Risen (360) - Ersteindrücke

mäusi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. August 2006
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Ich habe jetzt 2 Stunden gespielt und das Spiel ist vom ersten Eindruck her eine absolute Gurke. Ich habe mir den Gameprotest angetan und dennoch gedacht ein Spiel mit 80er Wertung kann ja nicht verkehrt sein. Doch weit gefehlt.

Dass die Grafik absolut mies ist und die Animationen der Figuren derbst hölzern und immer wiederholend sind, war ja noch zu verschmerzen. Dass dazu jedoch Schriften und Symbole wirklich selbst auf nem 42er TV schwierig zu erkennen sind, fällt da eher ins Gewicht.

Das schlimmste aber ist die Steuerung. Hier merkt man dass das Spiel ein extrem beschissener Port der PC Version ist. Sobald man gegen mehrere Feinde gleichzeitig kämpft, kann man mit dem Charakter überhaupt nicht schnell genug agieren/reagieren. Was mit ner Maus am PC evtl. noch klappt, ist hier absolut ungenügend umgesetzt worden. Zudem dreht man sich viel zu schnell mit dem rechten Stick, sodass oft auch noch nachjustiert werden muss.

Für mich ein Riesenflop, hatte ich mich doch so drauf gefreut :meckern:
 

Thoben

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16. Juli 2005
Beiträge
1.274
Punkte für Reaktionen
0
Oha. Ich wollte es mir eigentlich auch für die 360 holen, aber

Dass die Grafik absolut mies ist und die Animationen der Figuren derbst hölzern und immer wiederholend sind, war ja noch zu verschmerzen

könnte ich schon mal nicht "verschmerzen" und

Sobald man gegen mehrere Feinde gleichzeitig kämpft, kann man mit dem Charakter überhaupt nicht schnell genug agieren/reagieren. Was mit ner Maus am PC evtl. noch klappt, ist hier absolut ungenügend umgesetzt worden. Zudem dreht man sich viel zu schnell mit dem rechten Stick, sodass oft auch noch nachjustiert werden muss.

geht gar nicht.

Vielen Dank für deine Eindrücke, du hast mich vor einem Fehlkauf gerettet ;)
 

spongebob87

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19. Juli 2007
Beiträge
6.033
Punkte für Reaktionen
0
Habe schon in mehreren Reviews gelesen dass die Grafik nix besonderes und das "Zielsystem" sofern man es so nennen möchte auch nicht wirklich funktioniert!

Schade, hatte eigentlich einen Oblivion-Killer erwartet! :knockout:
 

mäusi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. August 2006
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
spongebob87 hat folgendes geschrieben:

Habe schon in mehreren Reviews gelesen dass die Grafik nix besonderes und das "Zielsystem" sofern man es so nennen möchte auch nicht wirklich funktioniert!


Schade, hatte eigentlich einen Oblivion-Killer erwartet! :knockout:

Wenn wenigstens ein Zielsytem vorhanden wäre ...
 
B

Bill G4tes

Guest
Autsch.

Die Entwickler sprachen in einem Video angeblich von einem Patch für die Konsolenfassung, dieser soll noch im Oktober erscheinen.

Ich geh mal eine Link suchen...
 

mäusi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17. August 2006
Beiträge
674
Punkte für Reaktionen
0
Der Link macht es dann aber auch nicht besser :blackeye:
 

vampy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. Dezember 2003
Beiträge
3.559
Punkte für Reaktionen
0
jo danke für die eindrücke ich habe es auch gestern von meiner liste gestrichen nach perfect007's eindrücken
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
Nachdem ich 2 Tests gelesen habe, weiß ich nicht ob ichs mit antun soll oder nicht. Zwar hat es bei beiden Tests 80 Prozent bekommen, jedoch werden genau die Punkte kritisiert, die hier bereits genannt wurden. Ich warte deswegen mal ab, ob und wann ein Patch kommt, und was dann genau verbessert wurde.

Sie hätten nicht nur die US Version auf nächstes Jahr verschieben sollen, sondern gleich alle Versionen. Dem Spiel hätte die zustätzliche Zeit mehr als nur gut getan.

Edit: Hier ist der ausführliche Test von der Gamepro, der sehr gut die genannten Kritikpunkte aufführt.

http://www.gamepro.de/test/spiele/xbox360/rollenspiel/risen_test/1963046/risen_test.html
 

HerrLeichenwald

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10. März 2004
Beiträge
1.641
Punkte für Reaktionen
0
GarfieldausHN hat folgendes geschrieben:

Sie hätten nicht nur die US Version auf nächstes Jahr verschieben sollen, sondern gleich alle Versionen. Dem Spiel hätte die zustätzliche Zeit mehr als nur gut getan.

