Outriders - Demo Eindrücke und mehr

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
So sehe ich das auch. Gerade gestern schon auf die Expeditionen gefreut und dann verbringe ich mehr Zeit mit Fehlermeldungen lesen als mit zocken...das nervt.

Vor allem ist das Spiel ja schon paar Tage draußen. Wenn es am ersten Tag zu Serverproblemen kommt, hab ich ja dann doch Verständnis für, aber so nicht.
Würde ich noch mit Bugs Probleme haben, wäre ich auch erstmal raus.
 

Torchwood

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.11.2014
Beiträge
839
Reaktionspunkte
117
Die hatten wir heut. Bin mit nem Twink bei nem Kumpel eingestiegen. Nach 5 min war ich dann angemeldet und via Code haben wir die Crossplay Session gestartet. Lief erstmal ganz gut, der Levelunterschied (mein Twink 15, Kumpel 7) sorgte dafür dass ich nur Müll an Loot bekommen hab. Erst als wir gegen Ende auf WR 6 ankamen gings wieder bergauf. Einzig der Loot den es als Questbelohnung gab war vom Level angepasst. Den ersten Disconnect hatten wir dann als er bei der Waffenhändlerin in Rift Town war und ich gleichzeitig den Rüstungshändler angesprochen hab (Bug ist seit der Demo bekannt).
Die Schnauze endgültig voll hatten wir dann in Kapitel 3 als man das Rebellenlager räumen soll. Beim Teilabschnitt "säubere die Bunker" hatten wir nen Gamebreaker. Wir standen im Bunker, die zuvor aufgebrochene Tür lag auf dem Boden aber leuchtete noch als Interaktionsobjekt bläulich und es ging nicht weiter. Sind dann ganz zurück gelaufen zur letzten Schnellreisefahne aber die ließ sich nicht mehr anwählen.... Blieb nur zurück zur Lobby was bei mir zum Spielabsturz geführt hat.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Vorhin lief es wieder gut. Mittlerweile Rang 9 bei den Expeditionen erreicht. 6 mal hintereinander auf Rang 8 mit Randoms gelaufen um bisschen zu farmen :)
 
TE
TE
djhousepunk

djhousepunk

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
10.257
Reaktionspunkte
213
Klingt ja nicht so toll...ich pausiere gerade seit zwei Tagen (da lief alles rund auf solo). Gibts die erneuten Server Probleme auch im Solospiel?

@ GameFreakSeba:

Sind die Expeditionen eigentlich richtige Missionen mit Ziel/Aufgabe oder eher eine Art Horde Modus?
 
J

JannLee

Guest
Also ganz ehrlich. Ich bin gestern innerhalb einer Expedition rausgeflogen. Ansonsten weiß ich nicht, wie lange ich gespielt hab. 30-40 Stunden auf jeden Fall. Ganze Story inkl allen (ok 54/55) Nebenmissionen. Weltrang und Stufe auf Max.

Kein einziger Bug ! Nicht einmal rausgeflogen oder sonst was. Kann natürlich Zufall sein, aber schon ein extremer :D

Ich war tatsächlich überrascht, weil die zwei Sessions davor war Null bei mir. Bin gespannt wie es das nächste Mal läuft.
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
@dj

Sind eher ein Horde Modus. Finde den aber richtig gut.

Solo hatte ich überhaupt keine Probleme. Lediglich im Team.

@Alex

Hast du denn im Koop oder Solo gespielt ?
 
J

JannLee

Guest
@dj

Sind eher ein Horde Modus. Finde den aber richtig gut.

Solo hatte ich überhaupt keine Probleme. Lediglich im Team.

@Alex

Hast du denn im Koop oder Solo gespielt ?

Koop-Modus. Ich finde es solo nicht besonders spaßig um ehrlich zu sein. Das Story-Telling ist ziemlich mies, bin mir nicht sicher was die Writer und Synchronsprecher da angestellt haben bzw. ob sie überhaupt Writer haben. Die Story stammt von einem der Autoren, der die Story des ersten Destiny mitgeschrieben hat - mit anderen Worten - Outriders ist wohl das erste Mal, dass er eine Story verfasst hat. :D

Das Gameplay selbst ist relativ stupide (wobei es das bei anderen Spielen auch oft ist), aber Solo finde ich es wie gesagt nicht sehr unterhaltsam. Wir haben mehr Spaß darin, den ganzen Gegner und Angriffen beim gemeinsamen Spielen neue Namen zu geben. :D Die ganzen Dialoge drücken wir nur noch weg. ^^
 

Yosh1907

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2012
Beiträge
9.378
Reaktionspunkte
438
Kann ich so unterschreiben.

Solo ist es echt ultra lame, mit randoms habe ich nur Probleme und die Freunde zocken das Spiel nicht.

Für mich insgesamt ein ziemlicher Reinfall aber gut wenigstens meine olle xbox durfte mal wieder ausm Keller raus :D

In so Situationen bin ich echt froh über den gamepass, nach der PC Demo hätte ich mir das Spiel nämlich sonst gekauft und hätte es brutal bereut
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Für mich persönlich ist es ein guter Loot Shooter. Wenn es stabil läuft und vielleicht noch was eingefügt wird, kann es durchaus mit Division mithalten.
 
J

JannLee

Guest
Für mich persönlich ist es ein guter Loot Shooter. Wenn es stabil läuft und vielleicht noch was eingefügt wird, kann es durchaus mit Division mithalten.

Das freut mich! Das ist eh das Wichtigste, dass es einem selbst Spaß macht.
Grundsätzlich halte ich Outriders auch nicht für ein schlechtes Spiel, ist meiner Meinung nach guter Mittelmaß - und ich hab selbst viele Spiele, die andere nicht mögen, mit denen ich aber meinen Spaß hab.

