Offizielles „Your Last Game“ Topic!

B1-66-ER

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
3.095
Reaktionspunkte
0
Website
www.ogdb.eu
Medal of Honor - Airborne :xb360:
Insgesamt ein sehr solides Spiel, dass mir persönlich gefallen hat. Wer seine Konsole auf Englisch umstellt, darf sich darüber hinaus über die englische Sprachausgabe freuen, denn gerade vor einem solchen Hintergrund muss es nicht sein, dass wirklich ALLE im Spiel Deutsch sprechen, es reicht, wenn es nur die tatsächlichen Deutschen betrifft.

Der Titel ist wirklich arg kurz und besteht gerade mal aus sechs größeren Missionen, gefällt aber durch seine nicht völlig lineare Levelstruktur und das motivierende Hochleveln der Waffen. Besonders intensiv gestalteten sich der Auftrag in Nijmegen und der Flaktrum.

Der ein oder andere mag jetzt meckern bzw. schon beim Spielen gemeckert haben, aber dass sich Airborne nicht zu 100 % bierernst nimmt, gefiel mir persönlich sehr gut. Im Spiel gibt es zehn unterschiedliche Gegnertypen, die auf einer Skala von eins bis zehn, d.h. von schwach nach stark angeordnet sind. Von einfachen italienischen Faschisten (Stufe 1) geht es über Unteroffiziere und Fallschirmjäger bis hin zur "Nazi Storm Elite". Wunderbar trashig kommen diese elitären Recken ganz in schwarz und mit Gasmaske daher, stecken unglaublich viel ein und schiessen mit einem MG42 locker aus der Hüfte (in diesen Momenten wehte unentwegt ein Hauch von Wolfenstein durchs Zimmer ;)).

Resident Evil DS :nds:
Gefühlte 400 Mal hatte ich die Ursprungsfassung schon auf der PlayStation durch, aber es hat durchaus Stil auch unterwegs durch das geliebte Herrenhaus zu geistern. Über den neuen Modus kann ich leider nichts berichten, aber das klassische Abenteuer wurde wirklich gut umgesetzt. Würde mir den zweiten Teil wirklich auch für den DS wünschen, aber daraus wird wohl nie etwas werden, daher:

Resident Evil 2 :cube:
Gerade weil dieser Teil wirklich kurz ist, eignet er sich wunderbar für zwischendurch. Damals wie heute immer wieder einen Durchgang wehrt.

The Legend of Zelda - The Wind Waker :cube:
Ich finde das Seeabenteuer auch im zweiten Durchlauf immer noch klasse und vor allem imponiert mir der mittlerweile über sechs Jahre alte, aber absolut zeitlose Cel-Shading-Look. Genau dieser gefiel mir 2003 schon, als das Spiel (zumindest in Deutschland) frisch erschienen war und selbst heute (mit einigen 360 Grafikkrachern im Hinterkopf) bleibt, was die äußerliche Präsentation angeht, eine Menge Charme und Eigenständigkeit erhalten, vom spielerischen ganz zu schweigen.
 

partykiller

Moderator
Mitglied seit
20.08.2004
Beiträge
18.474
Reaktionspunkte
0
Castlevania X Rondo of Blood.
Auf der PSP den letzten Level durchgezockt und zumindest das "bad ending" erspielt.
Muss ich halt Level 7 nochmals spielen und Annette befreien, um einen anderen Stage Boss zu erhalten.
 
I

Illuminati

Guest
Gears of War 2

Noch schnell die neuen Achievments holen, die auch ohne das Mappack gehen. Ist wie immer ganz lustig.
 
C

Cap10

Guest
Disaster - Day of Crisis :wii: - Sehr gelungenes Action-Adventure, das den Spieler einer Naturkatastrophe nach der anderen aussetzt. Alles wurde gut in Szene gesetzt, die Grafik ist mehr als ordentlich, die Atmosphäre wird auch durch den Sound gut rübergebracht. Die Aufgaben sind abwechslungsreich, hier und da sind sie etwas zu einsteigerfreundlich ausgefallen, meist ist der Schwierigkeitsgrad aber ausgewogen (gibt aber auch einen härteren Schwierigkeitsgrad). Die Story ist spannend (aber nicht überragend), man erfährt viel über die verschiedenen Arten von Naturkatastrophen. Die Steuerung funktioniert einwandfrei, das Aufleveln der Figur und der Waffen kommt auch gut, bei den Shooter-Passagen wäre mir Bewegungsfreiheit lieber gewesen. Letztlich wurde fast alles richtig gemacht, etwas mehr wäre dennoch drin gewesen, um einen richtigen Kracher draus zu machen. Werde es bestimmt irgendwann nochmal auf schwer durchzocken. Schade, dass ein zweiter Teil eher unwahrscheinlich ist angesichts der eher durchwachsenen Verkaufszahlen.
 

