Reggie Fils-Aime über Halo 3: "Sagt mir, was ist daran neu?"

H

HamuSumo

Guest
Halo 3 *schulter zuck* Sobald Super Smash Bros. Brawl draußen ist, herrscht eh wieder der Ausnahmezustand im Wii-Geschäft.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Joar da hat der Reggie nicht ganz unrecht, muss man mal die Verkaufszahlen der Hardware abwarten...
 

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
Naja, neu an Halo3 ist das dieses Spiel wohl de efolgreichste Entertainment Launch aller Zeiten ist und mit seinen 170 Mios jeden Film, CD oder sonstigen Launch in den Chatten stellt.

Ach ja, und neu ist das Nintendo sich ploetzlich als konkurrenz zu MS sieht, wobei man anfangs ja noch ganz andere Toene spuckte.

Und was ist an den letzten Wii titeln neu gewesen. Mini Spiele wie MArio Party und Warion Ware gab es schon vorher, Xcite Truck war auch ein unglaublich innovatives Rennspiel und die unglaublichen Spielerfahungen lassen auf sich warten. Na toll. Mal erstmal kleine Boetchen backen Big N, so ein packendes Gameplay wie in Bioshock oder Halo muesst ihr erstmal hinbekommen.

Abe Spieler die sowas schaetzen sind ja eh nicht Nintendos Zielguppe. Schaltet mir Lieber meine Sterne fuer meine Virtual Konsole Games frei und haltet die klappe wenn erwachsene reden
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Mal abgesehen davon, dass ein Metroid Prime 3 auch nicht viel neues bieten wird: Auch ein Spiel ohne besonders viel Innovation kann Spaß machen. ;)
 
S

sreveth

Guest
@Kubrick:
Dein Kommentar ist ein bisschen harsch.
@News: Halo 3 bietet tatsächlich nichts Neues (4 Player Coop mal außen vor), denn die Story und Spielmechanik ist weder innovativ noch wegweisend, selbstverständlich gibt es auch für solche Spiele eine Zielgruppe und es sagt ja auch keiner, dass es schlecht wäre oder niemanden Spass machen darf. Halo 1 war noch eine andere Geschichte mit dem neuen Health-System aber Halo 3? Und auch ich bin von den ersten Verkaufszahlen enttäuscht (Xbox360 Hardware). Letztendlich kann man sagen, dass man abarten muss und sehen was die Zukunft bringt, denn dann weiß man erst abschließend, ob Halo 3 der große Wurf war.
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
"Xcite Truck war auch ein unglaublich innovatives Rennspiel"

Ja, da kann man nicht wiedersprechen. Oder hast du vorher schonmal "so" (im Sinne von "auf diese Art und Weise") ein Rennspiel gezockt? Ich noch nicht...

Zum Thema Bioshock muss man auch nichts mehr sagen, die Verkausfzahlen fallen ins bodenlose, kein Vergleich zu eine guten SystemShock. :)
 
L

Leon Ps

Guest
Ähhhm...was ist denn so NEU an der bescheuerten WII Konsole...finden doch nur die leute "neu"die mit videospielen bis jetzt noch nicht viel zu tun gehabt haben...das und der umstand des preises führen dazu das sich das "kastl"so gut verkauft....grafik von vorgestern,ungenaue steuerung die andere(Microsoft) schon viel früher ausprobiert haben,und der immer wieder der gleiche Mario mist,auch der Preis ist für die Technik nicht gerechtfertigt,ich habe mit Nintendo mit dem Cube der ein paar wirkliche perlen hervorgebracht abgeschlossen....brauch keine konsole wo ich den controller durchs zimmer werfen muß damit sich auf dem Bildschirm etwas tut....
 

Kubrick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2004
Beiträge
1.830
Reaktionspunkte
0
@Severeth:
Ok, wenn mein Kommentar ein wenig harsch war, dann lass es mich mal so formulieren>

Jeder will Geld machen. Du auch. Wir bauchen Geld fues Essen, anziehen usw. MS macht mit seinen Marken Geld und bietet zwarnicht die neuesten Ideen, bietet dafue abe konstanten NAchschub fuer alle Zocker. Ausserdem war es ja MS die den Live Service Salonfaehig machten, als erstes Demo, Video und Filmdownloads auf der Konsole anboten und als erster Konsolen Hersteller HD in die Wohnzimmer einfuehrten.
Nintendo hat zwar die innovativere Steuerung, bis jetzt hat mich die Umsetzung dieser jedoch nicht vom hocker gehauen. Die Komplexitaet der Spiele ist teilweise auf Grundschulniveau und die anspruchsvolleren Spiele wie Zelda sind grafisch eher bei der PS2 angesiedelt. auch bei angeblicher 480p untestuetzung ein Witz fuer meinen HD Fernseher. Grafik nicht so wichtig wie Gameplay? Klar, nur nenn mir mal ein Spiel auf dem Wii welches komplexes Gameplay besitzt und wie next gen aussieht und die Wii Steuerung wirklich optimal nutzt.

