Nintendo Wii: Vorerst keine DVD Unterstützung

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Wii: Vorerst keine DVD Unterstützung gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäߟ der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Nintendo Wii: Vorerst keine DVD Unterstützung
 
F

Fil26

Guest
Die haben immer noch Lieferprobleme?!?

Das glaube ich schon langsam nicht mehr...
 
D

Dark-Wizard

Guest
hallo japan ist nicht das eizige land wo nintendo ihre wii verkauft
in amerika setzen sie monatlich immer noch ca. 450000 konsole pro monat ab plus die 160000 in japan und dann auch noch europa da kommt schon ne beachtliche menge zusammen net
also immer global denken japan ist nicht der einzige videospielemarkt.
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Ist sicher ein gutes Gefühl wenn man kaum mit der Produktion hinterherkommt weil die Nachfrage derart hoch ist - Gott allein weiß warum......allerdings bin ich mir auch nicht sicher wieviel Knappheit jetzt echt ist und wieviel "beabsichtigt" - gleich wie beim Rohöl. Da kann man "die Fördermengen auch nicht steigern". Sobalds abr um den eigenen Arsch unterm Turban geht klappts dann doch auf einmal.......na, wie auch immer. Sind ja eh alles dieselben Zigeuner *hehe*......

Die DVD-Fuktion für den WII kann man sich wohl guten Gewissens sparen. Wer schaut denn DVD´s auf einem Gerät das die Spiele-Disks kaum lesen kann. Da hätte ich viel zu viel Schiß dass da mal eine raussegelt und einen meiner Lieben trifft. Ausserdem hat mein "Stand alone player" eine 1080p Skalierung und HDMI samt optischem 5.1.......soll man noch mehr dazu sagen ? Auch jene die vielleicht "nur" einen Krabbeltheken-Player haben - der ist garantiert nicht schlechter und so gut wie jeder hat einen......wieso also "DVD auf WII".
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Eine Festplatte wäre sowieso sinnvoller.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Man muss Nintendo zeit lassen mit neuen Formaten.
Also nicht kritisieren sonnst wird Big N trotzig und steigt wieder auf Module um.
 
F

Fil26

Guest
@chocobo

Ja da hast du Recht, aber nur bei solchen leuten die gerne ihre Wii verstauben, verchmutzen oder auch als einen unfreiwilligen Passivraucher verwenden. ;)
 

McDaniel-771

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.04.2005
Beiträge
6.897
Reaktionspunkte
0
Man sollte auch darauf verweisen (siehe Gamepro!!!), dass es absolut verwerflich ist, mit der PS360 DVDs abzuspielen, da diese Geräte 10-mal so viel Strom zum DVD abspielen benötigen, als ein normaler DVD-Player aus dem Supermarkt!
Die Wii würde zwar vom Stromverbrauch mit einem DVD-Player mithalten, hat aber keinen 5.1 Ton. Außerdem rechnet sich das nicht, da die Wii über 200 Euro kostet und ein DVD-Player 30 Euro.

Da die Nachfrage der Wii seit dem Release im Dezember 2006 konstant hoch ist, hat Nintendo auch keine Veranlassung, die Wii mit Multimediafähigkeiten zu versehen. Auf der Wii wird vornehmlich gezockt und das nicht schlecht, wenn man sich die Multimillionen Seller ansieht.

Auch die neuen Farben für die Wii Konsole (Schwarz, Rot, Silber...) sind noch nicht auf der Roadmap zu sehen. Der DS hat bereits viele Farben durchlaufen und jeder Farbwechsel verhalf dem Handheld auch zum konstanten Boom.

Was die Wii dringend braucht ist ein System Update, welches die SD-Card als vollwertigen Systemspeicher erlaubt. Es ist unvernünftig mehrere Gigabyte an Spielen und Kanälen für die Wii anzubieten, aber dem geneigten (vor allem Power User) Benutzer nur 512 MB zur Verfügung zu stellen.

Die 2029 Blöcke der Wii werden schon alleine durch die Kanäle von Mario Kart Wii, Wii Fit, Internet Kanal, Nintendo Kanal, Mii Wettbewerbs Kanal... und dem Spielstand von SSBB dezimiert.

Nintendo!!! Tut was! Bringt das poplige SD-Card Update! Wozu ist denn der SD-Card Slot in der Konsole, wenn nicht als Speichererweiterung?

MFG

McDaniel-77
 

Puddy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.982
Reaktionspunkte
0
Also zu dem Thema fällt mir nur eins ein:

Wen juckt´s?!
 
B

Bill G4tes

Guest
Socke hat folgendes geschrieben:


Also nicht kritisieren sonnst wird Big N trotzig und steigt wieder auf Module um.


-----------

Ich weiss nicht...irgendwie halte ich das für eine gute Idee.