Ich mag in Outriders zum Beispiel das Mod-/Upgrade-System sehr (hatte ich vor paar Seiten schon mal erwähnt). Das wär was, was ich mir so für Anthem noch gewünscht hätte. Zumindest hatte ich den Eindruck, dass Anthem 2.0 in die Richtung ging. Vom grundsätzlichen Gameplay-Loop her bringt mir persönlich z.b. Anthem mehr Spaß (da liegt der Fokus aber noch stärker auf den Fähigkeiten, mit denen man die Wellen an Gegner wegklatscht). Ob es für mich persönlich mit Division und Co. mithalten kann, weiß ich nicht, aber ich würde sagen es ist auf jeden Fall zugänglicher, weil hier nicht ganz so viele, verschiedene System on-top kommen.

Es war auch sehr klug, dass Spiel jetzt im Frühjahr zu veröffentlichen. Unter diversen Herbst-Spielen wär es wohl untergegangen. Umso besser für das Team, das Momentum um Outriders mitzunehmen. Die Verkaufszahlen sind ja schon mal spitze.
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
920
Reaktionspunkte
64
So, endlich eine SX im Haus, daher konnte ich mal bei Outriders reinschauen (hab aber gerade erst den Demo Bereich fertig).
Performance is um einiges besser als die Demo am PC (2080Ti), das macht die Sache schon mal angenehmer. Optisch dürfte es ungefähr gleich sein.
Wenns lauft macht es echt Laune, aber dann hat man wieder auf eine 15 Minuten Session einen Bug und einen Crash, und fragt sich, obs das gerade wert is.
Vielleicht klüger erstmal ein oder zwei Warframe Wochen einzulegen und zu warten bis da ein paar mehr Fixes kommen.


Ob es für mich persönlich mit Division und Co. mithalten kann, weiß ich nicht, aber ich würde sagen es ist auf jeden Fall zugänglicher, weil hier nicht ganz so viele, verschiedene System on-top kommen.
Die Zugänglichkeit halte ich auch für eine große Stärke.
Ich mag z.B. Division 2, aber im Endgame kann ich kaum gutes von schlechtem Equipment unterscheiden weil die Stats so verschwurblt sind.
Da wirkt Outriders angenehm gerade aus, zumindest am Anfang.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.398
Reaktionspunkte
612
Na dann viel Spaß, wobei ich sagen muss im SP hatte ich jetzt ein paar Stunden lang problemlos gespielt und keinen einzigen Bug / Crash mehr nach dem Update :cool:....und sowohl "Zugänglichkeit" als auch "Shootouts sind weit besser als bei The Division aus meiner Sicht - man ist auch konstant gefordert, machts insgesamt spannender und sogar taktischer je nach Char. Außerdem ist das mit dem Inventar und crafting auch weit "fluffiger" gelöst worden, absolut. Aber nur mein Empfinden.....werde es aber mal wieder im Coop testen, da hats dann wirklich extrem gehakelt am Anfang, hoffe wurde auch besser bereits ::)
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
920
Reaktionspunkte
64
Thx :)
Ich glaub die Fehler sind im Moment Glückssache. Mal geht in 15 Minuten schon allerhand daneben, mal kann man eine Stunde zocken und alles funktioniert bestens.

Zu den "Shootouts" hab ich immer noch Mixed Feelings. Es macht absolut Spaß, und die Dynamik is richtig gut.
Andererseits finde ich die Steuerung immer noch eher schwach für einen Shooter, und die vielen Ungenauigkeiten bei Cover System und Hit-Detection sollten eigentlich auch nicht sein.

Kurze Frage: kann man Items mit Skills von Anfang an zerlegen um die Skills zu extrahieren, oder wird das im Lauf der Story erst irgendwann freigeschaltet?
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.398
Reaktionspunkte
612
Naja, kommt natürlich immer drauf an wann viel traffic ist , bzw. Glück wird wohl auch ein Faktor sein, und natürlich ist das Ding absolut nicht perfekt. Und "Story" auch eher so als Beiwerk dabei. Aber stört mich jetzt hier weniger. Und Waffen und Items zerlegen kann man sofort ja. Hab mit meinem alten Char auch zB Items in die Kiste gelegt, mit dem neu erstellten die Kiste geleert und zerlegt. So kann man seinem neuen Char gleich etwas Start Ausrüstung mit auf den Weg geben. Lohnt sich dann eh nur zu zerlegen da einem neuen Char eine Lv. 20 Waffe mal eine Weile lang eh sonst nichts nützt ;)
 

EchoOne

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
920
Reaktionspunkte
64
Danke für die Infos!

Story passt für mich gut.
Würde ich auf Deutsch spielen, würd ich mir vermutlich die Augen austechen und in die Ohren stopfen.
Aber auf Englisch is der Unsinn den die reden irgendwie unterhaltsam.
 

kire77

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
7.122
Reaktionspunkte
157
Ach was, die Story geht auch auf Deutsch in Ordnung bzw. kommt lustig rüber. Synchro passt zu den Texten :)
Beste Storyszene
Bailey hadert mit ihrem Schicksal da sie ihre Beine nicht spürt und ist todunglücklich....Jakub kommt vorbei und lässt sich feiern für den geilen Rollstuhl den er zusammengezimmert hat :D)
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
57.951
Reaktionspunkte
731
Bin gespannt. Bereits die Tage lief es schon deutlich besser. Allein gestern mit Randoms fünf Expeditionen hintereinander auf Gold gelaufen :)
 
Oben Unten