Playstation 3: Fernseh-Tuner in Arbeit

S

sreveth

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu Playstation 3: Fernseh-Tuner in Arbeit gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Playstation 3: Fernseh-Tuner in Arbeit
 
C

carlos2

Guest
da breuchte man dan ja nicht mal mehr ein hd ready resiver glaub ich das wer echt geil
 
K

kubatsch007

Guest
Nettes Gimmick. Aber wer braucht schon DVB-T wenn es Kabel und Sat gibt? Und mit 60,80 oder 100 gb wäre der Platz auch mehr als mickrig um die PS3 ernsthaft als Alternative für einen anständigen Festplattenrecorder sehen zu können.
 
J

Judge85

Guest
dvb-t können die gleich wieder vergessen, hier in deutschland war die technologie eine totgeburt, in vielen teilen des landes ist es nicht verfügbar, es bringt keinerlei vorteile zu sat und die sender-auswahl ist quasi nicht vorhanden (in manchen regionen wird nichtmal mehr rtl und pro7 per dvb-t ausgestrahlt).

@carlos2 die ps3 könnte dann aber nur das sd bild upscalen, soweit ich weiss wird hier in deutschland per dvb-t kein hd-signal ausgestrahlt.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Naja ok, also für Platz auf der HDD könnte man schon mit einer günstigen externen 250GB HDD sorgen, finde ich.

Aber mit DVB-T weiß ich nicht so recht.
Ich würde das nicht als Totgeburt bezeichnen, denn man kann eigentlich recht viele Programme damit schauen.
So ca. 35 Programme, wenn man das ganze über Hausantenne betreibt.
Die wichtigsten Sender sind da auf jeden Fall mit drin.

Das Problem an der Sache ist nur dass sich die Vision des "Überall Fernsehens" bis heute nicht durchgesetzt hat.
So wurde anfangs gesagt man könne überall mit gewöhnlicher Zimmerantenne Digital Fernsehen, in der Realität wird in den meisten Fällen eine Hausantenne benötigt und lediglich die großen Ballungsgebiete kommen mit Zimmerantenne klar.

Das ganze wird ja weiter ausgebaut, aber bis es eine flächendeckende Versorgung gibt, werden Jahre vergehen.
Das wird aber in Neuseeland kaum anders sein.
 
TE
TE
S

sreveth

Guest
@Judge85: Leider Gottes hast du mit deiner Aussage ziemlich in Scharze getroffen. Wenn du auf dem Lande lebst gibt es überhaupt keinen Empfang. Das ganze ist wirklich bedauerlich, da DVB-T im Grundsatz eine gute Idee ist, die auch in manchen Ländern exzessive genutzt wird. Aber leider ist Deutschland in dieser Beziehung ein bisschen rückständig.
@jaypeekay:
Habe mich anlässlich der News mal informiert und es sieht momentan tatsächlich so aus, dass NZ ab nächstes Jahr ein flächendeckendes Angebot hätte.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Tja DVB-T kam einige Jahre zu spät.
Früher hatte jeder eine Hausantenne, heute haben die Leute entweder Kabel oder eben Satellit.

Wäre DVB-T 15 Jahre früher Marktreif gewesen, wäre das ganze heute wohl alles kein Problem mehr.
 
J

Judge85

Guest
@El Commandante ich hab kein sat, sondern kabel :P wobei ich mir sat zulegen werde.

@jaypeekay zu spät trifft es nicht ganz, ich würd eher sagen zu langsam, was bringt es mit wenn es dvb-t schon seit 2000 gibt, es aber erst 2010 überall empfangen werden kann.
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@Judge85

Wäre es 15 Jahre früher da gewesen, wäre es heute bereits flächendeckend verfügbar.

;)
 

Dreamforger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
152
Reaktionspunkte
0
Aber die wirklich wichtigen Funktionen für Spielkonsolen wie Schminkset, Toaster und Schwimmflügel kommen auch noch, oder?
 
