Prince Of Persia 4: Neue Gerüchte aufgetaucht

C

Cap10

Guest
Da dahinter Ubisoft steht, sollte eigentlich auch die Wii mit dabei sein.

Würde mich jedenfalls freuen, wenn´s bald was neues vom Prinzen gibt. Die letzte Trilogie fand ich sehr gelungen.
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Cap

Ne, außer Red Steel und Rayman hat Ubi nur absoluten Schrott auf den Wii gebracht.
Ihre guten Titel kamen bisher nur auf PS360.

Obwohl die Enwickler zu Rival Swords auf dem Wii sagten:

Wenn es eine Fortsetzung gibt, werden wir sie (nur) für den Wii bringen.
 
C

Cap10

Guest
@Silver

Hast ja recht, dass Ubisoft bisher außer Red Steel, Rayman und Rival Swords nix vernünftiges auf die Wii gebracht hat.

Meine Aussage bezog sich aber eher darauf, dass sich Ubisoft wohl kaum die Kohle entgehen lassen wird, die sich mit einer Wii-Umsetzung verdienen lässt.

Außerdem waren alle drei Teile vom Prinzen wirklich gut, von daher habe ich da keine so großen Bedenken, was einen neuen Teil angeht. Auch wenn Ubisoft drauf steht ;)
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Cap

Ubi hat vor ein paar Wochen ausdrücklich betont, dass sie sich beim Wii auf Casualgames konzentrieren wollen.
Das Geld, dass sie damit verdienen, wollen sie in die großen Projekte für die PS3 und die 360 stecken.

Die bekommen Assasins Creed, Wii-Besitzer bekommen Barbies Abenteuer auf dem Reiterhof...

Verlasse dich nicht darauf, sonst hätte Ubi auch schon längst Umsetzungen von Assasins Creed oder Brothers in Arms ankündigen können...
 

Roger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2007
Beiträge
788
Reaktionspunkte
7
Also wenn der 4 Zeil einen grossen Erfolg hat, denke ich wirds im nachhinein auch noch eine Wii-Version geben.
 

MasterLink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
aber schließlich hat ubisoft die ersten beiden Teile doch sogar für den so absolut unerfolgreichen Gamecube gebracht. Warum sollte man denn da dieses Spiel nicht für die bisher erfolgreichste Heimkonsole entwickeln?
Aber vielleicht ist es auch nur ein In die Welt losgelassenes Gerücht von jemandem, der einfach nur auf eine Fortsetzung des Prinzen hofft, dass Ubisoft auch sich von dieser Idee oder eigentlich Gerücht leiten lässt.
 
C

Cap10

Guest
@Silver

Auf Ubisoft verlassen tue ich micht nicht, da kann man sehr schnell verlassen sein, wie die Vergangenheit gezeigt hat :D
 

Silverhawk

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
23.11.2005
Beiträge
11.280
Reaktionspunkte
0
@ Master Link

Weil Ubi auf dem Wii eine andere Zielgruppe ansprechen will.
Billige Titel für viel Geld verkaufen um viel Gewinn zu machen.

Das scheint dort die Devise zu sein, was den Wii angeht.
Meistens zumindest.

Außerdem dürfte die grafische Präsentation eines möglichen PoP 4 die Möglichkeiten des Wii ein wenig übersteigen.

Da es keine PS2 Version geben wird, kann Ubi auch keine alte Grafikengine recyclen.
Also müssten sie sich wirklich Mühe geben, wenn sie es für den Wii bringen wollten.
Sie müssten Zeit, Geld und Arbeit investieren, was in ihrer obigen Philosophie aber nicht vorgesehen ist...

Noch Fragen? :D
 

seoman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.04.2007
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
"außer Red Steel und Rayman hat Ubi nur absoluten Schrott auf den Wii gebracht"

Naja. Ausser PoP haben sie nichts brauchbares gebracht, würd ich sagen. Red Steel ist völlig überbewertet worden und Rayman...(mein Gott, sogar in FIFA08 haben sie Minispiele eingebaut, das glaub ich einfach nicht).

Ausserdem muss man korrekterweise mal sagen, dass das nicht PoP4 wäre, sondern PoP6. Das Spiel ist uralt und hatte früher schon zwei Teile (die haben auch richtig Spass gemacht. Jordan Mechmer sei Dank).
 
C

Cap10

Guest
@seoman

Naja, Red Steel würde ich eher als unterbewertet bezeichnen, da das Spiel viele dürftige Wertungen bekommen hat. Schlecht ist es aber sicherlich nicht.

Wenn Du keine Mini-Spiele magst, ist Rayman vielleicht nix für Dich. Schlecht ist aber auch dieses Spiel nicht.

Und die Mini-Spiele in FIFA muss man ja nicht nutzen, ist ja nur ein Zusatzinhalt. Wo ist das Problem? Es wird doch keiner gezwungen...

Das alte PoP kenne ich auch noch, eigentlich nett, aber die Steuerung, vor allem bei den Sprüngen fand ich ganz übel.
 

Martin1992

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.02.2006
Beiträge
1.174
Reaktionspunkte
0
Geil, ein neuer Prince of Persia Teil!
Wäre ja super, hab die letzten Teile bereits gemocht, aber hoffentlich wird das auch was ordentliches und nicht ein einfaches Remake
 

seoman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.04.2007
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
@cap10

Es ist nicht so, dass ich Minispiel gar nicht mag, ich hab auch RRR und Warioware hier stehen, allerdings gehts mittlerweile viel zu weit. Da wurde ne Welle losgetreten, jeder muss Mini- oder Mikrospiele machen und das ohne Ende. Da bin ich froh, wenn ich dazwischen noch ein PoP ergattern kann. RRR2 ist auch schon angekündigt und wie gesagt - sogar in FIFA08 sind Minispiele drin. Das wär an sich ja egal, aber wenn ich mir die Grafik ansehe, muss ich sagen, sie hätten lieber dort die für die Minigames verschwendete Zeit reingesteckt. Die ist nämlich wirklich unterdurchschnittlich.

Wobei, OK, wenn man sich das anschaut, was auf der Wii bisher erschienen ist, ists ja eigentlich ganz "normales" Mittelmass. Ich warte immer noch auf Spiele, die die Konsole mal bisschen ins Schwitzen bringen. Aber vielleicht ist Metroid Prime wirklich der "total flüssig mit 60fps!!!!"-Knaller, wie ein Herr hier immer so schön schreibt.
Würd mich freuen, wenns so wäre.

Und stimmt - die Steuerung - besonders im ersten - war Kacke. Bin immer abgestürzt statt gesprungen und hab in Kämpfen mal alle niedergestreckt und dann wieder jeden verloren.
Aber spassig wars trotzdem *g* Nur hat man sich, wenn mans tatsächlich in 60 Minuten schaffen wollte, was abgebrochen (habs irgendwann geschafft, olé. Aber erst nachdem ich mit geschlossenen Augen bis zum 12. Level latschen konnte).
 
Oben Unten