PS Vita - Keine Trophäen bei gebrauchten Spielen?

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Ähm:D

http://www.ps3trophies.com/forums/general-ps-vita-discussion/8198-no-trophies-pre-owned-vita-game.html

Muahaha:D
 

Van_Helsing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2001
Beiträge
5.206
Reaktionspunkte
0
Na ja, ob das Spieler so zum Lachen finden?

Interessant ist die Trophäen-Verwaltung: Anwender können in Spielen nur auf dem System Trophäen erspielen, auf dem das Spiel erstmals gestartet wurde. Wird das Spiel in einer zweiten Vita genutzt, bleiben Trophäen außen vor.

Es gibt allerdings einen Weg, Trophäen auch auf weiteren Vitas zu gewinnen, der Prozess wird seitens Sony jedoch recht umständlich erklärt: Anwender müssen das Spiel zuerst in die Konsole einlegen, in der sie es erstmals gespielt haben, sich im Playstation Network einloggen und das Spiel starten. Dann legen sie das selbe Spiel in die zweite Vita ein, loggen sich über das selbe PSN-Konto ein wie bei der ersten Konsole und starten das Spiel. Jetzt wird der Spieler als Besitzer des Spieles erkannt und kann weiter Trophäen gewinnen. Vermutlich will Sony mit dieser Verfahrensweise die Attraktivität von Gebrauchtspielen einschränken.

Quelle u.a. http://www.hartware.de/news_53569.html



Da stelle ich mir doch Frage "was soll das" - klar, die Hersteller sind nicht gerade begeistert, was den Pe-Owned Markt angeht, aber auf diese Weise zu versuchen die Kundschaft dazu zu bringen vermehrt Geld für Neuspiele auszugeben, na ja .. da gäbe es ganz sicher auch andere, im Zweifel auch interessantere Wege die man gehen könnte.
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Ich bin sicherlich der Letzte, der das wirklich lustig findet, aber wenn ich mir die Videospiele von heute so angucke, kann ich da irgendwie nur noch lachen.

Ich warte die nächsten Tage ab, was sich da diesbezüglich tut und dann wird die Vita wieder storniert. Ich hab so dermaßen die Schnauze voll von der Branche, das gibt es einfach gar nicht. Ich versteh die Welt nicht mehr.
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Warum gerade die Trophies? Das System war doch bisher, im Vergleich zum GS-System perfekt und nun sowas. Wenns stimmt dann bin ich wohl auch weg. Ich meine fast jeder hat ein geregeltes Einkommen und geht bei Neukäufen nicht zu Grunde (wenn man sieht wie teuer die Games mal waren), aber solche Einschränkungen sind nicht tragbar und tendenziell würde ich auch sagen dass ich es nicht unterstützen werde.

Fragwürdiger Werdegang der gesamten Industrie in der letzten Zeit.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Klasse, dann kann ich mich wieder mit Kunden rumschlagen die ein geöffnetes Spiel zurückgeben wollen und sich beschweren wenn ich ihnen sage, das das nicht geht.
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Burgherr Ganon hat folgendes geschrieben:

Fragwürdiger Werdegang der gesamten Industrie in der letzten Zeit.
Absolut und auch das mit den Trophäen passt wirklich perfekt ins Bild.

Ach was solls, die Kundschaft ist halt da und die wird trotz solcher Dinge die Bude einrennen. Danke Herrschaften für euer tolles Konsumverhalten!
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Sehe ich halt anders, für mich gehören Trophäen einfach dazu. Hätte man die PS Vita ohne Trophäen auf den Markt gebracht, dann wäre es halt so und dann kann ich wie beim 3DS wunderbar damit leben.

Dass man aber mir als Gebrauchtkäufer solche Möglichkeiten nimmt (wobei es ja nicht nur der ominöse Gebrauchtmarkt ist, sondern auch Ausleihen im Freundeskreis etc.) finde ich einfach nicht in Ordnung.

