Nintendo Wii: 26 Millionen Exemplare abgesetzt

jaypeekay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
14.321
Reaktionspunkte
0
Naja "nur" 14 Millionen für die PS3 finde ich jetzt auch nicht so schlecht wenn man überlegt das die Konsole mit einem Rückstand von mehr als 10 Millionen zur 360 gestartet ist.

Immer vorausgesetzt das die Zahlen auch stimmen, versteht sich.

Aber wie auch immer, obwohl ich´s nicht verstehe was alle Welt an der Wii findet, glückwunsch an Nintendo. Vielleicht sollte ich meine bei Gelegenheit auch mal wieder abstauben. ;)
 

Swar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
23.342
Reaktionspunkte
0
Am Wii verdient sich Nintendo wahrlich eine goldene Nase und ich würde gerne mal wissen, wieviel von den 26 Millionen Wiiler Neukunden sind.
 
TE
TE
Celon

Celon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.12.2007
Beiträge
860
Reaktionspunkte
0
Das wäre echt mal ne schone Statistik, nur wie will man das rausfinden. Gleich an der Kasse einen Fragezettel ankreuzen, oder so was...^-^
 

old_snake

Neuer Benutzter
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
0
Reaktionspunkte
0
ich vermute aber das die wii nächstes jahr bei weitem nicht mehr so erfolgreich sein wird.mann sieht ja bereits in japan das die verkäufe zurückgehen ,wenn auch noch nicht so erheblich.
es bleibt abzuwarten wie lange nintendo wii am leben lässt und wann man sich entscheided eine neue konsole zu bringen.
nichts desto trotz gratulation an nintendo.das sind echt beeindruckende zahlen mit denen wohl niemand am anfang gerechnet hätte.
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2007
Beiträge
57.578
Reaktionspunkte
516
Nintendo hält ihre Konsolen für gewöhnlich 5-6 Jahre am leben. Und bei der PS§ darf man auch nicht vergessen das sie viel später als die XBOX 360 erschienen ist und anfangs doch ziemlich teuer war.
 

No-Limits

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.11.2002
Beiträge
2.411
Reaktionspunkte
0
wir haben massiven Zustrom von Frauen, von Senior und andereren neuen Käuferschichten



Also gibt Nintendo sogar selbst zu, die Casual-Konsole zu sein :-)
Wie dem auch sei... Gratulation!
 

smash brother

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.132
Reaktionspunkte
0
und diese neukunden werden auch irgendwann zu hc games greifen, also ist nintendo eine echte bereicherung für die gesamte videospielergemeinde
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
"... wir haben massiven Zustrom von Frauen, von Senior und andereren neuen Käuferschichten." Es ist schön zu sehen das Nintendo diese Klientel abdeckt. Vielleicht findet dann endlich mal ein Umdenken in der Gesellschaft an und die Videogamer werden nicht mehr als mordlüsternde Amokläufer gesehen.
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
Glückwunsch Nintendo, ich schreib dann mal eine fette 26.000.000 in die Staubschicht meiner Wii. Sowas muss gefeiert werden!

Wie oft sich wohl Brotbackautomaten verkauft haben...und wie oft die noch benutzt werden?

Ob jemand der durch Hirnkoma...ich meine Hirnjogging oder Wii-Fit zu Wii(deospielen) gekommen ist sich demnächst ein hardcore J-RPG kaufen wird wage ich mal sehr, sehr stark zu bezweifeln...sehr! :)
 

Spacecowboy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.10.2005
Beiträge
156
Reaktionspunkte
0
Ich finde auch das MS und SONY an Nintendo einen grossen DANK aussprechen können. Was ich nie gedacht hätte ist das Nintendo Videogames gesellschaftsfähig, wir müssen uns nicht mehr schämen wenn wir mit 30 Jahren sagen "ich liebe Videospiele". Danke Nintendo, aber ob wirklich nächstes Jahr die Wii langsamer laufen wird?!?

@ old_snake: die Verkäufe gehen momentan in Japan bei allen Konsolen rückläufig (Saisonbedingt). Bedenk bitte das Big N die Preis der Wii noch nicht berührt hat seit der Einführung. Sobald die Konsole unter EUR 200.- geht, gibts da nochmal einen satten Schub, vorallem bei den restlichen Casualgamers....mal schauen was passiert.
 

schwarzer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.04.2004
Beiträge
2.925
Reaktionspunkte
0
Ich warte noch auf das neue Zelda welches sicher irgendwann mal kommen wird .Glückliches Nintendo .Andere müssen die Preise senken weil sie ihre Luxus Konsolen nicht los werden und Nintendo verdient auch noch an den Geräten .
 
K

kubatsch007

Guest
Nicht schlecht. Hab übrigens gestern bei Saturn die Wii für 199 Euro gesehen. Die hat aber bestimmt nur deswegen 199 Euro gekostet damit Saturn nicht gleich 62,50 Euro Rbbatt geben muss. (gab ja 2 Tage auf alles ab 200 Euro 25 %)
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:

Glückwunsch Nintendo, ich schreib dann mal eine fette 26.000.000 in die Staubschicht meiner Wii. Sowas muss gefeiert werden!


Wie oft sich wohl Brotbackautomaten verkauft haben...und wie oft die noch benutzt werden?