Max_Power

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
1.207
Reaktionspunkte
0
Dark Sector

So, bin jetzt im vierten Level und muss sagen, das bisschen Geld für das Spiel ist bestens investiert. Spielt sich ähnlich wie Gears of War, ist grafisch wirklich ansehnlich (allein als anfangs ein riesenvieh das Gebäude nach und nach zerstört oder sie Wasser/Spiegel/Lichteffekte) und atmosphärische Umgebungen.
Trotz mäßiger Gegner-KI macht es richtig Laune.
 

Reaper86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
2.930
Reaktionspunkte
0
Max_Power hat folgendes geschrieben:

Dark Sector


So, bin jetzt im vierten Level und muss sagen, das bisschen Geld für das Spiel ist bestens investiert. Spielt sich ähnlich wie Gears of War, ist grafisch wirklich ansehnlich (allein als anfangs ein riesenvieh das Gebäude nach und nach zerstört oder sie Wasser/Spiegel/Lichteffekte) und atmosphärische Umgebungen.

Trotz mäßiger Gegner-KI macht es richtig Laune.

kann ich so unterschreiben, auch vor kurzem für paar euros bekommen und macht wirklich kurzfristig ganz schö laune, bin nu im 5. kapitel und der bosskampf hatte auch irgendwie was :)
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
GTA IV :xb360:
So nach knapp 50 Spielstunden habe ich es zu 80 % geschafft.
 

Max_Power

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
1.207
Reaktionspunkte
0
Blacksite-Area 51

Man, was für ein genialer Ego-Shooter. Hätte ja nie gedacht, dass mir das Spiel so viel Spaß macht, nach den damals ernüchternden Kritiken. Aber das Spiel ist eine bunt zusammengeklaute Spaßbombe.

Die einen Feinde wirken wie aus Gears of war, die fahrzeuge steuern sich wie bei Halo, das Zweite Level erinnert an Half-Life 2, das Team-Feature könnte aus Killzone stammen..etc...

Aber warum nicht von den Besten klauen :)

Allein mit einem Team unterwegs zu sein, dass echt mitkämpft und nicht nur alibimäßig in die Gegend schießt, ist ein riesen Pluspunkt. Dazu kommentieren sie deine Aktionen ("was willst du denn auf dem Frauenklo...") Dazu die genialsten Granaten. Hatte seit Halo nicht mehr so viel Spaß beim Granatenschmeißen. Sie Fetzen richtig, sowohl beim Feind als auch bei der Umgebung. Dazu eine richtig zerstörbare Umwelt. Selbst die Autos kann man einzeln zerlegen (oder ein Loch in den Reifen schießen). Ein Schlachtfeld muss einfach nach einer Schlacht auch danach aussehen.Die Grafik und Schauplätze gefallen mir auch sehr gut.

Auch wenn das Spiel kurz zu sein scheint, wenig Waffen, detailarme Feinde und Ruckler bietet, ist es in meinen Augen sehr gelungen.
 

Reaper86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
2.930
Reaktionspunkte
0
Eternal Sonata

ok bin noch nich fertig mit dem game, aber geb trotzdem mal meinen senf ab :bigsmile: wirklich super gemachts jrpg mit "knuffiger" (es gibt kein besseres wort dafür) grafik, dass mal nen schönen gegensatz zu gears und co darstellt. interessantes kampfsystem, gute story, witzige chars, usw. wirklich alles vorhanden, also wers noch nich hat und jrpgs mag sollt für 10 euro bei amazon mal wirklich sofort zuschlagen, dass einzig nervige sind die achievments, da man sich hier penibel an nen guide (der von 360achievments.org is gut) halten muss, da es wohl sonst unmöglich ist die 1000gs zu kriegen. Trotzdem top game!!![/b]
 

The Raven

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.08.2005
Beiträge
683
Reaktionspunkte
0
Mal eben Mirrors Edge durchgezockt.. klasse spiel das jeder mal gespielt haben sollte.. so macht mir n Jump & Run spass. :)
 
G

gwynn85

Guest
Hab zuletzt God Of War 2 mal wieder rausgekramt und seitdem versuche ich alle schwierigkeitsgrade zu schaffen, ganz schön anstrengend ;)
 

LordChaosLee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
431
Reaktionspunkte
0
Schon etwas länger her aber durchgezockt:

Eternal sonata :xb360:
Gears of war 1 im coop auf wahnsinnig :xb360:
 
T

the unity

Guest
Jetzt endlich MGS4 :ps3: durchgespielt. Ich hab schon die ersten drei Teile geliebt, aber dieses Spiel ist eine Offenbarung. Mir ging das Spiel noch Stunden danach nicht aus dem Kopf. Einfach nur Wahnsinn.
Danke Hideo für dieses Meisterwerk und das ich es spielen durfte.

