Rise of the Tomb Raider: Mehr Rätsel und Gräber versprochen

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Wenn man sich wieder mehr auf die Rätsel besinnt und dabei noch das Survival Gameplay ausbaut, sprich ohne Auto Health beispielsweise, dann kann man jetzt schon von einem sicheren Hit sprechen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tobiwan555

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.02.2007
Beiträge
231
Reaktionspunkte
0
Top! Die zu knapp bemessene Rätselanteil war meiner Meinung nach der einzige Kritikpunkt am Reboot
 

Shane88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2007
Beiträge
1.791
Reaktionspunkte
12
Besseres Gameplay wäre natürlich auch klasse. War schon eine Schande, dass der letzte Boss vom letzten TR nur aus QTEs bestand.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Freu mich schon riesig auf diesen Herbst und Tomb Raider wird ziemlich sicher gekauft ! Das mit den wenigen Rätseln war auch ein Kritik Punkt am letzten Teil von mir und das wäre schade wenn man das mehr an Power der Xbox one hier nicht nutzen würde gerade für Physik Rätsel, wird sicherlich intressant wie da die Version von der 360 aussehen wird. Da einen kompromis finden wird sicherlich schwer
 
Zuletzt bearbeitet:

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
"Mehr Rätsel"....ja, gut - wieso nicht, aber die gibts bei einem "Prof. Layton Game" auch ;)..... für mich ist der Knackpunkt eigentlich "mehr Gräber" - die brauchts für die typische TR Atmo einfach wieder mehr. Aber sonst....:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:

Godchilla 83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2008
Beiträge
5.745
Reaktionspunkte
180
Freu mich schon riesig auf diesen Herbst und Tomb Raider wird ziemlich sicher gekauft ! Das mit den wenigen Rätseln war auch ein Kritik Punkt am letzten Teil von mir und das wäre schade wenn man das mehr an Power der Xbox one hier nicht nutzen würde gerade für Physik Rätsel, wird sicherlich intressant wie da die Version von der 360 aussehen wird. Da einen kompromis finden wird sicherlich schwer

Für gute Physik Rätsel braucht man eigentlich nicht soo viel Power. Die besten Pysik Rätsel waren meiner meinung nach bis jetzt immer noch in Half Life 2. Würde mich aber mal interessieren was die Entwickler heute so alles anstellen könnten wenn man sich mal wirklich Mühe gibt.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
575
Mehr Gräber wären für nicht nicht einmal das Problem.
Ich hätte lieber tiefere und weitreichendere Gräber wo man schon mal ne Stunde forschen kann.
Also keine 20qm Höhle wo man die Lösung schon kennt bevor man das Rätsel sieht ;)
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Die Rätsel fand ich beim Reboot sehr schwach. Das hat Uncharted um Welten besser gelöst, besonders Teil1.
 
J

JannLee

Guest
Die Rätsel im Reboot waren ja auch lame. Kriechst in eine Höhle, stehst vor nem alten Lift und musst überlegen wie du ihn hoch bringst. Ah, zum Glück liegen n Haufen Kisten hier um Gegenwicht zu erzeugen. Tadaa... ^^ also knackigere Rätsel und größere Gräber dürften es ruhig sein. Ich bin schon zufrieden wenn der Rätsel-Gehalt in Richtung Legend und Underworld geht. :)
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
........ stehst vor nem alten Lift und musst überlegen wie du ihn hoch bringst.............. :)
Wahnsinn, was so eine aus dem Kontext gerissene Phrase alles so beinhaltet :D. Aber stimmt, das ist "tomb raidin' 4 wannabes" - da müsste mehr "Natur" und "düster" und "gefährlich", viel "Viehzeug" und "modrige Verbauten", "Schätze", seltene Goodies / Waffen usw.....rein...."Skelette" und "Zombies"....na, doch nicht - "hold the Zombies" :p
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Also meinetwegen müssen sie kaum was am Gameplay ändern. Hatte mit dem Reboot deutlich mehr Spaß als mit TR Legend, Underworld oder Anniversary und ich bin ein Fan der ersten Stunde :)
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Ich bleib zwar skeptisch, aber ist eine sehr gute Entscheidung. Ich fand auch die größte Kritik am Rebookt war meist, dass es keine (richtigen) Rätsel mehr hatte. Dennoch kann ich es mir nur schwer vorstellen...
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.441
Reaktionspunkte
783
Mehr Gräber wären für nicht nicht einmal das Problem.
Ich hätte lieber tiefere und weitreichendere Gräber wo man schon mal ne Stunde forschen kann.
Also keine 20qm Höhle wo man die Lösung schon kennt bevor man das Rätsel sieht ;)

Größere und verschachteltere Gräber wären schon geil, aber nicht als kleiner Nebenschauplatz, sondern als Hindernis das es zu überwinden gilt um weiterzukommen. Eben Tomb Raider like.
 

Woozie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
5.090
Reaktionspunkte
0
Also wenn das ding nur ein bissel besser wird als der Tomb Raider Reboot, dann is das neben Forza 6 mein GotY 2015 :D.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
....neben "Forza 6" gibts keinen freien Platz.....aber TR wird sicher der Hammer :D
 

Dan777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2008
Beiträge
1.618
Reaktionspunkte
2
zeitliche exklusivität ist wirklich das dümmste was ich mir vorstellen kann.
bringt das jemanden zum kauf von konsole x ?
 
J

JannLee

Guest
Ich kann mir durchaus vorstellen dass es ein paar diehard-Fans gibt, die deswegen zum Beispiel zu einer bestimmten Konsole greifen. Als Mutlispieler ist es mir relativ, aber wenn jetzt EA angekommen wäre und ne Zeitexklusivität für Dragon Age oder Mass Effect irgendwo raushandelt und ich müsste mich für ein Gerät entscheiden, würde ich im Zweifelsfall das Gerät nehmen, auf dem ich es eher spielen kann. :)
 
Oben Unten