@Puddy:
Ja, ein auto mit einem quergelegten Schokoriegel oder einem frei im Raum schwebenden Lenkrad zu steuern ist wirklich neu. Nu leider voellig am sinn eines Rennspiels vorbei. Ist auch egal, die Verkaufszahlen solcher Titel sprechen fuer sich.
 
S

sreveth

Guest
@Kubrick:
ich glaube wir haben aneinander vorbeigesprochen. ich habe ab keiner Stelle Nintendo in Schutz genommen, sondern nur gesagt, dass ich die Argumentation von Herrn Fils-Aime nachvollziehen kann. Ich habe nicht über irgendwelche Dienste von MS gesprochen und diese auch nicht beurteilt.
Mit harsch war dein Abschlusskommentar gemeint und das dieses unnötig war auch wenn du augenscheinlich genervt bist.
 

Cahin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2007
Beiträge
442
Reaktionspunkte
0
tjo ich bin zwar immer schon ein nintendo fan gewesen, ca schon seid 15 Jahren^^, jedoch geht mir selber diese inovationswelle langsam aufm hammer. Wenn sie schon immer von inovation sprechen dann sollten sie mal die spiele die die fira groß gemacht haben mal onlinefähig machen...

Metroid biete es nicht, mal schauen obs mario kart bieten wird, die sollen endlich mal auf den online zug aufspringen, denn sonst fehlt ihnen Die inovation der modernen spiele industrie schlechthin, egal was für mega inovationen sie sonst noch so bieten mögen-.-
 
H

Halomaster

Guest
Also Halo3 ist wohl nicht ein spiel was neue sachen angeht ergend was neues macht. Aber ok das machen andere spiele von nintendo oder sony ja auch nichts, die habem meist eine andere steuerung sonst nichts.
und wenn man ehrlich ist bringe die spiele alle aus jeden sektor vergleichen tut ist das ja so das sich von der sacher alle spiele immer ehneln jetzt wie Halo 3 oder killzone 2 sind beide ein Ego shooter.
Wer glaubt das sich da was ändert aus die grafik der erhert den vom aufbau sind die spiele gleich. und mann findet nie was neues bestes beispiel RE alle teile sind gleich das einzige was sich ändert ist die Grafik und das es den keine Zombies mehr sind sonder Menschen die einfach schneller und inteliegenter sindaber alles andere bleibt gleich.
Also und das ist so bei jeden spiel wo es mehrere teile von gibts.
also nicht immer drauf Hauen ich sage nur eins es ist wie es ist.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Wenn ich mal einwerfen darf: Seit wann sind denn Spiele die "etwas neues" bieten erfolgreich ?? DAS wär wirklich mal was neues. Jeder Klugscheisser philosophiert immer über "Innovation" und bla bla - aber keiner kaufts wenns wirklich mal was neues gibt. Sei das "OKAMI" und CO. oder was auch immer. Die erfolgreichsten Spiele sind immer die einer Marke die schon jeder kennt, dazu noch ein paar erfolgreiche "Neueinsteiger", da ja "Marken" auch erst geschaffen werden müssen. Insofern verteh ich das ganze Brimborium hier vom Grundprinzip schon mal nicht, aber gut.......ich muss nicht alles verstehen.......

P.S. Was werden die ganzen "blockbuster" auf die die PS3ler schon so lange hinbangen neues bieten ? GT5........FF XIII.......MGS4......alles "alte Marken" die innerhalb ihres erwarteten Rahmens eine neue Story und ein paar neue Elemente bieten. Das Grundgerüst, eigentlich der Großteil muss gleich bleiben, sonst ists ja sowieso kein "Metal Gear" mehr - als Beispiel.

Je erfolgreicher eine Marke ist desto mehr Klugscheisser gibt es die sich profilieren wollen indem sie Sinnfragen aufstellen.......so funktionieren ja auch die bei Hausfrauen so beliebten Talk-shows. Da kann ja auch der größte gump berühmt werden *hehe*
 
W

Weizenking

Guest
Warum sollte man an einer Fortsetzung einer Spielserie groß was ändern?
Mario & Co. sind doch fast auch immer die selben Games.
Metroid ist ja auch ein Shooter, glaub jemand muß im Bescheid sagen das sie ein "dummes, innovationsloses" Spiel in ihrem Sortiment haben! ;)
Allein Bioshock mit Halo3 zu vergleichen ist für mich schon ein Schmarrn.
Halo3 will und soll ein Ego-Shooter schein und das ist auch gut so!
Nicht jeder Spieler möchte andauernd paar Storygames mit meist verhunzter Steuerung und überwiegend Minigamwes zocken, ist mal ganz spaßig aber auf Dauer ist mir das zu wenig!
 

