Online RPGs

P2jam fxz

Benutzer
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Ich wollte mir vielleicht ein Online RPG holen (z.B. Guild Wars,WoW), wollte aber vorher noch wissen wie die so sind. Ob z.B. ueber all im spiel andere gamer herumlaufen oder nur an bestimmten stellen im spiel???

warte auf antworten!
(thanks im vorraus!!!;))
 

Exlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
1.497
Reaktionspunkte
0
Also ich kann dich zumindest über Guild Wars ein wenig informieren.

Als erstes wäre zu sagen, dass es in dem Spiel hauptsächlich um Gilden geht. Als jemand der gerne alleine zockt und Sachen in Games alleine macht, solltest du einen großen Bogen um dieses Game machen. Es ist zu 100% auf Teamwork ausgerichtet. Levelaufstiege sind auch relativ unwichtig, da es eher auf die richtige Ausrüstung drauf ankommt. Man kann sowieso höchstens Level 20 haben. Am Anfang schreckte mich das auch ab, aber glaub mir das System hat gewaltige Vorteile gegenüber dem "Wer den höheren level hat, ist der bessere Prinzip". So gut alle, ausser die ganz krassen Anfänger, haben Level 20. Hat etwas von Schulinform, echt kein schlechtes Prinzip.

Die Story ist doch recht gut und die zu erkundende Welt riesig. Ausserdem gibt es schon ein ziemlich gutes Add-on (Factions) und bald folgt das nächste (Titel wieß ich leider nicht). Man hat leider nicht die Wahl von unterschiedlichen Rassen, dafür die selbstverständliche Wahl der Klassen wobei pro Add-On (Factions ist "fast" so groß wie das "Grundspiel" und auch ohne Hauptspiel spielbar) kommen 2 wietere Klassen hinzu. Ab und zu gibt es auch große Feste, wie z.b. das Drachenfest, die mehrere Tage andauern und echt schön gemacht und organisiert sind.


Die Community ist echt groß und zum größten Teil sehr freundlich. Man trifft die anderen Spieler rein theoretisch "nur" in Städten und wenn du dich mit anderen in einer Gruppe befindest, begleitest du sie, bzw. sie dich auch in den Aussenarealen. Anfangs ist man auch ab und zu alleine unterwegs aber im späteren Spiel geht so gut wie niemand alleine aus den Städten. Also anfangs scheint es so als wäre man viel "alleine" im Spiel (was man theoretisch auch sein kann) abr je länger du spielst umso mehr Zeit verbringst du mit anderen.

[ich glaube ich habe es echt beschissen erklärt:blackeye:, frag einfach nochmal nach, wenn du zu etwas noch fragen hast[/i]

Der große Vorteil gegenüber WoW ist definitiv der kostenaspekt, da du bei GuildWars keine zusätzlichen Kosten hast.
 
TE
TE
P2jam fxz

P2jam fxz

Benutzer
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Ach, das war mehr als OK. Sogar mehr als ich gedacht haette.Ich denk mal ich hol mir dann Guild Wars! Danke fuer die Antwort Exlex;). Uebrigens,
das kommende Add-on heisst "Guild Wars Nightfall".:)
 

Exlex

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
1.497
Reaktionspunkte
0
Ja habe ich auch mitbekommen und jetzt vom 28.Juli bis zum 31.Juli gibt es deswegen wieder ein Event dem neuen Addon zu Ehre. Man kann angeblich die neuen klassen antesten und den Entwicklern Feedback geben, was geändert werden sollte. Sind bis jetzt aber nur Gerüchte mit dem antesten...
 

skorpie

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
895
Reaktionspunkte
0
GAME
Also bei Guild Wars kommt man auch ganz gut allein zurecht, denn findet sich mal niemand für eine Gruppe sucht man sich einfach von den Söldnern Mitstreiter aus. Dies funktioniert auch ganz gut und man muss nur das Gold teilen und bekommt auch nicht alle Gegenstände.
PVP - funktioniert aber nur in einer guten Gilde.
Die Spieler findest Du in Stützpunkten und Städten, wenn es raus zum Questen und Leveln geht, bist Du allein oder mit Deiner Gruppe unterwegs.