Ich denke es hätte auch hier gereicht die 360 Version zu verschieben. Die PC-Fassung hat soweit ich das bisher mitbekommen habe durch die Bank bessere Wertungen erhalten.
Da ist wohl bei der Portierung auf die Konsole mal wieder geschlampt worden. Schade, denn ich habe keinen so leistungsstarken PC und hatte mich sehr gefreut, dass der inoffizielle Gothic-Nachfolger auf der 360 erscheint. Die Vorgänger (von Teil 3 mal abgesehen) habe ich gerne und oft gespielt.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
HerrLeichenwald
Hab mich da eigentlich nur auf die XBOX 360 Version zu Risen bezogen.
Hab mich wohl etwas undeutlich ausgedrückt. Die PC Version von Risen hat im Schnitt 6 Prozent besser als die Konsolenversion abgeschnitten.
 
B

Bill G4tes

Guest

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
Bill G4tes
Gibts schon Tests zu Divinity 2 für die BOX?
Die PC Version von Divinity 2 soll ja auch einige Macken/schwächen haben.

Bei Risen werd ich auch erstmal warten, was durch den Patch alles behoben/verbessert wird.

Hab mir dafür jetzt Valkyria Chronicels bestellt. Ich glaube damit werde ich gut die Zeit bis zum erscheinen von Uncharted 2 und Brütal Legend überbrücken können.
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Oktober 2001
Beiträge
7.726
Punkte für Reaktionen
0
mäusi hat folgendes geschrieben:
Dass die Grafik absolut mies ist und die Animationen der Figuren derbst hölzern und immer wiederholend sind, war ja noch zu verschmerzen. Dass dazu jedoch Schriften und Symbole wirklich selbst auf nem 42er TV schwierig zu erkennen sind, fällt da eher ins Gewicht.:meckern:

Vielen Dank - ich dachte schon, meine Brille muss nun doch dringend erneuert werden! Die Schriften sind auf meinem 32' Gerät aus 2 Meter Entfernung einfach total unangenehm zu lesen!

Und setze dem Gesagten einen trägen Anfang noch hinzu ...

Gibts schon Tests zu Divinity 2 für die BOX?

Im Gegensatz zu Risen habe ich Divinity 2 auf der Box bisher nicht gesehen, aber das soll derb ruckeln. Das macht Risen nicht, nur im Zeitpunkt des Autosaves. Dafür ist die Fernsicht in Risen fast so gering wie damals bei Turok auf dem Nintendo 64. Und wenn nicht der Nebel eine einheitliche undurchdringliche Wand bildet, ploppen sämtliche Pflanzen vor dir auf. Klar, Oblivion hatte auch ein Grafik-Streaming verwendet, dort wurden die Objekte aber seicht ins Geschehen eingeblendet und ned so ruckartig ... bää
 
G

Galathor

Guest
Wenn man sich neben den Tests auch noch die Eindrücke durchliest, dann werden meine Zweifel an dem Titel wohl bestätigt. Ich habe schon befürchtet, dass das Ding nicht der Bringer wird. :blackeye:
 
B

Bill G4tes

Guest
GarfieldausHN hat folgendes geschrieben:

Gibts schon Tests zu Divinity 2 für die BOX?

Nicht das ich wüsste, allerdings soll der 360-Build auf eine gepatchten PC-Version basieren.

Ob es das nun besser oder schlechter macht weiss ich allerdings auch nicht...noch nicht.:D
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Oktober 2001
Beiträge
7.726
Punkte für Reaktionen
0
Klar gibt es Tests zu Divinity II auf der Xbox 360. Es soll wie gesagt extrem ruckelanfällig sein. Darüber hinaus scheint die KI sehr dämlich auszufallen. Hinlaufen, dem Bossgegner eine überbraten, kurz zurückweichen, noch alles wiederholen! Soll wohl solange immer gehen, solange man sich nicht an unsichtbaren Ecken verhängt ;)

Test: M!Games
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
Gibt tatsächlich bereits einige Tests zur Box Version von Divinity 2:

86 Prozent eXp.de
Auf der Haben Seite verbucht Divinity II: Ego Draconis eine ansprechendes und motivierendes Gameplay, welches auch zum mehrmaligen Durchspielen einlädt. Die Story ist packend und abwechslungsreich und durch gute Synchronisation der Bewohner von Rivellon untermalt. Weiterlesen

85 Prozent SFT Magazin 09/2009, Seite 102
[...] außergewöhnliches, spannendes und abwechslungsreiches Rollenspiel mit vielen frischen Ideen und einer grandiosen Sprachausgabe.

