PES 2015: Mehr als 20 Minuten Gameplay aus der PS4-Version

DavidMartin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.290
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu PES 2015: Mehr als 20 Minuten Gameplay aus der PS4-Version gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: PES 2015: Mehr als 20 Minuten Gameplay aus der PS4-Version
 
Sieht gut aus. Hat echt mehr Oldschool-PES Feeling als zuletzt. Sehr flüssiger Ablauf, flottes Tempo, keine nervenden Pfeile usw..
 
hier kann man schon nach wenigen Minuten sagen, die Mühe hätten se sich sparen können :p
 
Hmmm, das sieht schon recht vielversprechend aus. Leider mit vielen uralten Animationen (Freds Torjubel ist wirklich noch von PES5 oder so). Dennoch sieht das Gameplay stimmig und flüssig aus, gutes Tempo. Aber die Demos waren schon oft vielversprechend und letzten Endes weiß jeder PES-Zocker, was in den letzten Jahren dabei herausgekommen ist. Absolute Gurken wie PES2008 oder der letzte Ableger PES2014 haben gezeigt, welch schwache Leistungen Konami abliefern kann. Und dazwischen gabs auch nicht viel Grund zur Freude wenn wir ehrlich sind. Ich urteile erst, wenn ich in der Vollversion mind. 5-10 Partien gespielt habe. Aber die Tendenz geht in Richtung "ordentlich, aber noch weit von einem richtig guten Ableger entfernt"
 
Also das Spiel sieht viel flüssiger und viel mehr nach PES aus als die letzten 6 PES Titel, aber Konami vertraue ich nicht mehr, werde das Spiel auch ausgiebeg testen bevor ichs kaufe, nach nem Demo kaufe ich es sicher nicht mehr, aber diesmal bin ich wirklich guter Dinge, die Spieler machen endlich wieder flüßigere Bewegungen und sind nicht so lahmarschig. =)
Das geile ist man erkennt bei manchen Spielern wirklich die typische Bewegungen wie z.b.: beim Marcelo oder Hulk.. =)
 
Zurück