Remnant - From the Ashes

RaZZor89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.01.2011
Beiträge
38.115
Reaktionspunkte
75
Scheint wirklich nicht schlecht zu sein und das vor allem für 40€. Auch Kollegen von mir sind am schwärmen wie gut es ist und wie viel Spa0 es macht. Werde ich mir auf jeden Fall mal im Sale holen weil alles echt gut klingt
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.327
Reaktionspunkte
104
Ich bin auf jeden Fall auch schwer begeistert! Wirklich der beste Shooter, den ich seit langer Zeit gezockt habe.

Die Entwickler reichen auch kostenlos Content nach. Jetzt wurde beispielsweise ein neuer Dungeon veröffentlicht mit ner neuen Rüstung und nem frischen Boss.

Ein schöner grosser DLC wäre allerdings auch ne feine Sache! Bis man alles gesehen hat, vergehen zwar ein paar Stunden, eine neue Welt wäre trotzdem schön.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.327
Reaktionspunkte
104
Wie ist es so mittelfristig?

Ich konnte die letzte Zeit leider nicht soviel zocken und stehe deswegen immer noch bei 45 Stunden und hab nicht viel geschafft.

Ich bin aber immer noch schwer begeistert! Ich habe aber die Befürchtung, dass es für dich vielleicht zu wenig Content liefert und du Ruck Zuck alles gesehen hast. Ich spiele ja eh eher langsam und brauche immer ewig, bis ich ne Map erkundet habe. Da du ja sagtest, dass du nur Solo spielst, fällt ja auch wieder ein grosser Teil weg für dich.

Vom Gameplay ist das Spiel über jeden Zweifel erhaben! Verglichen mit Immortal Unchained ist es geradezu göttlich!
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Bei Code Vein hat mich das Steelbook gelockt und die vielen Verweise auf Dark Souls in den Previews :)
Leider ein Griff ins Klo.

The Surge 2 ist hingegen jeden Cent wert.

Nach Horizon Zero Dawn, The Witcher 3 GoTY, Immortal Unchained, Code Vein und The Surge 2 am Stück, bin ich aber gerade gesättigt... da liegt durchaus eine Pause drin.

Ausserdem, wenn man schon wegen ein paar Cents an der Verpackung spart und ein Spiel nur online veröffentlicht, habe ich auch kein schlechtes Gewissen den Gürtel enger um die Geldbörse zu schnallen.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.327
Reaktionspunkte
104
Vielleicht ist es ja nur durch den Verzicht auf die Retail Fassung so günstig und die Entwickler haben die Ersparnis direkt an uns weitergegeben? :)

Aber wenn du eh nicht online spielst und gerade sogar gesättigt bist, ist Warten natürlich das beste was du machen kannst. Das wird bestimmt schnell im Sale landen.
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Ich bin da eher altmodisch und wünsche mir die guten alten schönen Verpackungen und Booklets zurück, sowie Games, die auch ohne Day-One Patch spielbar sind.
Dafür bezahle ich auch gerne mehr.

Leider geht es mittlerweile Richtung 3 Millionen Streaming-Dienste, wo man Geld für eine Auswahl bezahlt, die einen zu 99.9% nicht interessiert.
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.327
Reaktionspunkte
104
Den Anleitungen trauere ich auch hinterher. Als Kind habe ich tatsächlich immer zuerst die Anleitung gelesen, bevor ich das Game gestartet hatte. Damals gab es dort noch haufenweise toller Artworks und wirklich hilfreiche Tipps.

Ich war sehr positiv überrascht, als in meiner Retail Version von Wonderboy für die Switch nicht nur eine Anleitung, sondern auch ein kleiner Anhänger des Drachen zum Vorschein kam. :)

Bei der PlayStation ist mir das aber mittlerweile alles völlig egal geworden. Die Games sammel ich eh nicht und da greif ich gerne zur digitalen Fassung, wenn die günstig ist.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.201
Reaktionspunkte
220
Wie Rech t du hast!

Auf dem PC gab es damals unglaublich schicke Anleitungen und Zusatzmaterial wie z.B. Landkarten. Mein erstes CD-Spiel auf dem PC war damals DSA 2 Sternenschweif. Da waren ein 200 Seiten dickes Handbuch und eine Landkarte dabei. Hab darin so gern gestöbert und gelesen :)

In der nächsten Gen ist in der Verpackung dann vermutlich nicht mal mehr eine Disc drin, sondern gleich ein Downloadcode X-P
 

Wutill

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2012
Beiträge
13.327
Reaktionspunkte
104
Am besten fand ich immer die Sprüche vom Affen-Opa in den Donkey Kong Anleitungen und die Zeichnungen in der vom ersten Zelda....
 

DarkSonic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.06.2013
Beiträge
1.675
Reaktionspunkte
0
Das SNES Zelda hatte auch ein paar nette Beilagen :D
Toll waren auch die Riesenboxen bei den SNES-Games mit Komplettlösungen.
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
9.732
Reaktionspunkte
50
Habs jetzt auch mal angefangen (Game Pass ftw!)...scheint ziemlich schwer zu sein und die "Karte" ist ja total fürn Arsch! Hab mich gleich mal am Anfang (bevor es überhaupt mit dem ersten Abschnitt draussen losging) verlaufen.

EDIT:

Ich schaff die großen Gegner in der Kanalisation auch nicht. :-( Man müsste die Heiltränke schneller benutzen können...die Trinkanimation ist viel zu langsam.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten