PSP-Store

Danke für dein Antwort, Ming.

Amonsten sehr armseelig das Handheldbereich hier, entweder kommen Spambeiträge wie im anderen Thread oder gar nichts. Auf so eine Hilfe kann ich gerne verzichten. Sehr armseelig- deshalb Close!
 
na na, nich gleich so negativ, mein lieber burgerherr ;)
der thread kann ruhig noch offen bleiben



@ topic:

ich wollt mich im store noch nicht anmelden, da einige fragen noch offen sind:

1. kann ich mir ein ammy-konto erstellen und trotzdem kostenpflichtige inhalte beziehen?

2. wenn ich mich im dt. store anmelde, kann ich trotzdem noch ein ammy-konto haben?

3. wann kommen endlich die PSN-Cards in den handel? - bisher kann man ja nur mit Kreditkarte zahlen...
 
Ja, hast schon recht. :) Denn wo du es schon sagst interessiert es mich auch brennend wann die Karten kommen und ob ein US-Konto funzt. Aber ich würde schon sagen dass man wenn man denn einen deutschen Account hat auch einen amerikanischen hat. Lediglich eine andere Wmail-Adresse wäre wohl erforderlich da sie es bei der Anmmeldung merken wenn man schon eine registriert hat. Eventuell fragen sie auch nach der Seriennummer... Kann man ja vielleicht eine Kollegen fragen der den Service nicht benötigt. Aufjedenfall habe ich alle meine PSP´s schon registriert. Sogar die gebrauchten klappten noch. Leider gehen sie nicht mehr. Die gelbe Slim hingegegen schon, keine Pixelfehler oder sonstiges. So macht es Spass. Würde mir spontan MediEvil besorgen, wenn ich auch die UMD und das PSX-Orignal hab. Crash Nitro Racing ist auch nicht übel, so lange die Preise im abnehmbaren Bereich bleiben.
 
Ich find diesen Kreditkarten- und Prepaidwahn langsam wiederlich.. Ich meine, was haben die Firmen gegen Paypal oder das übliche Lastschriftverfahren?
Ja, beide machen etwas mehr arbeiten und bringen nicht sofort das Geld auf das Konto. Aber immerhin würde man ein breiteres Band an Kunden ansprechen... mich persönlich nervt das (genauso wie bei Phantasy Star Universe.. hab mich so auf Online zocken gefreut). Und nur für ein paar Produkte, an die ich auch über den normalen Handel rankommen würde, eine Kreditkarte beantragen ist mir zu bindend.
 
ich gehe mal davon aus, dass es denen um die bequeme "Vorkasse" geht. Kreditkartenzahlungen sind garantierte Zahlungen bzw. Zahlungen, bei denen der Kreditkarten-Herausgeber die Forderungen der Händler ankauft und dann gegenüber dem Karteninhaber eintreibt und durchsetzt.
Und Prepaid ist eben prepaid. Im voraus gezahlt und erst danach Stück für Stück genutzt. Netter Zinseffekt, erst das Geld, und dann die Leistung über Zeitabschnitte verteilt erbringen.

Rein finanzielle Hintergründe, denke ich.
 
So, jetzt hab ich mich für den Playstation Store registriert, vor allem um mir Zusatzinhalte und Demos für die PSP zu saugen.

Aber eines hab ich nicht wirklich verstanden, brauche ich dafür zwingend diese PC-Software? Denn wenn dem so ist, hab ich mal ziemlich verschissen, selbige ist nur für Windows verfügbar, Mac-User bleiben wohl außen vor :(

Oder kann ich mir die Sachen auch direkt über den Browser der PSP runterladen?

Früher hat es gereicht, ein USB Kabel anzustöpseln, keine Ahnung was der Blödsinn soll.
 
Bei mir ging auch nur die oben gepostete Seite. Bis gestern! Jetzt geht alles, ich hatte auch so einen Code im Posteingang, gab den ein, und zag gab es WipEout.
 
Zurück
Oben Unten