Bei Guild Wars kommt es nicht so sehr auf die Ausrüstung an wie in WOW, denn man hat mehrere Fähigkeiten von denen man nur 8 auswählen kann (Wechsel jederzeit in der Stadt oder im Stützpunkt möglich) und muss somit gut kombinieren und sein Char spielen können.

Bei WOW kommt man am Anfang ganz gut allein zurecht und es laufen überall Spieler rum. Hat den Vorteil man kann Fragen, ob man Hilfe bekommt, wenn man mal allein nicht weiter weis, hat aber auch den Nachteil, dass es teilweise ewig dauert bis man eine Quest abgeschlossen hat, weil mehrere die gleichen Mobs erledigen müssen, Leute einfach farmen, Truhen schon geplündert wurden oder ein bestimmter Gegner einen grade vor der Nase weggekillt wurde und man nun warten muss bis er wieder kommt.
Für Instanzen muss man sich dann Leute zusammen suchen, je nach Server kann dies etwas dauern.

SERVER - REALM
Wer spielt auf welchem Server diese Frage ist sehr wichtig bei WOW, denn ein Wechsel zwischen den Realms ist nicht möglich oder wenn möglich dann mit Kosten verbunden und der Zielrealm ist nicht frei wählbar.
Bei Guild Wars ist es egal da alle auf einem Server spielen. Du wechselst in der Stadt einfach den Distrikt und kannst mit Freunden und Bekannten eine Gruppe bilden.

PVP
Da hat Guild Wars die Nase vorn denn die Arenen sind ausgeglichen (gut kommt auf das können an, wenn du in einer Gruppe bist, die sich nicht abspricht, hast du schon verloren).
Es gibt keine Rüstungen die einen 10 oder 20 Level höher einstufen wie bei WOW.

WOW PVP ist überall je nach Server und auf Schlachtfeldern, da die Fraktionen Horde gegen Allianz antreten und die Sever teilweise Verhältnisse von 1:5 haben kannst Du je nachdem auf welcher Seite du stehst bei den Schlachtfeldern 1-2 Stunden warten bis es losgeht und solltest du auf der 1 Seite sein, wird das Questen auf PVP Servern unmöglich, da es Spieler gibt, die Spaß daran haben Low-Level Chars zu killen und dann bei der Leiche zu campen.

Fazit:
Guild Wars und WOW sind zwei gute bis sehr gute Spiele, wobei leider keins die 100% erreicht, da beide Schwachstellen haben die das andere nicht hat.
Es ist somit eine persönliche Entscheidung.
Da Guild Wars keine Monatsgebühren kostet, kannst du zugreifen, bei WOW nutze die Testversion auf der Internetseite von WOW.

Ich spiele beides wobei ich bei WOW nur alle paar Monate einen Monat. Da im Endgame ab 60 nur noch Dauerspieler eine Möglichkeit haben weiter zukommen, habe ich einfach mehrere Chars mit denen ich ab und an spiele Verschiedene Rüstungssets werde ich somit nie sehen, aber will ich auch nicht, denn jeden Abend immer das gleiche zu machen nur um nach zwei oder mehr Monaten seine Rüstung zu haben bringt nichts, denn mit dem nächsten Patch gibt es ein neues Set, was noch bessere Werte hat und somit geht das ganze von vorn los. Zum Leveln und mal so Spaß zu haben, ist WOW ok um dauerhaft als Gelegenheitsspieler Spaß zu haben ist Guild Wars besser geeignet, da Blizzard auch keine neuen Inhalte für Gelegenheitsspieler bringt.
 
TE
TE
P2jam fxz

P2jam fxz

Benutzer
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
60
Reaktionspunkte
0
Thanks fuer die so langen info texte die ihr mir geschrieben habt. Scheinen 2 spiele mit eigenem Charakter zu sein. Aber fuer mich persoenlich scheint Guild Wars einen Tick besser zu sein.

Bessten dank fuer die viele info!;) :mosh:
 
Oben Unten