Race Driver: GRID: Demo nun auch für PCler

Acerep

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.11.2005
Beiträge
294
Reaktionspunkte
0
Hab mir die Demo schon die Nacht gezogen gehabt. ich muss sagen, das Game weiß zu gefallen. Optisch siehts ziemlich fett aus, an der Steuerung musste ich nichts ändern (spiele mit nem xbox360 Pad am PC) war alles gleich richtig konfiguriert. Einzig und allein der Schwierigkeitsgrad, gerade bei den Drfitraces, find ich etwas "hart". aber mit etwas Übung sollte das auch kein Problem darstellen. Endlich ma ein Racing-Game aufm PC was Referenz werden könnte.

Ace
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
Wie man es eben von Codemasters gewöhnt ist. Was Racing betrifft, die beherrschen es.
 
I

Inspec

Guest
Bei mir kackt das Spiel häufig ab, muss dann den PC neustarten um überhaupt etwas machen zu können. Allerings ist die Grafik echt fett.
 
M

MacTob

Guest
Habs mir gestern für die 360 heruntergeladen. Grafisch ist das voll Fett. Finde die Steuerung auch sehr gut. Werde es mir auf jeden Fall kaufen. Klasse Game.
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Habs gestern auch mal ausprobiert. Sieht leider aus wie ein PS360 Spielchen. Ziemlich mausgrau, steril und flach. Läuft zwar schön flüssig am PC, aber naja, ist nicht so mein Fall von Videospiel. Es gibt einfach schon zu viele Rennspiele, die alle das gleiche tun.

Vielleicht schau ich mir mal das neue Burnout an, wenns für PC kommt. Crashen macht mehr Spaß. Wenn ich Rennen fahren will und dabei Spaß haben, dann bleibt mir wenigstens noch Mario Kart und Excite Truck. Diese Titel bieten einfach mehr Gameplay und sind lustig. GRID ist nicht lustig *gähn*.

Mein 12-jähriger Neffe finde es aber cool. Der kennt dieses Einerlei ja auch noch nicht, für ihn ist GRID praktisch was neues, wie für mich Excite Truck oder Mario Kart. Gerade Neulinge und Kinder dürften Spaß an dem Titel haben.

MFG

McDaniel-77
 
P

Phil_2k7

Guest
macht echt spass die demo muss blos ne neue graka kaufen.
läuft nicht auf höchsten
und jetzt wo burnout auch kommt muss ich unbedingt aufrüstens
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
Phil_2k7 hat folgendes geschrieben:

macht echt spass die demo muss blos ne neue graka kaufen.

läuft nicht auf höchsten

und jetzt wo burnout auch kommt muss ich unbedingt aufrüstens




Nix für ungut, aber da haben wir´s wieder. Eine neue Grafikkarte muß hier. Ich versteh die PC Gamer nicht. Ich selber hab früher auch soviel Kohle in ständig neue Hardware gesteckt, aber wozu? Weil Entwickler dahin gemobbt werden, alte Hardware nicht auszureizen und PC Gamer dazu zu zwingen, neu zu investieren? Die Industrie freut sich. Kauf Dir lieber ne Konsole und zocke am großen TV. Kommt doch viel mehr Feeling auf.
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
@Restriker

Einfach keine Ahnung von nichts. Wenn du ABS ausgeschaltet hast, ist es klar das du nicht gleichzeitig lenken und bremsen kannst -.-

Unschärfe hat nichts mit AA zu tun sondern mit HDR oder ähnlichen Dingen.
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
Künstliche Unschärfe zur Performanceeinsparung nennt man A-Train HX Technik;-)
 

Godsfist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
1.417
Reaktionspunkte
0
Hab mir gestern die Grid demo aus dem PSn Store gezogen.
Also mein Ding ist das Spiel überhaupt nicht.
Steuerung ist sowas von schlecht , das weder arcade noch realistisch , sondern einfach nur total nervig.
Und die Grafik sah auf Screenshots auch viel besser aus.
Da finde ich persönlich ´Dirt´ viel besser.
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
20
@Restriker,
Wie bereits erwähnt liegt das nicht lenken Können am fehlenden ABS und daher nicht wirklich unrealistisch. Das Auto selber spielt natürlich auch eine rolle, der GT40 zum Beispiel lässt sich auch in GT nicht während dem Bremsen steuern. @Topic: Demo ist ganz nett, lässt sich auch sehr gut steuern. Nur nach DTM3 ist mir etwas die Lust auf die Serie etwas vergangen
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
@Restriker