82 Prozent GamePro 09/2009, Seite 56
Mich stören zwar einige Ungereimtheiten wie folgenlose Stürze von meterhohen Klippen, ansonsten wurde ich jedoch von abwechslungsreichen, oft sehr witzigen Quests, fetzigen Echtzeitkämpfen und einer spannenden Geschichte bestens unterhalten.

80 buffed 09-10 2009, Seite 58
Quests, Story und Atmosphäre machen Divinity 2 zu einem soliden Solo-Rollenspiel. Unzulänglichkeiten bei Steuerung, Grafik und Einsteigerfreundlichkeit verhindern eine höhere Wertung.

78 Prozent XBox Games 06/2009, Seite 46
Ein typisches Problem heutiger Rollenspiele, die inhaltlich so vollgestopft sind, dass immer irgendwo irgendwelche Fehler auftauchen, die die Entwickler übersehen haben. Verständlich, aber dennoch ärgerlich.

76 Prozent 360 Live Oktober 2009, Seite 66
Rund 40 Stunden Spielspaß sind garantiert.
 
Mitglied seit
4. Dezember 2006
Beiträge
8.078
Punkte für Reaktionen
0
Gibts schon Tests zu Divinity 2 für die BOX?

in der XBG360

- uneigenständiges Design
- flatterhaftes Gameplay
- Spiel ist ein Lückenfüller
- Spiel ist unausgereift -> zu viele kleine Fehler

@ Mäusi
Danke, jetzt weiß ich, was ich mir nicht holen werde.
Bin gerade auf SO4: The last Hope ausgewichen.

Ist schon komisch, wie sehr sich doch die Liste meiner Must-Haves für 2009 noch geschmälert hat:
kein Risen,
kein Divinity II
evtl. kein Venetica
 
G

gyroscope

Guest
Die Gamepros finden ja auch Two Worlds bis heute grandiös, für mich eines der übelsten Rollenspielmachwerke auf der 360...
 

Watain

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. Februar 2009
Beiträge
716
Punkte für Reaktionen
0
Die Tatsache, dass man entweder nicht dazu bereit oder aber nicht dazu in der Lage war, Ladezonen in die Xbox 360-Version zu integrieren, hat laut Deep Silver angeblich zu erheblichen Performance-Problemen geführt. Um diese zu beheben, hat man dann nach und nach weite Teile der ursprünglich im Spiel vorhandenen Vegetation entfernt und zudem die meisten Texturen durch weniger hochauflösende ersetzt, so dass die anfänglich wohl optisch recht ansprechende Konsolen-Versionen nun einem grafischen Offenbarungseid gleich kommt.
:kotz:

Der angesprochene Patch soll "zeitnah" zum Release zum Download bereit stehen. Er soll neben dem "neuen" Helden auch mehr Vegetation und teils verbesserte Texturen ins Spiel einfügen. Weiterhin soll der Patch wohl einen Regler ins Spiel integrieren, mit dem die Helligkeit reguliert werden kann.

In den nächsten Wochen soll zudem eine Demo auf dem Marktplatz erscheinen.[/i]
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12. Oktober 2006
Beiträge
11.682
Punkte für Reaktionen
0
habe seit heute Risen, muss auch sagen nur was für wirkliche Freaks, die Gothic auf dem PC mochten, aber für ein Rollenspiel nicht so schlecht, bis auf die hier schon erwähnten wirklich bösen bugs, das sind für mich nach 4 Stunden und für mich unbegreiflich das mit der Helligkeitsanzeige, das wurde wahrscheinlich wegen den schlechten Texturen so gemacht.
Ansonsten viel Sammeln, Berufe lehrnen usw Die Story Line ist anscheint wirklich mit einer gewissen Tiefe und weit über durchschnitt. Also wie immer bei den Produkten erstmal die Patchorgie abwarten ....... :knockout:
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21. Juni 2007
Beiträge
56.321
Punkte für Reaktionen
98
Dirty Pretty T..
Meine Liste an Spielen die ich mir dieses Jahr auf alle Fälle zulege, ist mittlerweile auf 4 Titel geschrumpft. Wen Alpha Protocol wirklich verschoben wird, sinds sogar nur noch 3 Titel. 3 weitere befinden sich auf meiner vielleicht Liste. Das ist echt ein lausiges 4 Quartal für mich, was die Anzahl an Spielen betrifft, die ich mir wirklich zulegen will.
 

perfect007

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28. Oktober 2001
Beiträge
7.726
Punkte für Reaktionen
0
gyroscope hat folgendes geschrieben:

Die Gamepros finden ja auch Two Worlds bis heute grandiös, für mich eines der übelsten Rollenspielmachwerke auf der 360...