J

Judge85

Guest
@Dreamforger bald gibt es auch noch 3 rot leuchtende led´s die im ring angeordnet sind zum aufkleben, dann sollte jeder zufrieden sein :P
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Wer braucht denn so etwas ? Wenn ich Filme/Fernsehsendungen aufzeichnen will mach ich das digital über einen DVD-Rekorder. Der hat eine Platte UND einen Brenner. Ganz nebenbei ist der sogar noch wesentlich günstiger...... wenn ich eine PS3 schon habe - OK, aber für mich stehen da immer noch die games vorne. Award für Sony für das sinnloseste Konsolenzubehör, dafür aber mit schwächstem game-support. Nächstes Jahr kommt dann noch ein Bierdosenhalter in Klavierlack und der erste USB-Vibrator für die geneigte Hausfrau. Man will ja auch neue Zielgruppen erschliessen, nicht ?

Sorry.....konnte nicht anders......*puh*
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
naja dbv-t funktioniert in der STadt einwandfrei auch Sat usw...., ich hoffe sony macht es richtig und bringt dann den neuen Standart der voraussichtlich 2008 zum anfang der Olymischen Spiel in China, in Deutschland kommen soll, nämlich dvb-t+ was nichts anderes bedeutet das von MPEG 2 auf MPEG 4 umgerüstet wird und damit ein TV vergnügen in Full HD, was auch mehr sinn machen würde auf der PS 3 :-D
 
J

Judge85

Guest
@maximus1911 weil du es nicht brauchst heisst es nicht das es andere nicht brauchen oder haben wollen, das gute dabei ist das jeder für sich entscheiden kann ob er es kauft oder nicht, man wird nicht dazu gezwungen. desweiteren gibt es schon usb-vibratoren.

schön das du mal frust abgelassen hast, aber dein gebashe geht mir auf den sack.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Judge85 persöhnliche erfahrungen mit usb vibratoren ? und wen intressiert das ? ich weiss nicht wo maximus1911 hier einen diss abgelassen hat, er hat nur seine persöhnliche Meinung gesagt, der einzigste der sich hier wie nie sau aufführt bist du, irgendwie solltest du dich mal zusammen reissen und auch anderer leute meinung akzeptieren bzw die widerlegen.......
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
@echodeck

Bis dahin hab ich für meine Sat Anlage auch schon einen HD Receiver und nehme bequem mit meinem DVD/HDD Recorder auf dessen 160GB HDD auf hehe.
Bis Sony da hinterher kommt, das dauert mir alles zu lange.
Und ausserdem will ich mir nicht erst noch eine Hausantenne kaufen müssen.

Aber wer's braucht, soll's kaufen.
Vorerst wird das ja eh nur in Neuseeland erscheinen.
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
@ jaypeekay: jup ist die bessere lösung ich für meinen teil bin am überlegen auf vdsl umzusteigen, wenn die steuer und mein 46 zoll pannel von samsung da ist :-D
 

fairplay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
5.500
Reaktionspunkte
0
finde es als ein nettes gimmick,denn jeder weiß wie schlecht sich analoges signal/empfänger auf hd-tv´s macht. da jedoch nicht jeder einen digitalen tuner(/receiver) besitzt ist es doch von vorteil, dass diese möglichkeit einem gegen werden könnte und vor allem wie schon oben erwähnt ist ein aufnahme auf eine exerne-platte auch nicht zu unterschätzen. ich hoffe jedoch auch das dvb-t+ kommt um hd empfangen zu können.

ps:
mittlerweile gehe ich davon aus, dass :

brasko,manito,hem...,Poppai und maximus1911 jeweils die gleiche person ist, denn soviel dummheit kann doch nicht vererbbar sein oder?
 

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
echodeck hat folgendes geschrieben:

@ jaypeekay: jup ist die bessere lösung ich für meinen teil bin am überlegen auf vdsl umzusteigen, wenn die steuer und mein 46 zoll pannel von samsung da ist :-D


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::

VDSL ist was feines, gibts hier aber leider noch nicht. :(
 
Oben Unten