Nur für Dich noch zur Aufklärung. Unschärfe ist nicht gleichzusetzen mit zuviel AA. Weißt Du überhaupt, was AA ist. Ich sags Dir, heißt AntiAliasing, sprich Kantenglättung. Ist dafür verantwortlich, dass man keine Treppchenbildung sieht. Hat also nix mit Unschärfe oder DrawIn zu tun. Immer wieder witzig, wie hier manche die Schnauze aufmachen und keine Ahnung haben.
Zum Schluß noch kurz und knapp, ich find GTPL scheiße, um das mal so zu sagen. Einfach zu langweilig und fade und trocken und aaaaahhhh, bäh.
Dann lieber Dirt oder PGR4, auch wenns nur 30fps sind. Wer mit dieser Framerate Probleme hat, hat glaub ich auch andere...
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
Ich denke mal Restriker meint das insgesamt milchige Bild und das kommt nicht durch AA oder ähnliches.

Dieser Effekt hat nämlich was mit HDR Rendering zu tun.
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
Ich find die Grafik von Grid ganz gut, aber jeder der Project Gotham Racing 4 kennt, kann bestätigen, dass Grid in der Hinsicht keine Steigerung bietet. Und bei Dirt hies es ja auch, die hätten mit dem Blooming übertrieben. Mich hats aber nicht weiter gestört, fands eher ganz interessant. Es gibt halt an allem was zu meckern. Wenn ich an Space Invaders zurückdenke, da gab´s solche Diskussionen nicht, haahaaa.
 

NeRo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.820
Reaktionspunkte
1
Mit hat die Demo spielerisch eigentlich ziemlich gut gefallen, genauso wie grafisch.

Nzur das Driftrennen (auch wenn ich es erst 3 mal gemacht habe) finde ich sauschwer, obwohl ich immer der bin der am schnellsten mit Driften klar kommt.
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
Mir fiel gerad noch ein, alle die über die Steuerung in Rennspielen meckern. Zockt GTA IV und danach seid ihr glücklich über jede andere Steuerung, egal ob Dirt, PGR oder Test Drive,lol. Also holen werd ich mir Grid auf jeden Fall, allerdings nicht für 69 Tacken. Da muß man mal schaun, wo´s am günstigsten ist. Was mir an Grid schon mal gefällt, dass Tuning und sonstiger Schnickschnack wegfällt. Das hat mich nämlich schon immer kalt gelassen. Einfach nur Rennen fahren, genau wie in PGR4 auch.
 

ValBazi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
594
Reaktionspunkte
0
@Restriker:
Die ABS Einstellung gibts unter Fahrhilfen.
Zu deinem sonstigen Gebrabbel spar ich mir mal ein Kommentar.

@topic:
Ich hab mir die Demo auch gezogen und bin sehr begeistert von dem Spiel. Ich werds mir auf jeden Fall holen(Für PC, da nur ca. 40€).
Nach der Diashow von DiRT freue ich mich umso mehr, dass Codemasters es endlich mal geschafft hat ne gescheite Engine für PC zu entwickeln.
 

SteelDeer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.01.2008
Beiträge
8.162
Reaktionspunkte
0
@Restriker

Da sag ich auch mal nix mehr dazu.

Ansonsten, also als Colin Fan fand ich die Grafik bisher immer nur Durchschnitt, was natürlich dem Spaß in nichts nachstand. Das Fahrverhalten bei Dirt ist definitv arcadelastiger, was ich jetzt wieder eher als Fortschritt sehe und die Grafik dafür diesmal absolut geil. Leider auf Kosten von stellenweisem Tearing und seltenen Framerateeinbrüchen. Also Grid gefällt mir immer besser und ist die ideale Ergänzung zum PGR 4.
 
D

duke2003

Guest
1. ich finde die demo überragend und werde mir das game game auf jeden fall fürn pc holen.
2. irgendjemand meinte man braucht UNBEDINGT ne neue GraK... is quatsch, ich habe ne ältere Radeon X1950 Pro, und da läufts mit mittleren details superflüssig, dh immer zwischen 30 und 50 fps. und mittlere details sind bei dem spiel auch schon geil, im vergleich zu NfS PS zB ;-)
3. restriker erzählt nur müll über das spiel. allein die aussage "wenn man bremst, kann man nicht lenken" ^^ hast du schon einen führerschein? lol dann wüsstest du wie sich sowas in echt verhält.
bei GRID finde ich, dass die steuerung ne gute mischung aus arcade und realismus bietet.
 
Oben Unten