Das hat aber wenigstens im Gegensatz zu Risen noch Spaß gemacht ... ganz ehrlich ...
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13. Dezember 2006
Beiträge
15.431
Punkte für Reaktionen
105
Ach Du grüne Neune - ich wollts eigentlich auch schon holen, werds mir aber jetzt sicher sparen........die Erwähnung von "Two Worlds" weckt da noch zusätzlich übelste Erinnerungen. Selten dass eines meiner "Must Haves" derart ins Bodenlose gestürzt ist - echt schon fast "kultig". :knockout:

Ja, somit bleibt für mich nur noch der Shooter-RPG-Hybrid "Borderlands" über für dieses Jahr. Sowohl @pitlobster, die consol.at und diverse andere haben sich ja mehr als positiv über dieses Game geäussert. Es bleibt bei mir kein Platz für "Mittelmaß", nönö :praise:
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
5. Mai 2005
Beiträge
23.342
Punkte für Reaktionen
0
Also ich habe Risen heute 1 1/2 Stunden gespielt und weiß nicht was ich davon halten soll, vielleicht raffe ich das Spiel so nach 4 oder 5 Spielstunden.
 
Mitglied seit
4. Dezember 2006
Beiträge
8.078
Punkte für Reaktionen
0
perfect007 hat folgendes geschrieben:

gyroscope hat folgendes geschrieben:

Die Gamepros finden ja auch Two Worlds bis heute grandiös, für mich eines der übelsten Rollenspielmachwerke auf der 360...

Das hat aber wenigstens im Gegensatz zu Risen noch Spaß gemacht ... ganz ehrlich ...

Two Worlds ist ein tolles Game
mit einer sehr guten Atmo.
Dass die Technik schlecht ist - keine Frage,
hat meinen Spielspaß aber nicht gemindert.
Die Welt aber an sich fand ich aber trotzdem zu schön designt und
die Nebenquest waren auch nett.
Größter Kritkpunkt ist mal der ganz belanglose Hauptplot;
viel trotzdem nicht zu sehr ins Gewicht,
da Spielewelt wieder alles vergessen machte.

@ GarfieldausHN

Von den Games die noch erscheinen stehen noch
Uncharted 2 und evtl. Assassins Creed 2, Saw und Silent Hill auf der Liste.
Alapha Protocol kann ich noch nicht einschätzen.
Und nachdem ich mit Sacred2 extremst auf die Schnautze gefallen bin,
warte ich mit Risen, DD2 und Venetica noch etwas ab, bis die Games fürn Zwanni zu haben sein werden.
Muss mir eh noch ein paar verpasste Games holen.
 

skorpie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
7. Oktober 2005
Beiträge
895
Punkte für Reaktionen
0
Schade und ich dachte endlich neues Rollenspielfutter für die Box.

Ich kaufe mir doch kein Spiel, dass man schon bei Veröffentlichung patchen muss. Ich finde es zum :kotz: , dass die Vorgehensweise schnell raus Patch nachreichen nun auch auf immer mehr Konsolenspiele zutrifft. Gerade im Rollenspielbereich (Oblivion, Two Worlds, Sacred2 usw.). Gibt es überhaupt ein westliches Rollenspiel, das ohne Patch ausgekommen ist für die PS3 oder 360?
 

ThoRsten

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26. Oktober 2002
Beiträge
5.506
Punkte für Reaktionen
0
Wenn das Spiel schon angekündigt wird als "das offizielle Spiel der Gothic-Macher" ... sollte doch klar sein, dass man patchen muss ;)
 

DaGerstensaft

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
4. August 2005
Beiträge
1.160
Punkte für Reaktionen
0
Bugs, Steuerung und Grafik mal bei Seite.

Kann mir jemand der Gothic mochte sagen, ob die Spielwelt wieder diesen Charme und diese Authentizität hat, die ich an der Gothic-Reihe so liebe?
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
3. Januar 2008
Beiträge
8.162
Punkte für Reaktionen
0
Ich find´s eh schon mal abartig, dass ein noch nicht fertiges Produkt auf den Markt gebracht wird und dann 2 Wochen später nachgepatcht werden soll. Was bitte ist das den für ne Masche? Na, zum Glück kann ich mit RPG´s eh nix anfangen. Bin wieder CoD4 spielen.:bigsmile:
 
Oben Unten