PS4: Weiterer Hinweis auf Enthüllung von Sonys VR-Headset auf der GDC 2014 (Update)

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu PS4: Weiterer Hinweis auf Enthüllung von Sonys VR-Headset auf der GDC 2014 (Update) gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PS4: Weiterer Hinweis auf Enthüllung von Sonys VR-Headset auf der GDC 2014 (Update)
 

McLeast

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.07.2006
Beiträge
771
Reaktionspunkte
0
Betonung auf "erste Version von Oculust Rift" ...ähm mittlerweile ist die aktuelle Version davon auch der ersten Version weit überlegen . also sagt das mal garnichts aus -.-' hahaaha ....
 

hanzumon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.08.2013
Beiträge
497
Reaktionspunkte
0
Bin mal gespannt, wie das Teil sich der Praxis bewähren wird. Muss ja vor allem auch leicht und bequem sein, wenn man da stundenlang zocken soll.

Schau ma mal. Eigentlich wäre mir Shenmue III für die PS4 wichtiger als das Headset.
 

Absalom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2003
Beiträge
35.077
Reaktionspunkte
574
Shenmue 3 und das HEadset wären wichtig für die PS4 :)
Dann kann ich mich wieder stundenlang beschäftigen irgendwelche Gegenstände aufzuheben und zu drehen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Es hies aber immer für Oculus Rift bräuchte man 60 fps, eine Sache, die die Ps4 nicht wirklich bietet, außer vielleicht, wenn die Auflösung für die Brille geringer wäre.
 
Oben Unten