Problem mit USB-Stick

cremefotz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
361
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

und zwar hab ich folgendes Problem:
Auf einem USB mit 32 GB hatte ich einige Daten.
Dabei war es gemischt, also einige Word und Exel Dokumente von der Arbeit. Aber auch Bild umd MP3 Dateien.

Nun streikt dieser Stick von der einen auf die andere Minute.
Sobald ich ihn an meinen Laptop anstecke, sagt mir der PC, dass der Datenträger unformatiert ist, und ob ich diesen formatieren will.
Klicke ich auf nein, komme ich leider nicht mehr auf den Stick.
Sondern bin nur weiterhin auf dem Arbeitsplatz.

Jetzt meine Frage:
Gibt es irgendeine Möglichkeit die Daten auf dem Stick zu retten, oder anzeigen zu lassen, oder komm ich ums formatieren nicht rum und verliere somit den Inhalt?

Und wie, bzw. warum kann soetwas passieren?
Der Stick ist weder runtergefallen, noch anderen äusserlichen Einflüssen ausgesetzt gewesen.

Vielen Dank für eine Antwort
 

| Elias |

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.988
Reaktionspunkte
0
Als ich noch bei Windows war ;) hat mir der Unstoppable Copier stets gute Dienste geleistet:
http://www.chip.de/downloads/Unstoppable-Copier_13005271.html
Ist genau für sowas gemacht. Allerdings weiß ich nicht, ob der überhaupt funktioniert, wenn Windows den Stick nicht mal als Laufwerk erkennt.

Alternative wäre, mal ein Ubuntu laufen zu lassen und den Stick darauf zu probieren. Eventuell kannst du da ja noch was retten.


........ Netter Nick übrigens ... (Ironie) ...
 
Oben Unten