rost_83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
1.703
Reaktionspunkte
0
Ich mag zwar nicht jedes Kommentar gelesen zu haben, aber was Halo 3 ausmacht ist doch grundlegend die Story. Nach Halo 2 war ich richtig traurig, weil ich durch und fertig war und die Story? Grundlegend war nach H2 klar, da gibts noch 5 weiter Teile, weil soweit ich mich erinnere war am Ende noch von 5 weiteren Halo-Ringen die Rede. Und darin denk ich mal liegt der Erfolg an Halo, die Story, quasi der gelebte bzw. interaktive Film. Leider hab ich kein Geld für die 360, weil alleine H3 ist schon ein Grund für die Konsole, den hab ich bei Nintendo noch nicht ganz gefunden was einen Kauf rechtfertigen würde.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Bitte? Generell sind die "Fortsetzungen" bei Nintendo sehr innovativ, was man bei HALO, Fina Fantasy und Co nicht behaupten. Aber für mich steht der SPIELSPASS immer noch GANZ OBEN, auch ohne jegliche Innovationen...
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Naja Nintendo immer mit seinen "möchtegern" Innovation. Sagt mir was am letzten Pokemon DS innovativ sein soll oder auch Metroid Prime 3, Mario Party ist doch auch das selbe wie immer (kann Fanboy sagen was er will). Ne andere Steuerung macht kein neues Gameplay draus auch, wenn Nintendo gerne so tut. DS und Wii zeigen eigentlich nur Nintendos Kreativlosigkeit.

Statt einer neuen Serie macht man lieber neue Hardware... blos keine neuen Spiele/Handlungen etc.^^

Ansonsten zeigt dieser Kommentar doch wie mächtig Halo 3 ist, Reggie Fils-Aime äußert sich nur, weil dieses Spiel in den USA um einiges erfolgreicher ist, als es Nintendo lieb ist.

Es ist ja auch so Halo 3 löst ein riesen Hype aus, Zelda TP, NSMB verkauften sich auch hevorragend, aber so einen Hype konnten die nicht aufbauen, wie es Halo schafft.

Ansonsten das es ein Systemseller ist ist doch klar (das ist jedes erfolgreiche Spiel), EBGames oder wie die jetzt heißen meinten zum Launch von Halo 3, das die Konsole sich deutlich besser verkauft.

Letzten November verkaufte sich die XBOX360 zu Thanksgiving knapp über 1 Mio. mal ohne Halo 3. Generell kommt dieses Jahr nur bessere Software als letztes Jahr.
 

McN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
7.058
Reaktionspunkte
0
nana, reggie. so ein kommentar hätts auch nicht sein brauchen. wer an halo innovationslosigkeit kritisiert, dem kann ich auch nicht mehr helfen, denn das ist nicht die idee hinter halo - aber hier werden mich wohl wieder nur die halofans verstehen ;) alle anderen sollten mal aufhören sich lächerlich zu machen, indem sie halo beurteilen wollen...

@maximus dein satz war bisher der beste..."Je erfolgreicher eine Marke ist desto mehr Klugscheisser gibt es die sich profilieren wollen indem sie Sinnfragen aufstellen..."

:D
 

Ilmater

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
2.397
Reaktionspunkte
0
Es stimmt schon, dass Halo3 keine nennenswerten Innovationen/Neuerungen besitzt. Na und? Der Titel ist trotzdem einer der besten des Jahres und Spiele dieser Qualität muss Nintendo erstmal für die Wii liefern.

Des Weiteren sollte sich Nintendo lieber an die eigene Nase fassen, denn nur weil mal jetzt mit Fuchtelcontroller, statt Controllpad herumeiert, sind die Spiele nicht automatisch innovativ.
Was war denn beispielsweise an Zelda:TP so innovativ? Das Spiel war ohne Zweifel genial, aber man kannte doch bereits jede Kleinigkeit aus den Vorgängern. Genauso verhält es sich mit vielen anderen Nintendo-Titeln. Anstatt über die Konkurrenz zu lästern, sollte man lieber damit anfangen, Online-Gaming aufzubauen. Diese "Innovation" hat Nintendo nämlich vollkommen verpennt.
 

spaghetti

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.03.2007
Beiträge
978
Reaktionspunkte
0
Nintendo hat mit seinen Kinderspielen hier überhaupt nichts zu melden die sollen auf sich selbst schauen , spätestens 2008 ist für Nintendo schluss mit lustig , die richtigen KRACHER TITEL ! kommen sowieso nicht für den Wii hier sol sich REGGIE mal sorgen machen undnicht über HALO 3 reden !
 
Oben Unten