Ratchet & Clank: Rift Apart

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.233
Reaktionspunkte
429
Nach Monaten habe ich es heute dann endlich beendet.
War ein schönes Spiel. Es zeigt vor allem, was wir technisch von der PS5 erwarten können. Ratchet and Clank Rift Apart sieht wie ein spielbarer Animationsfilm aus. Insomniac hat hier ein wunderschönes, kurzweiliges und mit Details vollgestopftes Game auf die PS5 gezaubert. Die Welten sind optisch abwechslungsreich und nicht zu groß. Das Gameplay ist etwas monoton, aber nicht schlecht. Die umfangreiche Waffenauswahl bringt die nötige Abwechslung.
Zur Story kann ich nicht so viel sagen, da ich sie nicht so aufmerksam verfolgt habe. Immerhin Ratchet und der restliche Cast waren durchweg sympathisch.

Ich bin sehr zufrieden. Wer eine PS5 hat, sollte sich dieses Spiel nicht entgehen lassen.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Angestachelt durch die ganze Digital Foundry Thematik bin ich wieder mitten dem Ratchet & Clank Hype verfallen. Allerdings zocke ich mal wieder das Remake von 2016. :D
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
378
Reaktionspunkte
73
Angestachelt durch die ganze Digital Foundry Thematik bin ich wieder mitten dem Ratchet & Clank Hype verfallen. Allerdings zocke ich mal wieder das Remake von 2016. :D
Hehe, das war mein Einstieg in die Reihe, dank des kostenlosen Downloads im Frühjahr 21. Und zur Zeit zocke ich Rift Apart, macht auch Laune.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Das Remake war auch mein Einstieg in die Reihe. Bereue es immer noch Ratchet & Clank auf der PS2 und PS3 so lange ignoriert zu haben. :D
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
246
Den 2016er muss ich auch noch nachholen...einer der vielen Pile of Shame Exklusives. Aber ich Otto zocke lieber Serious Sam 4 :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Ich bin mittlerweile zur HD Collection auf die PS3 gewechselt. :D Den 1. Teil habe ich nun beendet. Traurig wie ich das damals verpassen konnte. Im Vergleich zum 2016er Remake ist das Original sogar umfangreicher und bietet mehr Planeten.

Habe mittlerweile auch mit dem 2. Teil angefangen. Dieser zeigt sich vor allem in der Handhabung und dem Gameplay deutlich verbessert. Man erkennt hier schon sehr gut Mechaniken der aktuellen Teile. Hammer Spiel kann ich nur sagen. Davon hätte ich auf jeden Fall auch gerne ein Remake.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Ich kann dir auf jeden Fall auch Teil 3 empfehlen so wie Tools of Destruction. Mein Lieblingsteil ist aber fast A Crack in Time.. Into the Nexus war auch wieder toll:) dazwischen war nur all 4 one ein Totalausfall.. Hast noch einige zu tun!
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
378
Reaktionspunkte
73
Ich bin mittlerweile zur HD Collection auf die PS3 gewechselt. :D Den 1. Teil habe ich nun beendet. Traurig wie ich das damals verpassen konnte. Im Vergleich zum 2016er Remake ist das Original sogar umfangreicher und bietet mehr Planeten.

Habe mittlerweile auch mit dem 2. Teil angefangen. Dieser zeigt sich vor allem in der Handhabung und dem Gameplay deutlich verbessert. Man erkennt hier schon sehr gut Mechaniken der aktuellen Teile. Hammer Spiel kann ich nur sagen. Davon hätte ich auf jeden Fall auch gerne ein Remake.
Moin, hab mal nachgesehen, gerade die Trilogie auf PS3 geht für gutes Geld weg. Wo hast das geholt oder hattest du das bereits?
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Moin, hab mal nachgesehen, gerade die Trilogie auf PS3 geht für gutes Geld weg. Wo hast das geholt oder hattest du das bereits?
Die hatte ich mir damals mal einfach mitgenommen, aber nie weiter beachtet. Bis jetzt.

Was mich am meisten ankotzt ist der Store auf der PS3. Es gibt ja den Hinweis, dass man sein Guthaben nur noch über Mobil, PS4 oder PS5 aufladen kann. Kein Problem. Kohle ist drauf, aber einkaufen kann ich über den PS3 Store trotzdem nichts. Sollte eigentlich gehen, aber geht leider nicht. Kapiere nicht wieso. Finde dazu nichts im Internet. Echt ärgerlich, da theoretisch alle Teile verfügbar wären.
 

ElvisMozart

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.01.2015
Beiträge
18.189
Reaktionspunkte
1.199
So, hab jetzt auch die Platin :D
Haben den Bug mit den fehlenden Sammelgegenstanden gefixt. Musste nicht alles von vorn machen :)
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Ich nähere mich langsam dem Ende von Ratchet & Clank 2. Es macht so viel Spaß. Danach geht es mit Teil 3 weiter. :D
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
So Teil 2 beendet. Ein Remake davon wäre so geil. Aber auch das Original hat echt Bock gemacht und der Humor kam auch nicht zu kurz. :D Geiles Spiel auf jeden Fall. Weiter geht's mit Teil 3. :D
 

JamesPondReturns

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2020
Beiträge
378
Reaktionspunkte
73
War gestern mal im GameStop um zu schauen, ob da nen paar Titel aus der Reihe rumliegen. Leider war die PS3 Ecke eh schon klein und Ratchet & Clank lagen dort natürlich nicht rum.
 

Pliskin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.07.2011
Beiträge
15.440
Reaktionspunkte
777
Teil 3 ist auch beendet. Geiles Spiel und insgesamt eine tolle Original Trilogie. Hat mir wirklich richtig gut gefallen. Ich sage es gerne noch tausend mal. Bitte Insomniac, macht jeweils noch ein Remake von Teil 2 und 3. Wäre zu geil.

So weiter geht es mit Tools of Destruction. :D
 

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.334
Reaktionspunkte
246
Hab zwischendrin mal 4 Stunden den Teil von 2016 gezockt. Macht Spaß, ist aber im Vergleich natürlich ziemlich behäbig, wenn auch immer noch recht schick anzusehen. Hab jetzt Lust, nochmal Rift Apart im NG+ zu spielen.
 
Oben Unten