PlayStation 4: Arbeitet Sony an einem Software-Emulator für PS3- und PS Vita-Spiele?

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu PlayStation 4: Arbeitet Sony an einem Software-Emulator für PS3- und PS Vita-Spiele? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PlayStation 4: Arbeitet Sony an einem Software-Emulator für PS3- und PS Vita-Spiele?
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
PS Vita fänd ich klasse. Dann könnte ich einige Spiele nachholen.
 
R

RaZZor89

Guest
Würde ich super finden. Wenn ich die Ps4 habe gibt es sicher noch den ein oder anderen Titel den ich nachholen würde. Wäre aber auch wieder zu schön um wahr zu sein.
 

Shane88

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2007
Beiträge
1.791
Reaktionspunkte
12
Wenn ein Software-Emulator kommen sollte, dann sicher auch für PS1 und PS2 Spiele. Würde ich sehr begrüßen.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Und wer soll dann die Remade und Remakes kaufen? Halte ich für sehr unwahrscheinlich
 
R

RaZZor89

Guest
Wer es grafisch schöner haben möchte und mit DLCs usw, kauft sich die Remake Version.
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.506
Reaktionspunkte
516
Wer es grafisch schöner haben möchte und mit DLCs usw, kauft sich die Remake Version.

Denke nicht das irgendein Publisher dieses Risiko eingehen würde/möchte.

Ob jemand für paar schönere Texturen das neue Last of US auf der PS4 kaufen würde, wenn man die PS3 Version bereits zuhause hat und man sie emulieren kann?
 

Eisregen121

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.03.2004
Beiträge
1.149
Reaktionspunkte
0
Und wer soll dann die Remade und Remakes kaufen? Halte ich für sehr unwahrscheinlich
wenn die gleich im emulator verbessert dargestellt werden würden, und die titel nur als DL gibt schlägst du doch 2 fliegen mit einer klappe. bei vita geht es ja gar nicht anders. oder wie willst du die karte in die PS4 bringen?
von daher wäre das eine perfekte lösung für sony. aber 7 bzw. 6 aktive cell kerne zu emulieren, das halte ich mit der ps4 für fast unmöglich. es sei denn, sie haben einen weg gefunden das man nicht die hardware emulieren muss, sondern bestimmte verarbeitungsarten direkt umwandeln kann bzw eine alternative nutzen kann. da sony der erfinder der hardware ist dürften die eher als jeder emulator bastler wissen was man machen kann. dennoch wie schon gesagt, halte ich das für PS3 für sehr gewagt das dies klappt. Wenn dann nur einzelne titel die jeweils eine idividuelle lösung bekommen. Wie GoW3 oder so
 

BUMBL3B33

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
1.842
Reaktionspunkte
0
Sony hat es noch nicht mal damals geschafft,vernünftig auf der PS 3 PS 2 Spiele zu emulieren und danach alles verworfen.Jetzt noch ein Versuch ? naaa dann...
 
Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
8.078
Reaktionspunkte
0
Sony hat es noch nicht mal damals geschafft,vernünftig auf der PS 3 PS 2 Spiele zu emulieren und danach alles verworfen.Jetzt noch ein Versuch ? naaa dann...
Das ist sogar für einen aktuelle PC gar nicht so einfach. Da die PS2 einen Co-Prozessor hatte, dessen Zusammenarbeit mit der CPU schwer zu emulieren ist.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ist ja auch nur ein Gerücht - wird wohl auch eins bleiben....
 

loco30

Neuer Benutzter
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hört sich gut an.

Und wenn alles stimmt, und Sony die PS4 wirklich ein PS1, PS2 und sogar PS3 Emulation herausbringt, dann haben sie ein Käufer gefunden.
Momentan habe ich ein PS2 und PS3 im TV-Möbel, und habe keine Lust noch ein PS4 dort zu stellen.
Abgesehen davon dass ich kein Platz habe. :D
 
Oben Unten