Russia Today verwendet Screenshot aus Metal Gear Solid 5 in Doku über Kindersoldaten

Kay_Kunze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
312
Reaktionspunkte
0
Peter : es ist schon verwerflich solche Szenen überhaupt in ein Spiel zu integrieren! Ich will Russia Today nicht in Schutz nehmen. Aber was Konami da macht is ein No Go, oder sollte eins sein. völlig unverständlich!
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Es zeigt aber auch wie weit doch die Grafik heutzutage ist ^^
 

McLeast

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
771
Reaktionspunkte
0
Ich finde es Klasse . Der Westen ist so verwöhnt wir leben in einem Luxus und kennen weder Angst ,Gewalt oder so etwas wie "mneschlichen Verlust" ... Jedes mal wenn irgendwo etwas schlimmes passiert wird weggeschaut . Massenmord in Irak durch ISIS , oder Afrika. Und gerade die junge generation die durch Digitale Inahlte ihr wissen beziehen sollten sehen das es so etwas wie Kindersoldaten gibt. Gewalt bekommt man in Spielen doch auch geliefert aber wenn man Moralisch Fragwürdige Themen aufgreift und diese Kritisiert.... dann ist es ein No Go? Völlig unverständlich ?
Aber Aliens den Kopf weg ballern , seine "freunde" ala CoD Digital niederstechen , mit Killerdrohnen erledigen oder Leute mit dem Auto in GTA usw überfahren das ist natürlich total in Ordnung und moralsich vertretbar?....ähhhmm....genau ...
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Ich glaub eher es geht darum dass man "unechte" Fotos aus nem Spiel nimmt um ne seriöse Reportage zu bebildern und nicht um ene Tabuisierung des Themas.
Wie damals als Szenen aus FIFA gezeigt wurden SLS echte Spielszenen eines Fussballspiels.
 

CaptainFuture01

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
1.300
Reaktionspunkte
0
@Kay_Kunze
Warum ist es verwerflich?Hideo Kojima hat im ersten MGS auf der Playstation 1 schon kritisch hinterfragt,was diese Kriegsführerei überhaupt soll....wenn man das Spiel aber nie gespielt hat und sich mit der Thematik darin nie befaßt hat,dann wird man auch das Bild hier nicht verstehen können...

@Mersa
Was zeigt dieses "unechte" Foto denn?Die Realität,die von Kojima eben auch in seine Spiele integriert wird....und leider wird dies auch in 20 oder 40 oder gar 60 Jahren wohl noch genauso aussehen....

Mag sein,das die Russen hier ein Bild aus einem Spiel verwendet haben,es zeigt aber leider die nackte,wahre Realität....von daher paßt es leider sehr gut zu deren Bericht....


Greetz

Cap
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Das streite ich gar nicht ab. Ich denk nur dass es bei nem seriösen Magazin nicht gut kommt wenn man Bilder aus nem Spiel nutzt und diese womöglich noch als echtes Foto verkauft...das find ich schlampig recherchiert. An der tragischen Realität wandert es nichts, da bin ich ganz bei euch.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Entweder war der Redakteur blind oder er fand das Bild an sich so gut das er den "Betrug" einfach probiert hat.
 
Oben Unten