Jetzt mache ich mich an Dark Sector und direkt danach an Bully für :xb360: ran.
 

DataBase

Ehemaliger Redakteur
Mitglied seit
02.05.2003
Beiträge
37.292
Reaktionspunkte
0
Nachdem ich das Spiel lange ruhen ließ, hab ich endlich Resistance 1 durchgespielt. Angenehm lang, hatte aber auch langweilige Abschnitte. Jetzt kann ich mich voll Resistance 2 widmen.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Stranglehold :xb360:
Durchgespielt

Endwar :xb360:
Ist ganz nett gemacht.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Patapon :psp:
Wer diesen Schwierigkeitsgrad entwickelt hat gehört erschlagen, kann man das als nicht Musik Fan überhaupt durchspielen ?
 

Kenshin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2005
Beiträge
3.204
Reaktionspunkte
0
Swar hat folgendes geschrieben:

Patapon :psp:
Wer diesen Schwierigkeitsgrad entwickelt hat gehört erschlagen, kann man das als nicht Musik Fan überhaupt durchspielen ?
Vor allem macht das Spiel immer ein wenig aggressiv wenn die Patapons durch ein nervendes Geräusch bekannt geben, dass man nicht im Rhytmus war :bigsmile:

Dead Rising
Also entweder neu spielen oder gar nicht mehr :knockout:
Ich hatte diese Gefängnisausbrüchigen schon gekillt aber jetzt wenn ich wieder durch'n Park zurück will zum Heli der bald kommt, sind die wieder da und ich hab keine Schusswaffe...
Voll der Mist


NFS Undercover
Habs mir jetzt mal nur ausgeliehen und finde das gar nicht soo schlecht...
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Condemned 2: Bloodshot - Nett, aber stellenweise noch "zwangslinearer" als der Vorgänger. Das neue Kampfsystem ist an sich klasse, aber leider auch etwas verwirrend. Trotzdem, gerade der Fight Club Mode rockt.

Ansonsten:

Die Halo Wars-Demo 'rauf und 'runter. Einfach nur der optischen Freude wegen.
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Kenshin hat folgendes geschrieben:

Swar hat folgendes geschrieben:


Patapon :psp:

Wer diesen Schwierigkeitsgrad entwickelt hat gehört erschlagen, kann man das als nicht Musik Fan überhaupt durchspielen ?

Vor allem macht das Spiel immer ein wenig aggressiv wenn die Patapons durch ein nervendes Geräusch bekannt geben, dass man nicht im Rhytmus war :bigsmile:

Ja das auf jeden Fall, aber mittlerweile komme ich damit zu Recht.

Nebenher läuft noch

Viva Pinata - Trouble in Paradies :xb360:
Bilde ich mir das nur oder ist das nur ein Addon ?
 

Reaper86

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
2.930
Reaktionspunkte
0
viel geändert haben sie leider wirklich nicht dran, ham halt glück dass addons für konsolen noch unüblich sind, so konnten sie es als volles game verscherbeln :bigsmile:

Lord of the Rings - The Conquest :xb360:

Für alle Leute die auf HDR und sinnlose Knüppelei stehn ganz witzig, aber höchstens ausleihn, denn Singleplayer is nach sehr kurzer Zeit durch und denk sowas wie nen Wiederspielwert hat das Game auch nich wirklich und ka wie der Multiplayer so ist, will mir nicht extra nen EA Account machen
 

Kenshin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.10.2005
Beiträge
3.204
Reaktionspunkte
0
Afro Samurai :ps3:
Joa eigentlich ganz witzig. Dem Spiel fehlt es allerdings an Abwechslung und wenn man ein lvl up ist, merkt man kaum einen Unterschied zu vorher.
Ansonsten nette Comic-Schnetzlerei.
Hab's jetzt 2 std gezockt, bis ich nicht mehr weiterkam :knockout:

EDIT: Die Hip-Hop Musik während manchen Kämpfen ist auch echt geil:)
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
LocoRoco 2 :psp:
Wie der Vorgänger einfach knuffig und wunderbar spielbar.
 
Oben Unten