PSP Nachfolger: ... noch vor Weihnachten?

ElBurro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.08.2004
Beiträge
4.908
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu PSP Nachfolger: ... noch vor Weihnachten? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PSP Nachfolger: ... noch vor Weihnachten?
 

extremo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.713
Reaktionspunkte
0
also wenn man die spiele nur noch per download bekommt werde ich wohl einen bogen um die psp2 machen. naja aber ich hoffe und vermute mal dass sony nicht so doof ist und ne psp2 in der jetztigen situation released. die psp hat noch ne menge potential.
 
D

dante1711

Guest
Bin auch kein Freund von Downloadspielen. Ich würde die PSP2 zwar kaufen allerdings sehr viel weniger Geld in Spiele investieren. Als Sammler nerven mich Downloadspiele.
 

rost_83

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.07.2007
Beiträge
1.703
Reaktionspunkte
0
Wenn ich lese, als Iphone-Konkurrent, dann fehlt eine wichtige Eigenschaft, telefonieren!!!

Weil nur als Spielemaschine und dann noch nicht mal spiele kaufen können außer als Download wird es der Nachfolger bestimmt nicht rausreisen.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
792
tomk hat folgendes geschrieben:

Spiele nur noch per Download???

Danke, ohne mich.



RICHTIG ! Gerade wir Sammler und leidenschaftliche Zocker sollten ein Zeichen setzen und sowas links liegen lassen !
 

piko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.06.2005
Beiträge
6.957
Reaktionspunkte
13
Ihre Downloads können die sich an den Hut stecken, als Gimmick nicht schlecht (bsp. DSi) aber grundsätzlich Mist.

Am besten man braucht dafür auch noch zwingend ne PS3...
 

Tim3killer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2007
Beiträge
1.025
Reaktionspunkte
0
Warum veröffentlichen die dann die Games nicht einfach online und normal im Handel als Speicherkarte?!?
 

Yoshi256

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
353
Reaktionspunkte
0
Auf dem iPhone bekommt man schon für 79 cent richtig gute Spiele.
Selbst Top-Titel wie Hero of Spara (God of War Klon)und Brothers in Arms kosten nur 3,99€ bzw. 4,99.€
Wenn die PSP2 nicht abwärtskompatibel zu ersten PSP ist, werd ich sie aber wohl links liegen lassen.
Außer die PSP2 schafft es XBOX 360/PS3 Grafik im Handheldformat darzustellen, dann wäre sie ein Pflichtkauf.
 

Hilario82

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
1.825
Reaktionspunkte
0
Muss denn wirklich jedes Jahr eine neue PSP rauskommen!?? Ist doch kein Handy, mein Gott!.
Ich wollte mir die psp schon lange holen, aber dann hiess es die psp2000 kommt bald raus, als ich mir die wiederum holen wollte, sollte auch bald die psp3000 erscheinen und das selbe passiert jetzt wieder.
 
M

mr Chrisi

Guest
Fil26 @ 07.04.2009 14:18h
Und ich dachte Sony klaut immer alles von Nintendo? o.0

Nene du...Sony klaut von allen^^
 
M

mr Chrisi

Guest
Was für einen Sinn macht es so ein großes spieleaufgebot für den erstling zu machen (vor allem die games sind von sony selbst?)wenn paar monate später schon das nachfolgermodell erscheint??? ich bin weiterhin der meinung das es nur ein gerücht ist da spiele wie littlebigplanet, motorstorm ja nicht gerade unwichtige spiele sind und wenn die psp2 noch an weihnachten released müsste sony das ding allerspätestens auf der e3 der öffentlichkeit präsentieren und dann ratet mal wer der star aufm sonystand wäre? die games für psp oder die brandneue psp2?? Das macht vorn und hinten keinen sinn...
 

mky666

Neuer Benutzter
Mitglied seit
08.08.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
naja.. Playstation 2 und Playstation 3 verkaufen sich ja auch nebeneinander...
Abwärtskompatibel wird sie wegen fehlendem UMD-Laufwerk wahrscheinlich sowieso nicht.
Und selbst wenns gehen würde, würde Sony es nicht tun (Siehe Playstation 3)...
Falls da wirklich was dran ist, bin ich gespannt auf welchem Medium (SD-Karte oder Download !?!) die Spiele erscheinen...
Aber sich nur auf Downloadcontent beschränken funktioniert nur bei Apple... sag ich mal ganz frech :)
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
nu wartet doch erstma ab :-) das is n gerücht :-) die wären schon doof jetzt noch zig titel für die psp an land zu ziehen und dann aber schon die neue psp anzukündigen.

ich glaub da noch nich so ganz dran.

und wenn sie kommt dann sicher nich nur mit downloadspielen....dass die umd weg is, heißt nich, dass es jetzt nich ein anderes medium gibt.
spiele nur per download würde auch heutzutage noch einen teil der spiele ausschließen und die wird sony sich doch nich entgehen lassen wollen.
 
S

SonKratos - Z

Guest
wenn ich das so lese bekomme ich pippi in den augen. Nur noch Downloadbare spiele? Bitte nicht. Das wäre für mich der covers liebt und sie sehr gerne sammelt nicht mehr normal. Und im Übrigen finde ich es echt klasse das es so viele sammler git die genauso denken. Wir gamer müssen zusammen halte.
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
solange es sich für die klingelton anbieter sogar lohnt auf zig sendern werbung zu schalten, und diese klingeltöne sogar in den single charts auftauchen, kann sich sony auch sowas leisten.

die meisten gamer werden es sowieso (irgendwann) akzeptieren, was bleibt ihnen sonst übrig?
 

Spidey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
5.005
Reaktionspunkte
0
Bei einem Handheld find ich Downloads eigentlich nicht ganz so schlimm wie bei stationären Konsolen. Immerhin spart man es sich so, die lästigen Spielehüllen immer mit zuschleppen.

Und da die meisten PSP Besitzer ihre Spiele seit jeher downloaden... ;)
 

CptSparky

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2006
Beiträge
1.592
Reaktionspunkte
0
So ein paar Casual Fuchtelspiele für das IPhone seh ich noch ein, sich als Gelegenheitsspieler runter zu laden.
Aber für deutsche Coregamer ist das ein Todesstoß.
Bei uns wird doch eh alles geschnitten.

Und wie groß sollen die Spiele dann werden? Die 1.8 GB von UMDs sind ja teilweise schon knapp (GTA etc).

Lädt man sich dann mal schnell 5-10 GB runter oder gibt es nur noch Casual Spielchen für 50-100 MB???
 

dorgard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.11.2002
Beiträge
8.184
Reaktionspunkte
19
Grundsätzlich würde mir eine PSP2 schon zusagen, wenn der technische Fortschritt den Sprung rechtfertigt.

Allerdings halte ich das alles für zu kurzfristig, um es als realistisch einzustufen.

Ich kann mir höchstens vorstellen, daß Sony an einem etwas drastischeren Re-Design feilen könnte. Genaugenommen halte ich das sogar für wahrscheinlich. Und da das Slider-Prinzip im Internet so gut ankommt, ist es gar nicht so unwahrscheinlich, daß das Ding dieser Idee optisch recht nahe kommt.

Lediglich der Aspekt keine Homebrew mehr nutzen zu können stösst mir schon etwas auf. Für mich ist die PSP so ein multimedialer Alles-Könner. Dieses Feeling würde ich ohne Homebrew etwas vermissen.
 
Oben Unten