Mit den optischen Medien fing auch der Ärger an...
 

maximus1911

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2006
Beiträge
16.568
Reaktionspunkte
718
Das mit dem "Umstieg auf Module" finde ich gar nicht mal so abwegig......vielleicht nicht wirklich "Module" im herkömmlichen Sinne, aber durchaus so eine "ROM-Lösung" wäre denkbar. Ich meine, was kostet heute noch eine 5 GB SD-Karte....und in ein paar Jahren dann sicher absolut gar nichts mehr. Da "Nintendo-Spiele" sowieso nicht sehr speicherintensiv sind.......könnte man das nächste "Zelda" schon "Links Tesa Terror" nennen - hätte locker auf einer Rolle Platz *gg*

Wenn man so überlegt was der WII eigentlich bietet und um welchen Preis kann man ja getrost nur mehr den Kopf schütteln. So gut wie keinen Speicher.........ein Laufwerk das bei den halben Spielen nur "Burundi" versteht........keine HD-Grafik.........keine Möglichkeit Filme zu kucken.......kaum Anschlüsse für irgendwas (Monitor, Digitalanlage, Waschmaschine....)........ 90% Spiele die jedem Nicht-Casual das blanke Entsetzen lehren......das ganze als Paket zu einem wahrhaft königlichen Preis. Irgedwie ist das so ähnlich wie 1000 € für Ottfried Fischer als Geburtstags-Stripper für das Schwesterchen zu bezahlen. Wobei, es kommt ja nicht jeder so gut mit seiner Schwester aus wie ich.....*fg*
 
D

Denisryu

Guest
@McDaniel-77

Wenn du so über den Stromverbrauch heulst,dann schmeiß doch mal dein pc ausm Fenster,hat auch das gute das jedenfalls ich dich für ne zeitlang los bin:D:D:D
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
chocobo hat folgendes geschrieben:

"...dass es absolut verwerflich ist, mit der PS360 DVDs abzuspielen..."


kommen jetzt alle PS3 besitzer die filme drauf gucken in die hölle?

______________

Nee in Sony's geheime Fanboyzuchtanstalt ;)
 
C

Cap10

Guest
@chocobo

Nicht nur die, die Filme damit anschauen.

Es kommen grundsätzlich ALLE PS3-Besitzer in die Hölle. Wußtest Du das noch nicht? :D
 
P

Pfa

Guest
Also ich mochte die Module, unzerstörbar und mit integriertem Speicher. Und sie waren auch nur minimal teurer als heutige Ps3 oder Xbox 360 Games.
 
P

powerpack

Guest
die dvd-funktion ist heute sowieso absolut unwichtig!

interessanter wäre es da schon eine wii mit hdmi-ausgang rauszubringen, dazu die auflösung des internet-zugang auf hd erhöhen und schön könnte man die wii als vollen internet-pc verwenden.

zusätzlich wäre es meiner meinung nach an der zeit den speicher der konsole zu erhöhen!
 

Emiliooo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.06.2007
Beiträge
619
Reaktionspunkte
0
denke auch dass die DVD-Funktion eh nur sehr wenige nutzen würden. Viele haben zu Hause entweder einen vollwertigen DVD-Player mit allem Zeugs an eingängen und ausgängen oder ne 2. konsole, die das kann.

Das mit den Modulen wäre ne geile sache =) ich fand die immer geil! Vor allem würde Nintendo da wieder den Raubkopierern und Modchip-Besitzer ins gesicht scheissen... *g*

Nintendo sollte wirklich als erstes mal das mit dem Peicherproblem lösen, die haben sicher schiss, dass durch den SD-Karten Slot oder auch durch die Nutzung ext. festplatten per USB es genügend Hacker ermöglichen, allen Scheiss auf der Konsole zu treiben bis hin zu Spiele über den SD-Slot/HDD zu zocken. Das wird sicher das sein, was nintendo noch zur Freigabe hemmt.
 
C

Cap10

Guest
chocobo hat folgendes geschrieben:

also auch ich. macht aber nix, da ist´s sicher interessanter als bei der konkurrenz weiter oben! :D


---------------------------------------------------------------------------

Langeweile solltest Du jedenfalls dort nicht haben. Und kuschelig warm haste es dann auch. Nur mit dem Zocken wird's dann schwierig, da die Hardware bei solchen Temperaturen streiken wird :D
 

Tschoebster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2006
Beiträge
9.987
Reaktionspunkte
19
Ich wills nur nochmal sagen, lasst die Pressluft von der Konsole weg. ;)
 

Kaminari

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2007
Beiträge
440
Reaktionspunkte
0
Na und? Wer schaut heute noch DVD auf ner Konsole? Nintendo würde sich lieber mal um das Speicherproblem kümmern. SD-Karten als Systemspeicher nutzen. Dann braucht´s auch keine unförmigen externen Geräte.

Zum Thema Module. Ich hoffe, dass es in der nächsten Gen nur noch Module geben wird. Schon alleine wegen den Ladezeiten. Aufgrund der stetig fallenden Flash-Preise wäre das durchaus in 2 bis 3 Jahren möglich.
 
Oben Unten