Nintendos NX wird überraschend und innovativ sein, sagt Iwata

moct1k

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
0
Oh oh...bei solchen Aussagen wird mir eher Angst und Bange :(
Dann kommt wieder sowas "innovatives" wie die WiiU mit veralteter Technik und dann gute Nacht Nintendo!
 

WolfBeat

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.11.2014
Beiträge
3.672
Reaktionspunkte
134
Bei Innovationen muss ich Nintendo eher loben.

Die Wii war innovativ und hatte einen Megaerfolg.
Der DS mit seinen zwei Bildschirmen war innovativ und ist ein super Handheld, auf dem die Nachfolger aufbauen.

Wären jetzt zwei sehr positive Beispiele. Dass etwas nicht immer gut gehen kann ist logisch. Aber ich warte mal ab.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Ich lass mich gern überraschen, wie Nintendo den Markt revolutionieren will.
 

Falkit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.02.2006
Beiträge
7.457
Reaktionspunkte
0
Hm...frag mich, was es wohl diesmal wird. Bewegung ist ja durch, Touch jetzt auch....was kommt jetzt? Gehirnwellen? VR?

Ich fänd nen Mix vom mobil und stationär klasse, allerdings wäre ich die nächsten 3 Jahre nicht bereit für so etwas wieder Geld auszugeben (nach Vita und 3DS).

Die idee nen Handheld zu haben und auf ne Basis zu stecken, damit man da mit mehr power auf dem großen Screen zocken kann...naja..hat was! Wenns denn so kommt
 
R

RaZZor89

Guest
Ist doch kla das er das sagt aber der Unterschied ist, das Nintendo sich auch Sachen traut
 

GameFreakSeba

Super-Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
19.03.2006
Beiträge
58.006
Reaktionspunkte
794
Ich freu mich richtig drauf. Bisher hatte ich mit jeder Nintendo Konsole ne Menge Spaß - egal ob stationär oder mobil :)
 

Schmadda

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.05.2006
Beiträge
22.866
Reaktionspunkte
416
Ich hab mir doch erst ne Wii U gekauft die jetzt Staub frisst. Die zweite absolute Klogriff-Konsole nach der Wii. Nintendo ist irrelevant geworden.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Also bei "innovativ" hab ich oft auch ein mieses Gefühl - aber von den großen Drei hat wenn Nintendo ein Händchen für solche Dinge....das stimmt absolut. Also ich bin gespannt, auf alle Fälle. :p Und die WII U hat immer Saison - nö, da geht immer was und vor allem kommen dieses Jahr noch einige Kracher......bei mir ist die PS4 gesamt gesehen eigentlich bis jetzt die "Klo Konsole"...bis jetzt halt ;)
 

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
Freu mich auch immer über jede neue Konsole Nintendo bedient halt eine Sparte die mehr Familien ausgerichtet ist, vielleicht wird sich das noch für sie mit der nächsten Gen auszahlen.
Gerade mir Mario vs Donkey Kong Tipping Stars gekauft absolutes Suchtpotenzial freu mich schon auf Yoshi, Zelda, Xenoblades usw
 

retr089

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.03.2013
Beiträge
225
Reaktionspunkte
2
Ich hab mir doch erst ne Wii U gekauft die jetzt Staub frisst. Die zweite absolute Klogriff-Konsole nach der Wii. Nintendo ist irrelevant geworden.

Was findest du denn schlecht an der Wii U, bzw. anders gefragt: Was hat dich enttäuscht?
Mario Kart, Super Smash Bros., Donkey Kong etc. liefern doch die gewohnte Qualität.

Bei mir ist auch die PS4 der Staubfänger.
 

The_Cube

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2002
Beiträge
1.929
Reaktionspunkte
19
@DoomZ89 und @alle
Ich kann dir sagen was mich enttäuscht hat an der Wii U.
Insgesamt zu wenig Abwechslung bei den Genres. Zu wenig Spiele die mal ab vom altbekannte was brauchbares liefern aus meiner Sicht. Immer nur Jump and Run ohne eine Story oder einen roten Faden. Mag andere nicht stören aber mich schon.
Mariokart und auch Donkey Kong OK aber neija ich glaube ich bin nicht mehr die Zielgruppe von so was. Super Mario 3DWorld habe ich nur durch, weil ich das im MP gespielt habe.

Super Smash Bros Wii U holt mich auch nicht vor dem Ofen hervor und hat es auch auf der Wii nicht und beim Cube habe ich es nur kurz mal angespielt und dann auch keine Lust mehr gehabt.

Was bei Nintendo aber wirklich enttäuschend ist war und ist das OS, die schlechten VC Games (nicht so sehr die Spiele an sich sondern eher die Umsetzung) und deren Preise. Was mich am OS nervt ist unter anderem der sehr schlechte Chat, die Musik in den Menüs und das alles gefühlt eine halbe Wenigkeit braucht zum Laden.
An der Hardware die langsame CPU, der zu kleine RAM und der wirklich viel zu kleine Speicher. Das Pad wegen dem Akku. Das ist auch bei Sony das Problem.

Gibt sicher noch mehr Punkte die mich gestört haben aber diese hier aufgelisteten sind die, welche mir sofort einfallen.

Wenn ich schon wieder das Wort überraschend höre gepaart mit dem Wort innovativ im Zusammenhang mit Nintendo dann erwarte ich erst mal entweder nichts oder eine Konsole bei der zwar was neues mit dabei ist die aber wieder mal was die eigentlichen Hardwaredaten angeht viel zu lahm ist und dann hat Nintendo wieder das Problem etwas mehr Unterstützung zu bekommen.
Innovationen sind schön und gut aber sollte doch bitte der Rest nicht auf der Strecke bleiben.

Was ich mir aber auch noch vorstellen könnte wäre eine innovative Verschmelzung von stationär und mobil also eines für Beides.
 

Ricewind

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.09.2005
Beiträge
16.876
Reaktionspunkte
779
Hauptsache keine weitere Remastered-Konsole inklusive 50GB Day-One-Patch -_-
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
20
Ich finde die Wii U gerade toll weil ich da andere Spiele finde als es sie auf den anderen Zwei Konsolen gibt.
 

Yarg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2012
Beiträge
723
Reaktionspunkte
0
Mein Tipp: Modulare Konsole.
-Einfacher Austausch von Komponenten, sei es dass diese fehlerhaft oder schlicht veraltet sind
-Einheitliche Modulübergreifende Low-Level API, welche komplette Rückwärtskompatibilität garantiert.

und entgegen gewisser Meinungen: Nein PC ist nicht komplett rückwärtskompatibel, und die Komponenten sind nicht für den durchschnittlichen Nutzer einfach austauschbar.
 
A

alter sack

Guest
Also was das werden soll bin ich echt mal gespannt.
Nur schon wieder eine neue Hardware kaufen wo ich doch die WiiU erst seit Dezember habe. Ich will für diese Konsole noch viele Spiele.
Ich bin nicht bereit für was neues, Pech gehabt Nintendo. Nur hoffentlich denken nicht all zu viele so wie ich.
 

Old-Dirty

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
29.587
Reaktionspunkte
1.379
Die WiiU wurde 2011 vorgestellt, wenn jetzt NX 2016 vorgestellt wird dann innerhalb eines Jahres aufm Markt kommt,
seh ich da nix Schlimmes dran.
 
G

Gelöschtes Mitglied 2873112

Guest
Das die WiU nicht lange hält war seit Launch absehbar... eigentlich sogar schon zuvor.
 
Oben Unten