Nintendo GDC Presentation

echodeck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.10.2006
Beiträge
11.682
Reaktionspunkte
0
http://www.vg247.com/2009/03/25/gdc-vg247-live-from-the-iwata-opening-keynote/#more-27241
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
4
Bisher unfassbar langweilig.
Mal schauen, ob da noch was kommt. Aber ich gehe nicht davon aus...
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
Was sollte nach der Bombe vom letzten Jahr schon auch kommen? Man erinnere sich an Wii-Music :nut:
 

Klopper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.10.2007
Beiträge
6.660
Reaktionspunkte
4
Naja, vielleicht kündigen sie ja neue Version von WiiMusic an, ähnlich wie Guitar Hero. Zum Beispiel WiiMusic: Linkin Park, WiiMusic: Pur und WiiMusic: Dimmu Borgir. Das wäre es doch. Mit einem exklusiven Shagrath-Skin.

Zumindest scheint der SD-Card Support jetzt endlich mal zu kommen...

Uh, neues Zelda für DSi. Immerhin etwas. Mal sehen, was es wird und ob es wirklich exklusiv für DSi und damit nicht für frühere DS geeignet ist.
 

dajok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
1.594
Reaktionspunkte
0
Oh wie Geil, Wii Music: Linkin Park in hervorragender Midi-Qualität!
 

Burgherr Ganon

Moderator
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
13.617
Reaktionspunkte
0
Genial; Zelda Phantom Hourglass kriegt Nachfolger!;

http://www.nintendo-online.de/news/3842/the-legend-of-zelda-spirit-tracks-fuer-nintendo-ds-angekuendigt/

Sieht vielversprechend aus.
 
G

Galathor

Guest
Ist auch eine Sony und MS Keynote geplant? Wenn ja, wann?

Edit: Okay, laut offizieller GDC-Webseite wohl nicht - schade *grml*.
 

Sidious Imperator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2007
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
Also ich fand von den Ankündigungen das mit der Speicherproblemlösung durch die SD Kartenfunktion am besten. Habe sie auch schon genutzt und mal 2 Kanäle reingeschoben. Was aber einen optischen Nachteil hat, ist die Tatsache, dass die Kanäle auf der SD Karte in einem eigenen "Kanälemenü" angezeigt werden nun dann eben wieder einige leere Felder auf dem Wii eigenen Kanalmenü sind.

Außerdem ist es etwas verwirrend, dass man ja zum einem die Kanäle selbst verschieben kann, aber wiederum ja eigentlich auch nur die gespeicherten Daten. Also wenn man ja den Kanal löscht oder verschiebt, sind die eigentlichen gespeicherten Daten noch immer auf der Wii selbst.

Trotzdem eine schnelle und kompfortable Lösung. Auch kann man ja nun uneingechränkt auf bisher allen erhältlichen SD Kartengrößen bis zu 32GB zugreifen.
 
Oben Unten