RPG`s für den Cube aber welches?

P

PitChBlack

Guest
Hey Leute,
ich besitze den Gamecube nun schon ein paar Jahre und ich habe bis jetzt nur Tales of Symphonia gespielt. Könnt ihr mir ein richtig gutes RPG empfelen. Ich bin schon am überlegen ob ich mir Baten Kaitos hole.

MfG PitChBlack ;)
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Paper Mario ist noch gut. Ansonsten gibt es noch Phantasy Star (aber nur wenn du online zockst) und das wunderbare Skies of Arcadia.
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
TommyKaira hat folgendes geschrieben:

Paper Mario ist noch gut. Ansonsten gibt es noch Phantasy Star (aber nur wenn du online zockst) und das wunderbare Skies of Arcadia.

jopp die sind net übel, Tales of Symphonia kann ich noch empfehlen wobei es für den Cube echt kaum nennenswerte RPGs gibt:blackeye:
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
@ Ragnarok:
Wieso? Mit Paper Mario, Tales of Symphonia, Skies of Arcardia, Baten Kaitos und Phantasy Star (um nur mal die aufzuzählen, die schon genannt wurden) ist man doch für's erste mehr als gut bedient!
 

Finalland

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.04.2002
Beiträge
1.526
Reaktionspunkte
0
Nunja ich muss sagen zurzeit befriedigt mich keine Konsole in Sachen RPGs ausser die gute alte PSX und der SNES :blackeye:
 

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
0
Was auch noch recht viel Spaß macht ist Final Fantasy Chrystal Chronicles. Ist aber kein RPG, sondern mehr eine Art Action-Adventure.
 

FarinUrlaub2002

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.04.2002
Beiträge
4.204
Reaktionspunkte
0
"opp die sind net übel, Tales of Symphonia kann ich noch empfehlen wobei es für den Cube echt kaum nennenswerte RPGs gib"
Lese mal GENAU den Text von PitchBlack. :)

@pitch
Wenn du nicht ganz von Mario abgeneigt bist, hol dir Paper Mario.
Ist Klasse das Spiel.

Ahja Mario und Luigi für den GBA kann ich auch sehr empfehlen!^^
 
TE
TE
P

PitChBlack

Guest
Nun gut, da ihr alle mehr oder weniger über Paper Mario gesprochen habt würde ich gern wissen wie Baten Kaitos ist.
Danke an alle die schreiben :bigsmile:
 

Superjojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
8.132
Reaktionspunkte
0
Genau, Baten Kaitos und eure Meinungen dazu würden mich auch mal interessieren!
 

Timerly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.05.2002
Beiträge
4.014
Reaktionspunkte
0
hm, da der Cube unterversorgt is könnte man dir noch Baldurs Gate anbieten, Hack n Slay, aber gut.
 

Ragnarok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2002
Beiträge
2.943
Reaktionspunkte
0
Superjojo hat folgendes geschrieben:

@ Ragnarok:
Wieso? Mit Paper Mario, Tales of Symphonia, Skies of Arcardia, Baten Kaitos und Phantasy Star (um nur mal die aufzuzählen, die schon genannt wurden) ist man doch für's erste mehr als gut bedient!

Ich vergleiche das zu sehr mit der PS2 nimms dir nich so zu Herzen;), aber trotzdem ich als RPG Fan finde die Auswahl net gerade berauschend zudem es ja PSO, Skies of Arcadia und demnächst auch noch Tales of Symphonia schon auf anderen Konsolen gibt.:)
Naja so lange ich mein Mariokart habe.........:praise:

@PitChBlack

Sorry, habe mich da n bissle was verpeilt kennst ja Tales of Symphonia schon:knockout::bigsmile:
Naja ich persöhnlich finde das es das beste RPG für den Cube ist, aber wirklich glücklich wird man in den Berreich nur mit ner PS2 oder n SNES;)
 

Nala1982

Benutzer
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Also ich kann Skies of Arcadia echt empfehlen. Fand das spiel spitze. Paper Mario ist auch toll.

Baten Kaitos überleg ich auch schon die ganze Zeit, ob ich es mir holen soll aber wollte auch erst noch ein paar Meinungen hören.
 
V

Vivi Tribal

Guest
ich kann noch Baldurs Gate: Dark Alliance empfehlen... das verscherbel ich übrigens gerade ;)
 
TE
TE
P

PitChBlack

Guest
@Nala1982
was glaubst du kann man als bekennender Yu-Gi-Oh HASSER
so wie ich es einer bin :praise: sich das spiel trotzdem zulegen. Das kartensystem macht auf mich nähmlich kein kitschigen eindruck. was is eure meinung
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
also, wenn man Maniac und Gamepro trauen darf (ich weiß, ich weiß, Gamepro darf/soll man nicht trauen, ich erwähne sie trotzdem, denn irgendeinen Gegenpart zur Maniac will ich schon haben), dann ist das Spiel mit 84% ganz gut weggekommen.

Ansonsten kann ich auch nochmals das genannte Skies of Arcadia empfehlen, der Optik nach wirkt es etwas altbacken und ist auf dem Niveau der sehr viel älteren Dreamcast Version.
Da sind die neueren Games natürlich hübscher, gerade Baten Kaitos soll eine sehr schöne "märchenhafte" Optik haben. Ist allerdings ein Rollenspiel mit Kartensystem, hört sich also nach PSO III an.
 

Nala1982

Benutzer
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
Ich hab noch kein einziges Yu-Gi-Oh Spiel gezockt. Hab aber auch kein Interesse daran.

Hab grade mit Tales of Symphonia angefangen und bin begeistert. Und Baten Kaitos ist ja auch von Namco-soweit ich weiß. Kann also eigentlich gar nicht so schlecht sein. Der Anfang soll allerdings etwas langatmig sein. Ich denke ich warte noch ein wenig bis das Spiel günstiger zu haben ist. Bin zur Zeit eh eingedeckt mit Spielen.

Skies of Arcadia hat halt (im Gegensatz zu ToS) rundenbasierende Kämpfe-was ich persönlich fast lieber mag als Echtzeit Kämpfe.

Weiß nicht so recht, was ich von diesem Kartensystem halten soll. Hat man da Zeit um sich zu überlegen was ich einsetzen will-oder muss das schnell gehen?
Kann man seine Charakter da überhaupt irgend wie Hoch-Leveln oder ist das so, dass, je mehr Karten man hat, desto stärker ist man?
 

Nala1982

Benutzer
Mitglied seit
03.01.2005
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
@ PitChBlack

Hast Dir jetzt schon ein Spiel geholt?

Und kann mal jemand was über Baten Kaitos sagen?
 
S

Spindizzy

Guest
Ich finde, man kann mit Baten Kaitos nichts falsch machen. An das Kartensystem muß man sich zwar erstmal gewöhnen, fällt aber meines Erachtens nach nicht schwer.
Die Präsentation des Spiels ist wirklich gut gelungen! Schöne Grafiken und Musik, die sehr gut zum Spiel passt. Nur die Sprachausgabe kommt oft ein wenig übereifrig rüber und nervt gelegentlich sogar. Ist aber zu verschmerzen. Insgesamt ein wirklich gut gelungenes RPG, das stellenweise auch sehr an Final Fantasy erinnert....allerdings im Positiven! ;)
 
Oben Unten