Und zu Onlinepass und DLC. Naja, das wird es wohl beides auch auf der Vita geben. Spiele ohne Anleitungen haben wir ja jedenfalls schon.

Meine Herren!

Aber wie gesagt, warten wir mal offizielle Meldungen ab und dann kann ich schön stornieren und hab wieder einmal über 300 Euro gespart. Alla hopp!
 

eddy 92

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
11.240
Reaktionspunkte
437
Schon lustig, aber mich stört es nicht. Bin nicht so der Trophy Sammler.
 

Van_Helsing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.12.2001
Beiträge
5.206
Reaktionspunkte
0
TommyKaira hat folgendes geschrieben:

Aber wie gesagt, warten wir mal offizielle Meldungen ab und dann kann ich schön stornieren und hab wieder einmal über 300 Euro gespart. Alla hopp!

Ist dir die englische Anleitung von Sony über/zur PS Vita zur Handhabung der Trophies und wie man sie warum nur einmal holen kann offiziell genug?

http://manuals.playstation.net/document/en/psvita/trophies/about.html


Was nützt es denn den Spielern, wenn sie ihre Trophies im Network hinterlegen und auf anderen Geräten sozusagen dann sichtbar machen können? Einem potentiellen Gebrauchtspiele-Käufer nützt das nichts, denn er kann dann "nur" noch spielen, aber keine Trophies mehr bekommen - denn den Zugriff auf die Daten des Erstkäufers/Spielers des betreffenden Spiels hat er nicht.

Abgesehen davon, ich denke da einfach mal weiter: Angenommen die Vita gibt den Geist auf, wird ausgetauscht - dh. man muss sich auch in jedem Fall Online registrieren und seinen Daten regelmäßig synchronisieren, damit man für den Fall der Fälle gewappnet ist, um so seine erspielten Erfolge auch nach wie vor verfügbar zu haben.

Mit anderen Worten, dieses System setzt voraus, dass Erst- vor allem Spiele-Käufer ein Online Profil führen und das regelmäßig updaten, sofern sie eben auf die Trophies in ihrer History Wert legen. Und bei dem ganzen System hat dann der Gebrauchtspiele-Käufer - egal wie man es dreht und wendet - das Nachsehen.

Bzw. die andere Variante ergibt sich aus der Anleitung: Da es sich bei den Vita-Games um Speicherkarten handelt, auf denen die Spiele drauf sind, wird eine Art Flag gesetzt, so dass auf der Karte vermerkt ist, dass ein bestimmter Spielpunkt erreicht wurde (ggf. auch Trophie) und das kann nicht mehr zurück gesetzt werden bzw. ein Backup kann nicht gezogen werden.
http://manuals.playstation.net/document/en/psvita/game/game_card.html
Somit ist die Spiele-Karte auf jeden Fall für den Freund des Gebrauchtspiels wertlos - zumindest dahingehend, wenn er Freude dran hat Trophies zu erspielen.

Aus meiner Sicht definitiv ein gewaltiger Schuss in Richtung "wir sind gegen den Gebrauchtspiele-Markt".
 
TE
TE
TommyKaira

TommyKaira

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2003
Beiträge
18.829
Reaktionspunkte
1
Danke für die ausführliche Erklärung. Habe bereits vorhin mein Exemplar storniert und genieße in Zukunft weiter meinen 3DS.

Danke Nintendo für diesen tollen Handheld, der mich auch ohne DLC, Onlinepass und sogar MIT Anleitungen täglich erfreut.
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich wette mit kommenden Custom-Firmware kann man die Speicher der Module zurücksetzen und wieder schön (völlig nutzlose) Trophies holen.
 

schwarzweisz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.04.2009
Beiträge
3.159
Reaktionspunkte
21
Das mag durchaus sein. Dennoch will vielleicht nicht jeder diesen Weg gehen.

Rechtlich ist es doch technisch gesehen auch noch eine Grauzone, oder?
 
Oben Unten