Quantic Dream sucht Mitarbeiter für neues PS4-Spiel

Pitlobster

ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
30.09.2001
Beiträge
9.654
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Quantic Dream sucht Mitarbeiter für neues PS4-Spiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Quantic Dream sucht Mitarbeiter für neues PS4-Spiel
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wieso neues Spiel...seit wann gilt ein Remade als neues Spiel? ;)
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Als Spiel war es zu sehr Film und als Film maximal ein B-Movie ;)
 

Himmelleviathan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2013
Beiträge
689
Reaktionspunkte
0
Wie die brauchen neue Leute, seit Dark Sorcerer, geht doch alles in windeseile und mit nicht mal der halben Power der PS4. Meine Erwartungen werden da richtig hoch sein.... kann dann auch gerne ein interaktiver Film sein, aber mit freidrehbarer Kameraeinstellung. Ich bin mal echt gespannt was die in einigen Jahren abliefern werden :D
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Fand Beyond 2 souls ebenfalls genial..fuer einen interaktiven Film in der videospielszene absoluter Top notch. Wenn ich da immer lese B movie..was fuer ein gequirlter mist..man sollte sich mal überlegen mit was man das vergleicht oscarfilmproduktionen? Man muss es mit dem Medium vergleichen und sorry da gibt es inszenatorisch und vom gesamthandlungsstrang kaum besseres und vergleichbares . Man kann sich drueber streiten ob die Art von interaktivem Film/game einem zusagt ganz klar..Naja scheint immerhin sehr zu spalten ..von genial bis Schrott.
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Wenn Schmadda schreibt
[...] Es war einer der besten Filme der Generation.[...]
dann muss es sich mit anderen Filmen vergleichen, auch Oscarproduktionen...und da iste s eben storymässig einfach B-Movie und alles andere als bahnbrechend oder innovativ. Subjektiv kann man davon halten was man will, keine Frage, aber bei so einer Aussage (die für mich nicht subjektiv klingt) kann ich nicht zustimmen.
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Da geb ich dir recht...aber fuer mich muss es sich mit anderen Games dieser Art vergleichen und da steht es allein auf weiter Flur sehr gut da...
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Wenn's sowas ueberhaupt nicht gebe faend ich's auch schade...aber da waeren wir wieder bei Lieber zum 1000 mal nen 0815 shooter
 

Mersadion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.05.2009
Beiträge
50.775
Reaktionspunkte
0
Früher gab solche "Cinematic Adventures" noch häufiger...ich denk da an Gabriel Knight, Dragons Lair usw
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Das sind aber auch schon die einzigen Beispiele aus der Uhrzeit...ach ja oder cyberia falls das noch wer kennt..hat mir aber auch gefallen..wie gesagt geachmacksache..wobei akuras wrath im Kern auch nix anderes ist ;)
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Ich mag das hier. Aber nur wegen dem Panda :)
- Eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Das sind aber auch schon die einzigen Beispiele aus der Uhrzeit...ach ja oder cyberia falls das noch wer kennt..hat mir aber auch gefallen..wie gesagt geachmacksache..wobei akuras wrath im Kern auch nix anderes ist ;)

Da gabs noch deutlich mehr. Zum Beispiel Space Ace, Braindead 13, The 7th Quest, Sherlock Holmes: Consulting Detective, Voyeur, Star Trek: Klingon, Star Trek: Borg, Psychic Detective.Star Wars: Rebel Assault, Mysth, ..... .
 

jojo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2005
Beiträge
15.805
Reaktionspunkte
382
Aber dennoch alle weit hergeholt und nicht vergleichbar auch mit produktionsaufwand ;)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Aber dennoch alle weit hergeholt und nicht vergleichbar auch mit produktionsaufwand ;)

Spielerisch waren die Spiele genauso anspruchslos und auch von der Spielmechanik, wars im Prinzip dassselbe. Sowohl Star Wars: Rebel Assault, als auch dessen Nachfolger, hatten für damalige Verhältnisse einen relativ hohen Produktionsaufwand. Dragon`s Lair war mit einem Budget von 1 Mio. USD, dass mit Abstand teuerste Spiel in den 80ern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten