No More Heroes: Rising Star vertreibt das Spiel in EU

T

TGwillight-Legend

Guest
Jetzt ist Deine Meinung zu No More Heroes: Rising Star vertreibt das Spiel in EU gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: No More Heroes: Rising Star vertreibt das Spiel in EU
 

TAPETRVE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2006
Beiträge
19.557
Reaktionspunkte
0
Mann, Mann, Mann! Wann lernt ihr es endlich? Es handelt sich hierbei NICHT um Cel-Shading (Outlines um die Models!), sondern um ganz simples, banales Flat-Shading, wie es noch zu Anfangszeiten der 3D-Grafik eingesetzt wurde. Mit anderen Worten: Jedes dargestellte Polygon hat genau einen Lichtwert. Daher auch die kantigen Farbabstufungen. Der Nachfolger war das Goraud-Shading, bei welchem weiche Lichtübergänge berechnet wurden, was in den Mittneunzigern erstmals für halbwegs realistische Ausleuchtung in 3D-Spielen gesorgt hat.

*Klugscheißermode off* :D :D :D
 

phil90210

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.09.2006
Beiträge
436
Reaktionspunkte
0
@Evil Wraith

*g* naja manche packen halt alles was irgendwie so in der Richtung aussieht in die "Cel-Shading-Schublade", weil die meisten nur diesen Begriff kennen.

@Topic

Release auch schon im Februar? Wäre ja geil, wenn das verwirklicht wird - in den USA soll´s auch im Februar kommen. Hätte eher mit einem PAL-Release so gegen Sommer 2008 gerechnet, so um den Dreh rum. Wird auf jeden Fall a.s.a.p. vorbestellt, am Besten gleich in nem anderen EU-Staat. Wer weiß, entweder kommt in Deutschland ne geschnittene Version raus, oder es erscheint hier gar nicht erst. Das wäre wieder mal so ein jugendschutzrechtlicher Wackelkandidat.
 

Yotso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
1.326
Reaktionspunkte
0
das konzept finde ich sehr interessant, aber die bisherigen videos und bilder haben mich nocht nicht überzeugt.

Ich warte aufs fertige spiel und tests.
 
Oben Unten