Ob jemand der durch Hirnkoma...ich meine Hirnjogging oder Wii-Fit zu Wii(deospielen) gekommen ist sich demnächst ein hardcore J-RPG kaufen wird wage ich mal sehr, sehr stark zu bezweifeln...sehr! :)

--------------------------


Nur weil die Wii bei dir Staub faengt, heisst es ja noch lange nicht, das die Leute sie nicht benutzen. Meine Freundin, die sonst nie Videospiele konsumiert, spielt am Tag mindesten eine halbe Stunde Wii Fit. Und nicht nur das, selbst bei Mario Kart legt sie jetzt hand an, und hat sogar die 100ccm durch. Ob sie sich jetzt ein Hardcore J-RGP kaufen wird kann ich nicht sagen, aber Fakt ist, das sie ohne die Wii nicht mit dem Videospielen anfegangen hat. Und die ist nicht das einzige Beispiel in meinen Freundes- und Familienkreis. Aber sowas werden MS-Wuermchen wohl niemals verstehen, laut deren Weltbild gibt es ja nur auf der 360 Spiele, der Rest ist arm dran...
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@Nisssin kannst du Kasper mich bitte in Zukunft mit Bezeichnungen wie MS-Würmchen verschonen? Wäre nett, ich beleidige dich auch nicht, außer Du fängst an.
Deine gezwungene Neutralität steht dir allerdings sehr gut, Respekt.
 

Nisssin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.064
Reaktionspunkte
0
Socke hat folgendes geschrieben:
Deine gezwungene Neutralität steht dir allerdings sehr gut, Respekt.

-------------------

Danke. Aber deine MS-Fanboygeschwafel steht dir noch besser, respekt...
 

MasterLink

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.02.2006
Beiträge
596
Reaktionspunkte
0
@Socke

Dann würde ich aber auch nich andere beleidigen, wie McDaniel oder der andere auf dem ihr immer rumhackt...

ich weiß zwar nich genau, ob du sowas bei denen beiden schon gemacht hast oder nich, aber ich glaube, dass du mir schon wegen unfreundlichen und beleidigenden Kommentaren bei mir aufgefallen bist...

Und dass die Wii doch nur so viele Neukunden hat, kann ich ehrlich gesagt auch nicht glauben...jemand, der von Videospielen eigentlich nichts oder nicht viel hält, gibt doch keine 250€ oder sogar mehr in diesen Bereich aus...oder zumindest nur sehr wenige...
 

Socke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
5.452
Reaktionspunkte
0
@Nisssin
Gehts nicht einfallsreicher?
Du schaffst da auch nur das Niveau "Du noch doller!", soweit waren wir damals im kindergarten schon, tolle Leistung...
Ja dann bin ich ein MS-Fanboy ist mir doch egal was einer wie Du denkt. Ich weiß was ich warum denke und äußere und muss es nicht jedem recht machen, ich hab ne Meinung und die vertrete ich.

EDIT:
@MasterLink

Ich rede hier von Nisssin, mit ihm hatte ich eigentlich (dachte ich jedenfalls) "Waffenstillstand" da sowieso IMMER gegensätzliche meinungen, egal was ich schreib. Hatte ihn dann immer brav ignoriert aber er muss ja wieder anfangen mit seinem pseudoneutralem Gerede, auch ok aber mich dann wieder beleidigen muss nicht sein.

Zu Hektor und MCDanniel-77 zu denen schreib ich mal was und sie zu mir, ist ok so.
 
P

powerpack

Guest
tja damit hat die wii ihren vorgänger bereits deutlich überholt. und auch die konkurrenz. vor allem die verkaufszahlen der ps3 sind meiner meinung nach wirklich schlecht. ob daran ein titel wie mgs4 was ändern kann bleibt mehr als fraglich weil die wii gerade weil sie nicht auf solche titel setzt so erfolgreich ist. und der große erfolg gibt dem konzept nunmal recht. die zielgruppe der eingefleischten hardcore-gamer geht anscheinend immer mehr zurück, vielleicht war sie auch nie wirklich so groß. es könnte doch gut sein, dass viele der gamer die heute gerne auf casual-games setzen früher einfach "zwangsweise" zu hardcore-games gegriffen haben, aus mangel an alternativen.

ich persönlich habe ja wii&xbox360 daheim und beim der wii gegenüber inzwischen zwiespältig eingestellt. einerseits finde ich das konzept hinter der konsole verdammt gut, und die etwas schwächere grafik stört mich nicht die bohne, andererseits fällt einfach auf, dass es für die wii kaum qualitativ hochwertige spiele gibt.
bei der xbox360 hingegen ist die vielfalt der spiele wiederrum viel zu gering! naja und die ps3 kommt für mich nicht in frage, total uninteressant.

eines ist natürlich klar: es besteht schon die gefahr, dass in der nächsten generation alle hersteller nur mehr auf casual-konsolen setzen und ich wäre auch skeptisch würden alle 3 plötzlich auf die bewegungssteuerung setzen, weil die einfach für viele spiele total suboptimal ist. aber der markt ändert nunmal die gewohnheiten, und die masse bestimmt den markt und die geht derzeit eindeutig richtung wii!
 
T

Tarsul

Guest
Man muss in Zukunft als Hardwarehersteller halt zweischneidig fahren, wenn man wirklich Erfolg haben will. Casual und Hardcore. Momentan bietet keine Konsole beides, ist auch schwer unter einen Hut zu bringen. Sony wäre zwar Casual-Software zuzutrauen, aber dann muss auch der Preis der Konsole stimmen.
btw. unglaublich wie viel Werbung Nintendo macht, kein Wunder dass die so erfolgreich sind.
 
Oben Unten