht so viele Aliens über den Haufen schießen und stattdessen mal an die frische Luft gehen.

Es gibt schon genügend gute Wii-Spiele, da ich aber ab und zu noch vor die Tür gehe und anderen, auch zeitintensiven Hobbys nachgehe, kann ich sie leider nicht alle spielen. Allein PES2008 ist wirklich richtig geil, und übrigens genau das Gegenteil von einem Casualgame. Man kennt ja schon das Geheule von den Knöpfchendrückern, wenn ihre Abwehr immer die Gasse aufmacht...
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
@powerpack: Ich kann mich sehr gut daran erinnern, dass du in der Vergangenheit immer wieder gern gegen die PS3 und Sony gebasht hast. Vielleicht merkst du jetzt, wie nervig solche Bash-Kommentare sind.

@Topic: Ich fände es interessant noch zu sehen wie oft sich Titel wie Mario Party, Cooking Mama, Wii Sports, Wario Smooth Moves etc. verkauft haben.
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Wieder einmal ein total schnarchiger News-Beitrag von hektor. Schnell mal ein paar Spiele bei vgchartz.com gesucht, eine unbelegte Schlussfolgerung gebastelt und schon ist es eine News.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Ich muss gestehen das überrascht mich jetzt. Hätte nicht gedacht, dass sich die "Hardcore" Titel so gut verkaufen.
Jetzt wäre es mal noch bei ein zwei Titeln in Relation zu 360 und PS3 interessant. Jeweils die Systemseller.

Warum erscheinen nur so wenige Spiele von Drittanbietern? Es scheint sich doch zu lohnen auf Wii was gescheites zu veröffentlichen. Wobei "Zack and Wiki" ja etwas enttäuschend gewesen sein soll von den Verkaufszahlen her.

Wii ist irgendwie merkwürdig.
Viele wollen eine, warum wissen sie oft nicht, es gibt gute Spiele, aber der Ruf bleibt bei vielen "Hardcorern" schlecht, ich hab ne Wii und spiele trotzdem viel mehr 360 (10%:90%)...aber am 11.04.08 wird sich das ändern dann kommt endlich MK und dann gehts online...wenn die Technik mitspielt. :)
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
@ ilmater: also ich halte die news für gelungen und informativ, da sie das "non-gamer-image", das der wii halt anhaftet, mit nackten zahlen wiederlegt.
 
B

Bill G4tes

Guest
smash brother hat folgendes geschrieben:

@ ilmater: also ich halte die news für gelungen und informativ, da sie das "non-gamer-image", das der wii halt anhaftet, mit nackten zahlen wiederlegt.


----------------------------

Wobei du übersiehst das die Liste sehr kurz ist.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Entschuldigung, aber brauchen wir news um den hatern zu kontern? Das ist keine richtige news. und der letzt absatz sollte bei der meinung des autors stehen, da dieser nur auf bash kommentare eingeht.

Ist doch egal was leute denken die nichtmal wii spielen. der erfolg gibt der konsole recht, nicht die argumente.

Und casual bedeutet nicht, dass man von einem spiel für immer fasziniert bleibt. also ist die behauptung casualgamer würden sich keine spiele kaufen sowieso quatsch.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
das bestverkaufte game hat etwas über 6 millionen... - ein knappes viertel, wo ist da jetzt der gegenbeweis das die wii nicht überwiegend von casuals gekauft wird?

man will mit einer news (die eigentlich keine ist) versuchen, die wii-kritiker zum schweigen zu bringen und liefert ein argument, welches rein garnichts beweist. worüber freuen sich die fuchtelfreunde hier überhaupt???
 
TE
TE
hektor

hektor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
1.801
Reaktionspunkte
0
@Bill Gates: "Wobei du übersiehst das die Liste sehr kurz ist."
In dem zweiteiligen Originalbeitrag auf vgchartz.com sind noch weitere Spiele erwähnt. Ich habe mich auf eine Auswahl beschränkt.

Weitere Spiele:
Fire Emblem IX / Fire Emblem X: 0,16 / 0,47
Metroid Prime 2 / Metroid Prime 3: 1,29 / 1,31
Mario Party 4-7 (durchschn.) / M.Party 8: 1,93 / 4,93
Mario Strikers / Mario Strikers Charged: 1,58 / 1,55
Madden 6-7 (durchs.) / Madden 7-8: 0,41 / 0,52
Need for Speed (3 Spiele,durchschnitt) / Need for Speed Carbon: 1,01 / 0,29

Die Zahlen von NfS zeigen das die Wii-Besitzer glücklicherweise nicht jeden Dreck (den das ist die Wii-Version des Spiels) kaufen (okay, die Zahlen von Mario Party 8 scheinen das widerrum zu belegen ;-) ). Besonders freue ich mich über die relativ guten Zahlen vom Fire Emblem X. Das Spiel ist ja wirklich Hardcorehardcore und hat trotzdem relativ gute Zahlen wobei das nur die Verkaufszahlen in Japan und USA sind. In Europa erschien das Wii-Fire Emblem erst kürzlich und vgchartz trackt die Zahlen noch nicht.

Übrigens hat sich der vermeintliche Flop Zack&Wiki weltweit schon über 310tausend mal verkauft. Über solche Verkaufszahlen würden sich so einige teuer produzierte und aufwendig beworbene Spiele freuen.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
Gegenfrage McNintendo. Was würde dich daran freuen, wenn du einen beweis HÄTTEST, dass die Wii überwiegend von "casual gamern" (du bist sicher ein vorzeigebild von einem coregamer lol) gekauft wird?

Was würde das überhaupt beweisen? niemand fängt als "coregamer" an. Bildet ihr euch eigentlich ein, ihr würdet zu einer elite gehören, zu der nicht jeder x-beliebige trottel zugang hätte. Oder ist es eine leistung stundenlang zu zocken? Oder sind hier einige so verbledet von den xboxerfolgen, dass ihr denkt, dass die einen echten wert hätten. selbst innerhalb des selbstreferenziellen vergleichs untereinander, sollte man nicht vergessen, dass man für die langweiligsten spiele und dämlichsten handlungen noch gamerscores kriegen kann, ohne wirklich gut spielen zu können.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
Yotso hat folgendes geschrieben:

Gegenfrage McNintendo. Was würde dich daran freuen, wenn du einen beweis HÄTTEST, dass die Wii überwiegend von "casual gamern" (du bist sicher ein vorzeigebild von einem coregamer lol) gekauft wird?


Was würde das überhaupt beweisen? niemand fängt als "coregamer" an. Bildet ihr euch eigentlich ein, ihr würdet zu einer elite gehören, zu der nicht jeder x-beliebige trottel zugang hätte. Oder ist es eine leistung stundenlang zu zocken? Oder sind hier einige so verbledet von den xboxerfolgen, dass ihr denkt, dass die einen echten wert hätten. selbst innerhalb des selbstreferenziellen vergleichs untereinander, sollte man nicht vergessen, dass man für die langweiligsten spiele und dämlichsten handlungen noch gamerscores kriegen kann, ohne wirklich gut spielen zu können.

--------------

was ein dämlicher kommentar...
 
Oben Unten